06.12.2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 69)
  • Autor
    Beiträge
  • #11293521  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,556

    Inzwischen hat Radioeins auch das Ende von Roots vermeldet:

    https://www.radioeins.de/musik/aktion/wolfgang-doebeling-geht-in-rockerrente-.html

    Auch mir wird die Sendung fehlen. Sonntag um 23 Uhr war zwar nie meine Zeit. Aber ich habe häufig nachgehört und manche Anregung erhalten.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11293531  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,475

    Ein Witz:

    Musikchefin Anja Caspary: „radioeins ist sehr stolz, 23 Jahre lang Heimat einer so einmaligen Sendung wie Roots gewesen zu sein. Wir verabschieden ihn nun sehr dankbar in den wohlverdienten Ruhestand. Keep on rockin „Wolfgang!“

    „stolz“, „einmalige Sendung“, „sehr dankbar“, „wohlverdient“, „Keep on rockin'“.  Unverschämt.

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11293533  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,133

    stormy-mondayEin Witz:
    Musikchefin Anja Caspary: „radioeins ist sehr stolz, 23 Jahre lang Heimat einer so einmaligen Sendung wie Roots gewesen zu sein. Wir verabschieden ihn nun sehr dankbar in den wohlverdienten Ruhestand. Keep on rockin „Wolfgang!“
    „stolz“, „einmalige Sendung“, „sehr dankbar“, „wohlverdient“, „Keep on rockin’“. Unverschämt.

    Ja, ich war auch begeistert.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11293569  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,678

    „Rockerrente“ ist hart… Unglaublich traurige Nachricht. Ich bin zwar, allein schon meinem Alter geschuldet, noch nicht so lang dabei, für mich war Roots seither aber eine Quelle der Inspiration und stets ein Garant für großartige Unterhaltung. Vielen Dank für dein Engagement und all die wunderbare Musik, DJ. Freue mich auf die letzten Sendungen.

    --

    I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11293579  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,748

    „Rockerrente“ ist nicht hart, sondern peinlich. Bierzelt-Metapher. Wenn Caspary ihren Stolz über „Roots“ in ehrenwerte Worte fassen wollte, ist sie grandios gescheitert. Kopf hoch, Wolfgang!

    --

    #11293635  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,803

    wolfgang-doebeling[…] Was mich bei den wochenlangen Verhandlungen mit dem Radioeins-Verantwortlichen schnell ereilt hat, unter anderem, ist die unerquickliche Erkenntnis, dass man in diesem ÖR-System rechtlos ist, wenn man das 65. Lebensjahr hinter sich hat.
    […]

    Interessant, zumal ich dachte, dass du kein fester Mitarbeiter vom RBB bist. Mir kommen da gerade Bilder aus dem Fernsehen in den Kopf, wo das Personal zuhauf über 65 ist (Jopie Heesters anyone?).
    Eine Weiterführung von Roots in irgendeiner anderen Art (digital wird sich nicht umgehen lassen, aber das ist es ja jetzt schon) könnte ich mir schon vorstellen, da muss man sich aber eingehender mit beschäftigen.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11293653  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,460

    stormy-mondayEin Witz

    Schön wär’s, wenn’s einer wäre…
    Aber wenn es nur darum geht, wie der Sender anlässlich der Einstellung einer solch fundierten Radiosendung sein Gesicht zu wahren im Stande ist, also nur noch eigenes Image und Marketing im Vordergrund stehen, dann ist das alles nur noch doppelt bitter und traurig.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11293679  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    „Rockerrente“ ist tatsächlich extrem blöd, aber vermutlich nicht einmal so gemein gemeint wie es nun dasteht. Eine Petitesse eher, jedenfalls gemessen am eigentlichen Vorgang.

    --

    #11293685  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,385

    Unfassbar, da fehlen einem die Worte. Ich finde es extrem bedauerlich, dass Roots ein solches Ende findet. Zumindest bei radioeins. Vielleicht ist ja ein Wechsel denkbar? Steven Gerrard hat das ja auch gemacht.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11293689  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Gute Idee, also auf nach LA!

