10.04.2016

Ansicht von 14 Beiträgen - 46 bis 59 (von insgesamt 59)
  • Autor
    Beiträge
  • #9802379  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    „Merle Haggard – The Running Kind“ von David Cantwell ist recht hilfreich, ansonsten natürlich die Fachpresse über die Jahre.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9802381  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,504

    Danke!

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9802383  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Gern, latho.

    Anläßlich dieses immerhin 600. Threads im Roots-Subforum möchte ich mich hier auch einmal bedanken: bei den passiven Hörern, vor allem aber natürlich bei den aktiven, deren fast 60.000 Beiträge in rund 13 Jahren oft genug anregend und meist auch dann willkommen waren, wenn sie mir nicht aus dem Herzen sprachen. Die gehaltvolleren Diskurs-Zeiten mögen ja längst der Vergangenheit angehören, aber auch ein bloß (er)klärender oder positioneller Austausch ist keineswegs zu verachten und doch eigentlich vornehmster Zweck eines Forums. In diesem Sinne: keep listening, keep posting.

    --

    #9802385  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Vielen Dank für das Hag Ranking, die Lücke in meiner Merle Haggard Kollektion, My Love Affair With Trains, konnte ich mittlerweile schließen.

    --

    #9802387  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Fabelhafte Sendung zu Ehren eines der größten Talente des Country, Danke DJ.

    Die LP Faves von ihm haben sich ja doch ein ganz klein wenig geändert im Laufe der Zeit.
    (Stand von Dir in 2005:
    1. „I’m A Lonesome Fugitive“ * * * * 1/2
    2. „Sing Me Back Home“ * * * * 1/2
    3. „Strangers“ * * * * 1/2
    4. „Mama Tried“ * * * * 1/2
    5. „Pride In What I Am“ * * * *)

    Könnest Du Deine jetzige TOP 10 nochmal besternen?
    10 davon habe ich auch. Vor gar nicht zu langer zeit habe ich auch „Big City“ bekommen – ist sie noch im **** Bereich? Ich mag sie auch sehr.
    Größere Lücken sind bei mir bei den Singles (als 45s Liebhaber) – da muß aufgestockt werden.
    Aber als 45s Faves Liebhaber sind da noch größere Lücken bei mir.

    --

    #9802389  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Wolfgang Doebeling

    PS: Von den in umnachteten Zeiten bloß digital veröffentlichten Alben ist besonders „Roots, Volume 1“ hervorzuheben. Erschien vor 15 Jahren (Review im RS nachzulesen) und wird, sobald auf Schallplatte veröffentlicht, weit oben einsortiert werden. Nachdem nun die übliche Post-Mortem-Nachfrage schon eingesetzt hat, dürfte das recht schnell gehen.

    “ If I Could Only Fly“ fehlt ja ebenso noch auf Vinyl, auch ein von Dir vorab gelobtes Album.
    Bin gespannt.

    --

    #9802391  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Ja, „If I Could Only Fly“ wäre ebenfalls eine Bereicherung, wenn auch nicht ganz in derselben Klasse wie „Roots, Volume 1“.

    Ad Sterne:
    45s – 1. und 2. * * * * *, 3. – 7. * * * * 1/2, 8. – 20. * * * *
    LPs – 1. – 6. * * * * 1/2, 7. – 13. * * * *, 14. – 20. * * * 1/2

    --

    #9802393  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @DJ:

    Da ich Bonnie Owens Beiträge auf den Haggard-LPs schätze: Wie hältst du es mit ihren Solo-Alben?

    --

    #9802395  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Wolfgang Doebeling

    Ad Sterne:
    45s – 1. und 2. * * * * *, 3. – 7. * * * * 1/2, 8. – 20. * * * *
    LPs – 1. – 6. * * * * 1/2, 7. – 13. * * * *, 14. – 20. * * * 1/2

    Vielen Dank, Wolfgang.

    Ich nehme an „Big City“ dann ***1/2 oder schon aussortiert? Hatte sie durch Roots kennen und schätzen gelernt.
    Würde gern noch wissen ob „Strangers“ (1965), „Branded Man“ (1967) „Sing Me Back Home“ (1968) und „Mama Tried“ (1968) Deine Top30 knacken? – Waren ja Spitzen Jahrgänge.
    Die Lps „Swinging Doors“ (1966) und „I’m A Lonesome Fugitive“ (1967) haben sich ja bereits erklärt.

    Vorab nochmals besten Dank, DJ.

    --

    #9802397  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    GrievousAngel@DJ:

    Da ich Bonnie Owens Beiträge auf den Haggard-LPs schätze: Wie hältst du es mit ihren Solo-Alben?

    Da ist nichts Essentielles dabei. „Hi-Fi To Cry By“ habe ich vor langer Zeit wieder veräußert, ihre erste LP mit Merle habe ich zwar noch, aber womöglich nicht mehr lange. Drei Singles bleiben auf jeden Fall.

    WildTigerVielen Dank, Wolfgang.

    Ich nehme an „Big City“ dann ***1/2 oder schon aussortiert? Hatte sie durch Roots kennen und schätzen gelernt.
    Würde gern noch wissen ob „Strangers“ (1965), „Branded Man“ (1967) „Sing Me Back Home“ (1968) und „Mama Tried“ (1968) Deine Top30 knacken? – Waren ja Spitzen Jahrgänge.
    Die Lps „Swinging Doors“ (1966) und „I’m A Lonesome Fugitive“ (1967) haben sich ja bereits erklärt.

    „Big City“ wurde nicht aussortiert, die genannten LPs befinden sich alle in den Jahrgangs-Top50s, „Branded Man“ in der Top30.

    --

    #9802399  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wolfgang DoebelingDa ist nichts Essentielles dabei. „Hi-Fi To Cry By“ habe ich vor langer Zeit wieder veräußert, ihre erste LP mit Merle habe ich zwar noch, aber womöglich nicht mehr lange. Drei Singles bleiben auf jeden Fall.

    Alles klar, danke!

    --

    #9802401  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Wolfgang Doebeling
    „Big City“ wurde nicht aussortiert, die genannten LPs befinden sich alle in den Jahrgangs-Top50s, „Branded Man“ in der Top30.

    Klasse Wolfgang, für mich sehr wichtige Infos und aufschlußreich.

    --

    #9802403  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 1,919

    .

    --

    #9802405  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,284

    So, nochmal nachgehört. Schließe mich an, sehr schöne Würdigung. Toll, dass man so etwas im deutschen Radio zu hören bekommt.

    Wolfgang DoebelingEs ist doch nicht ungewöhnlich, daß die Interpretation bereits bekannter (und womöglich geschätzter) Songs unmittelbarer wirkt als Songs/Tracks, mit denen man erstmals konfrontiert wird.

    Seltsamerweise geht mir das inzwischen genau andersherum. Die ausgeprägten Cover- und Tribute-Orgien in dem Genre können auch recht ermüdend sein. Mag daran liegen, dass ich mich als Spätgeborener in relativ kurzer Zeit sehr komprimiert damit beschäftigt habe. Anfangs sind das tolle Orientierungshilfen aber nach der zwanzigsten Interpretation von Song xy reicht es dann auch.

    --

Ansicht von 14 Beiträgen - 46 bis 59 (von insgesamt 59)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.