1968 – TOP 30 Singles

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 166)
  • Autor
    Beiträge
  • #7543237  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,182

    kunkeCBS 3125 (1967) „Everlasting Love“ b/w „Gone Are The Songs Of Yesterday“ – Number 1
    Weiß da jemand etwas Genaueres?

    Die Single wurde Ende 1967 veröffentlicht, stieg am 3.1.68 in die UK-Charts ein und erreichte am 31.1.68 die #1.

    PS: Dezember 67, siehe hier: http://www.45cat.com/record/cbs3125

    MinosIch bin fassungslos, dass in den bisherigen Listen solche Klassiker wie Arethas „Think“ und Marvins Version von „Grapevine“ fehlen. Von anderen erstklassigen Soulsingles will ich erst gar nicht anfangen.

    Ich staune auch. Stattdessen „Hush“ auf #1 …

    (Und keiner hat „Son Of A Preacher Man“!)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7543239  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,745

    [Quote=Zappa1]Was wär das denn?

    Naja – ich hatte mich hier im Forum schon mehrfach dazu bekannt: Johnny Cashs Live-Version von „Folsom Prison Blues“. Ist ja 1968 auch als Single erschienen.

    Herr Rossi
    (Und keiner hat „Son Of A Preacher Man“!)

    Die vermisse ich ebenfalls und bezog sie beim Satz „Von anderen erstklassigen Soulsingles will ich erst gar nicht anfangen“ mit ein.

    --

    #7543241  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,182

    Minos
    Die vermisse ich ebenfalls und bezog sie beim Satz „Von anderen erstklassigen Soulsingles will ich erst gar nicht anfangen“ mit ein.

    Von des Doctors unsensibler #30-Platzierung für „I Close My Eyes“ ganz zu schweigen, das ist ein Dolchstich in mein Herz.;-)

    --

    #7543243  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,140

    MinosNaja – ich hatte mich hier im Forum schon mehrfach dazu bekannt: Johnny Cashs Live-Version von „Folsom Prison Blues“. Ist ja 1968 auch als Single erschienen.

    Ach so. Wusste ich jetzt nicht, dass das auch als Single rauskam.
    Ist natürlich großartig.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #7543245  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,745

    Zappa1Ach so. Wusste ich jetzt nicht, dass das auch als Single rauskam.
    Ist natürlich großartig.

    Die Single war sogar ein großer Erfolg und danach sah sich Cash mit einem Prozess konfrontiert, da er stark bei Crescent City Blues, geschrieben von Gordon Jenkins, abgekupfert hatte. Bei Aufnahme der Studioversion 1955 sagte Cash Sam Phillips, dass der Song nicht von ihm selbst stamme, sondern es mehr oder weniger ein Cover sei. Doch Phillips unterließ es, Credits an Jenkins zu geben. Geregt hatte damals niemand. Cash einigte sich 1968 außergerichtlich mit Jenkins und zahlte ihm 75000 $.

    Das alles kann aber nicht verhindern, dass „Folsom Prison Blues“, vor allem die Live-Version von 1968, zu meinen Top-Favoriten zählt. :-)

    --

    #7543247  | PERMALINK

    kunke

    Registriert seit: 24.05.2006

    Beiträge: 5,396

    Herr RossiDie Single wurde Ende 1967 veröffentlicht, stieg am 3.1.68 in die UK-Charts ein und erreichte am 31.1.68 die #1.

    PS: Dezember 67, siehe hier: http://www.45cat.com/record/cbs3125

    Ich staune auch. Stattdessen „Hush“ auf #1 …

    (Und keiner hat „Son Of A Preacher Man“!)

    Dankeschön!
    Ich bin ja jetzt nicht so der Soulfan, deshalb sind auch die beiden Songs nicht in meiner Liste.
    „Son Of A Preacher Man“ ist sicherlich ein toller Song, hat’s aber nicht ganz geschafft in meine Top-30.

