Abstimmung: Top 10 Soul-Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Abstimmung: Top 10 Soul-Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 147)
  • Autor
    Beiträge
  • #73363  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,872

    soul.jpg

    Bis zum 15.04. dürfen hier entsprechende Listen eingereicht werden. Zur engeren Eingrenzung des Befriffs „Soul“ verweise ich auf Sonics Definitionsansatz im Parallelthread. Compiliations jeglicher Couleur sind hier, das versteht sich, fehl am Platz.

    01. Marvin Gaye – Here, My Dear
    02. Curtis Mayfield – Curtis
    03. Otis Redding – Otis Blue
    04. Aretha Franklin – I Never Loved A Man (The Way I Love You)
    05. Marvin Gaye – What’s Going On
    06. James Carr – You Got My Mind Messed Up
    07. Curtis Mayfield – Superfly
    08. Marvin Gaye – I Want You
    09. Willie Hutch – The Mark Of The Beast
    10. Leon Ware – Musical Massage

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7874371  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,990

    Sehr gute Idee, Melody! Daran hatte ich auch schon gedacht. Ich mach mich an die Arbeit.

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #7874373  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,872

    Sonic JuiceSehr gute Idee, Melody! Daran hatte ich auch schon gedacht. Ich mach mich an die Arbeit.

    Schön! Ich freu‘ mich auf deine Liste.

    --

    #7874375  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,489

    Sehr gute Idee, meine Liste kommt bald. Hier gibt es hoffentlich weniger Tränen als im Top50 Jazz tread.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #7874377  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    Aber nur, wenn ich auch „Motown Remembers Marvin Gaye: Never Before Released Masters“ nennen darf. Ohne die geht überhaupt nichts. So weit sollten die Regeln schon auslegbar sein.

    --

    #7874379  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,872

    Du kannst sogar Hits-Kopplungen von Seal listen, wenn du magst.

    --

    #7874381  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,938

    1. MARVIN GAYE – What’s Going On
    2. BOBBY WOMACK – Fly Me To The Moon
    3. OTIS REDDING – Otis Blue
    4. AL GREEN – Call Me
    5. CURTIS MAYFIELD – Curtis
    6. DUSTY SPRINGFIELD – Dusty In Memphis
    7. MARVIN GAYE – Here, My Dear
    8. D’ANGELO – Brown Sugar
    9. MILLIE JACKSON – Caught Up
    10. DONNY HATHAWAY – Extension Of A Man

    --

    #7874383  | PERMALINK

    angelas

    Registriert seit: 29.03.2009

    Beiträge: 3,131

    Die Nr.1 kann natürlich nur:

    Isaac Hayes – Hot Buttered Soul

    sein :-)

    Platz 2. – 10. bin ich mir noch nicht sicher

    --

    Pessimism, you're on my side my old friend
    #7874385  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    deleted

    --

    #7874387  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    Gute Idee, Melody!

    1. Marvin Gaye – What’s Going On
    2. Al Green – Call Me
    3. Curtis Mayfield – Curtis
    4. James Brown – Live at the Apollo
    5. Marvin Gaye – Let’s Get It On
    6. Otis Redding – Otis Blue
    7. Aretha Franklin – Lady Soul
    8. Al Green – I’m Still in Love With You
    9. Dan Penn – Do Right Man
    10. Candi Staton – His Hands

    Wenn Dan Penn wieder aus der Liste soll (weil mehr Country als Soul), rückt Aretha Franklin – I Never Loved a Man the Way I Love You nach.

    --

    #7874389  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,061

    pinch
    4. AL GREEN – Call Me
    8. D’ANGELO – Brown Sugar
    10. DONNY HATHAWAY – Extension Of A Man

    „Call Me“ stand auch mal bei deinen Lieblingsalben weit vorne, oder?
    „Brown Sugar“ überrascht etwas, wenn dann hätte ich „Voodoo“ erwartet.
    „Extension Of A Man“ fehlt mir leider noch, enthält er doch mit „Someday…“ einen der besten Songs von DH. Hätte bei dir auch mit James Carr gerechnet.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #7874391  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,075

    01. DUSTY SPRINGFIELD – Dusty In Memphis
    02. MARVIN GAYE – What’s Going On?
    03. ARETHA FRANKLIN – I Never Loved A Man The Way I Love You
    04. JAMES CARR – You Got My Mind Messed Up
    05. OTIS REDDING – Otis Blue
    06. ERYKAH BADU – Baduizm
    07. CURTIS MAYFIELD – Curtis
    08. JAMES BROWN – Live At The Apollo
    09. CANDI STATON – I’m Just A Prisoner
    10. SYL JOHNSON – Is It Because I’m Black

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7874393  | PERMALINK

    flint-holloway

    Registriert seit: 05.10.2007

    Beiträge: 9,981

    Noch keine Nina Simone bisher?

    Muss mich auch mal hinsetzen…

    --

    #7874395  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,075

    Flint HollowayNoch keine Nina Simone bisher?

    Ich hatte mich gegen eine Nennung von Nina Simone in einer Soul-Liste entschieden.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #7874397  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 6,576

    endlich ein bißchen Unfrieden… in welchem Genre würdest du Simone denn mitzählen, atom?

    --

    .
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 147)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.