    --

    #11293703  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,882

    Ganz schlimmer Stil bei radioeins Roots einen solch unwürdigen Abgang anzutun. Für mich keine nachvollziehbare Entscheidung; da hätte man doch bestimmt noch andere Kompromisslösungen finden können?!

    --

    you can't win them all
    #11293807  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,701

    In der Tat ein No Go! Hin und wieder habe ich früher gern zugehört, mich jetzt durch den Link wieder reingefuchst, nachhörend und sehr angetan, wenn man alles was die 65 überschritten hat, mal fix *ausmustert*, dann haben ganz viele Existenzen ja gar keine Daseinsberechtigung mehr. Radio eins und Frau Caspari wünsche ich dass deren *Rentenalter* erreicht wird, und dass man fühlt, was man anderen angetan hat!

    Alles Gute, Herr Doebeling, wir bleiben Ihnen gewogen und freuen uns auf die (hoffentlich doch nicht letzten)  Sendungen.

    --

    #11293863  | PERMALINK

    geitonas

    Registriert seit: 09.04.2018

    Beiträge: 227

    Wirklich schade! Über die Art und Weise bin ich empört.

    --

    #11293887  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,626

    Ich bin immer noch mit Billy Joe Shaver und Jerry Jeff Walker beschäftigt. 2012 sah ein Freund Billy Joe Shaver und am gleichen Tag spielte Jerry Jeff Walker. Dein Einfluss für mich ist immens, mein Rekord nach einer roots Sendung: Etwa 46 Tonträger habe ich danach besorgt. Insgesamt könnte ich auch fast ein Kleinwagen kaufen, wenn es nicht Deine Empfehlungen im RollingStone Magazin und roots gegeben hätte. Am Sonntag war ich bei einem 106 jährigen Mann, immerzu vergleich ich roots mit Extremen. Dann wäre ja erst noch nicht mal Halbzeit, wenn die Sendung bis zu Deinem 106.Lebensjahr ginge, noch 36 Jahre und noch Wochen mehr. Oder ich stelle mir vor, Hannes Wader ist Dein Gast und er liest aus seinem Buch Trotz alledem – Mein Leben und ihr spricht über Musik und ihr wechselt Euch ab beim Auflegen (auch wenn das nicht passieren wird). Glückwunsch zur besten Sendung über Jahrzehnte und jeden Tag Dir in Zukunft nur das Beste. Herzlichen Dank und Merci für die vielen spannenden Stunden. Man weiß nie wofür es gut ist.

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #11293945  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    e-lIch bin immer noch mit Billy Joe Shaver und Jerry Jeff Walker beschäftigt. 2012 sah ein Freund Billy Joe Shaver und am gleichen Tag spielte Jerry Jeff Walker. Dein Einfluss für mich ist immens, mein Rekord nach einer roots Sendung: Etwa 46 Tonträger habe ich danach besorgt. Insgesamt könnte ich auch fast ein Kleinwagen kaufen, wenn es nicht Deine Empfehlungen im RollingStone Magazin und roots gegeben hätte. Am Sonntag war ich bei einem 106 jährigen Mann, immerzu vergleich ich roots mit Extremen. Dann wäre ja erst noch nicht mal Halbzeit, wenn die Sendung bis zu Deinem 106.Lebensjahr ginge, noch 36 Jahre und noch Wochen mehr. Oder ich stelle mir vor, Hannes Wader ist Dein Gast und er liest aus seinem Buch Trotz alledem – Mein Leben und ihr spricht über Musik und ihr wechselt Euch ab beim Auflegen (auch wenn das nicht passieren wird). Glückwunsch zur besten Sendung über Jahrzehnte und jeden Tag Dir in Zukunft nur das Beste. Herzlichen Dank und Merci für die vielen spannenden Stunden. Man weiß nie wofür es gut ist.

    Ich staune. Und bedanke mich. Auch wenn mir jetzt nicht ganz klar ist worüber ich mit Wader sprechen könnte.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 69)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.