    --

    Rock'n'Roll never dies
    #7543249  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,140

    MinosDie Single war sogar ein großer Erfolg und danach sah sich Cash mit einem Prozess konfrontiert, da er stark bei Crescent City Blues, geschrieben von Gordon Jenkins, abgekupfert hatte. Bei Aufnahme der Studioversion 1955 sagte Cash Sam Phillips, dass der Song nicht von ihm selbst stamme, sondern es mehr oder weniger ein Cover sei. Doch Phillips unterließ es, Credits an Jenkins zu geben. Geregt hatte damals niemand. Cash einigte sich 1968 außergerichtlich mit Jenkins und zahlte ihm 75000 $.

    Das alles kann aber nicht verhindern, dass „Folsom Prison Blues“, vor allem die Live-Version von 1968, zu meinen Top-Favoriten zählt. :-)

    Ah, okas. Wusste ich alles nicht. Bin jetzt mit Cash nicht so sehr bewandert.
    Habe ihn erst die letzte Zeit schätzen gelernt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #7543251  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,286

    MinosIch bin fassungslos, dass in den bisherigen Listen solche Klassiker wie Arethas „Think“ und Marvins Version von „Grapevine“ fehlen. Von anderen erstklassigen Soulsingles will ich erst gar nicht anfangen. Lediglich „Dock Of The Bay“ und hie und da Booker T & The MGs scheinen irgendwie als „Quotensoul“ mitgelistet zu werden.

    Ich glaube, ich muss doch mal meine (Alternativ-)Liste hervorkramen, die ich seit längerem auf meinem PC gespeichert habe…;-)

    Genauso erging es mir vor einiger Zeit mit einigen deiner Listen, in denen die besten Pop Singles von englischen Bands aus den mittleren 60ern (ist natürlich auch Ansichtssache ;-)) fehlten (vielleciht erinnerst du dich an meine Nachfrage). Der dr. ist halt nicht unbedingt der Soul Fan. Und obwohl ich aus diesem Sektor vieles mag, hat sich da halt auch nichts platziert. „Son Of A Preacherman“ finde ich im übrigen gar nicht so toll. Ist bei mir nicht in einer Dusty Top10 (und ich hab inzwischen etliches von ihr).

    Ja, bitte die Liste hier posten. Anregungen sind immer willkommen.

    Das mit „Hush“ ist übrigens auch für mich schwer nachvollziehbar.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #7543253  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    MinosI…Lediglich „Dock Of The Bay“ und hie und da Booker T & The MGs scheinen irgendwie als „Quotensoul“ mitgelistet zu werden.

    Du, eigentlich nicht. Ganz sicher nicht. Menno, war das eines der besten Singles-Jahre… ever!!!
    Da kann doch nicht alles platziert sein.:-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7543255  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,745

    Onkel Tom

    Genauso erging es mir vor einiger Zeit mit einigen deiner Listen, in denen die besten Pop Singles von englischen Bands aus den mittleren 60ern (ist natürlich auch Ansichtssache ;-)) fehlten (vielleciht erinnerst du dich an meine Nachfrage). Der dr. ist halt nicht unbedingt der Soul Fan.

    Ich bezog mich gar nicht explizit auf dr musics Liste, sondern auf alle bisher hier geposteten. Die bin ich gestern Abend durchgegangen und habe mich gewundert. Natürlich erinner ich mich an unsere Diskussion. ;-) Es ist ja nicht so, dass ich alles von englischen Bands ablehene, da gibt es schon einiges, das mir gefällt, aber vieles begeistert mich nicht besonders. Sicher kenne ich auch vieles noch nicht. Ich neige zugegeben wohl auch zum anderen Extrem, nämlich andere Richtungen zu bevorzugen. Aber wenn solche Gegensätze aufeinander prallen, gibt es immerhin Diskussionen, die m. E. förderlich sind bzw. sein können – für beide Seiten. :-)

    [Quote=dr. music]Ganz sicher nicht. Menno, war das eines der besten Singles-Jahre… ever!!!

    Es war ein großartiges Jahr – eben weil (auch) so viele gute Soulsingles rauskamen. ;-)

    --

    #7543257  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,286

    Minos… Aber wenn solche Gegensätze aufeinander prallen, gibt es immerhin Diskussionen, die m. E. förderlich sind bzw. sein können – für beide Seiten. :-)

    Es war ein großartiges Jahr – eben weil (auch) so viele gute Soulsingles rauskamen. ;-)

    Daher meine „Forderung“ nach deiner Liste. :sonne:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #7543259  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,566

    kunke
    26. John Fred & his Playboy Band – Judy in disguise

    Erschien schon 1967.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #7543261  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,745

    Onkel TomDaher meine „Forderung“ nach deiner Liste. :sonne:

    @Onkel Tom:
    Entschuldige, sie ist untergegangen. Genauso, wie ich Deine erneute Aufforderung übersehen habe. Auf meinem Rechner ist noch eine bewußt provokante – kontrastbildende – alte Liste. Die müsste ich aber erstmal überarbeiten und relativieren, wozu mir momentan einfach die Zeit fehlt (hab mir auch deshalb in den letzten Wochen „Forumsurlaub“ genommen). Ich will wirklich nicht kneifen, aber es wird sehr wahrscheinlich bis zum – zum Glück nicht lange entfernten :-) – nächsten Jahr dauern.

    --

    #7543263  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Onkel Tom…Das mit „Hush“ ist übrigens auch für mich schwer nachvollziehbar.

    Auf Nr. 1 vielleicht zu hoch beim Kunke, aber ich kiebe das Teil auch sehr. Du warst und wirst ja nie ein früher DP-Fan!;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7543265  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    01. Jimi Hendrix – All along the watchtower
    02. Cream – White room
    03. The Rolling Stones – Jumpin‘ Jack flash
    04. The Beatles – Hey Jude/Revolution
    05. Steppenwolf – Born to be wild
    06. Joe Cocker – With a little help from my friends
    07. Barry Ryan – Eloise
    08. Glen Campbell – Wichita lineman
    09. The Rolling Stones – Street fighting man
    10. The Crazy World of Arthur Brown – Fire!
    11. Gary Puckett & the Union Gap – Young girl
    12. Otis Redding – (Sittin‘ on) The dock of the bay
    13. The Beach Boys – Do it again
    14. Leonard Cohen – So long, Marianne
    15. Herb Alpert – This guy’s in love with you
    16. Leonard Cohen – Suzanne
    17. Simon & Garfunkel – Mrs. Robinson
    18. Status Quo – Pictures of matchstick men
    19. Small Faces – Lazy Sunday
    20. Tommy James & the Shondells – Crimson and clover
    21. Steppenwolf – Magic carpet ride
    22. Julie Driscoll, Brian Auger & the Trinity – This wheel’s on fire
    23. Deep Purple – Kentucky woman
    24. The Animals – Sky pilot
    25. The Rascals – People got to be free
    26. Dusty Springfield – I close my eyes and count to ten
    27. The Turtles – Elenore
    28. Hugo Montenegro – The good, the bad and the ugly
    29. Deep Purple – Hush/One more rainy day
    30. Booker T. & the MGs – Hang ‚em high
    31. Fleetwood Mac – Albatross
    32. Gary Puckett & the Union Gap – Lady Willpower
    33. Blue Cheer – Summertime Blues
    34. Dusty Springfield – Son of a preacher man
    35. The Zombies – Time of the season
    36. The Grassroots – Midnight confessions
    37. The Bee Gees – I’ve gotta get a message to you
    38. The Hollies – Listen to me/Do the best you can
    39. Fleetwood Mac – Black Magic woman
    40. Manfred Mann – Fox on the run
    41. Creedence Clearwater Revival – Suzie Q (part 1 and 2)
    42. The Isley Brothers – Behind a painted smile
    43. Donovan – Atlantis
    44. Canned Heat – On the road again
    45. The Moody Blues – Ride my see-saw
    46. The Doors – Touch me
    47. Marvin Gaye- I heard it through the grapevine
    48. Love – Alone again or
    49. The Kinks – Days
    50. The Foundations – Build me up buttercup

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 166)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.