01.11.2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #11257305  | PERMALINK

    stefane
    Fantasy Island

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 3,875

    „Lone Wolf“.
    Ein Song des leider weithin vergessenen Lee Clayton.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11257309  | PERMALINK

    stefane
    Fantasy Island

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 3,875

    Und nun ins Jahr 1979: „Northeast Texas Women“.

    „Too Old to Change“ ist auch ein Album, das hier noch fehlt.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11257313  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,549

    Vielen Dank – wunderbare Sendung.

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #11257317  | PERMALINK

    stefane
    Fantasy Island

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 3,875

    Ganz tolle Sendung.
    Vielen Dank für die Würdigung Jerry Jeff Walkers.

    Leider häufen sich die traurigen Anlässe für derartige Sendungen in diesem Jahr:
    David Olney, Ivan Král, Steve Weber (Holy Modal Rounders), Lyle Mays, David Roback (Mazzy Star), Eric Taylor, Manu Dibango, Bill Withers, John Prine, Little Richard, Betty Wright, Judy Dyble, Peter Green, Justin Townes Earle, Dave Kusworth, Juliette Gréco, Jerry Jeff Walker.
    Was für ein beschissenes Jahr bisher.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11257323  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 13,349

    Ganz wunderbare Sendung. Danke.

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #11257343  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,974

    stefaneGanz tolle Sendung. Vielen Dank für die Würdigung Jerry Jeff Walkers. Leider häufen sich die traurigen Anlässe für derartige Sendungen in diesem Jahr: David Olney, Ivan Král, Steve Weber (Holy Modal Rounders), Lyle Mays, David Roback (Mazzy Star), Eric Taylor, Manu Dibango, Bill Withers, John Prine, Little Richard, Betty Wright, Judy Dyble, Peter Green, Justin Townes Earle, Dave Kusworth, Juliette Gréco, Jerry Jeff Walker. Was für ein beschissenes Jahr bisher.

     

    Billie Joe Shaver ist letzte Woche auch leider verstorben und fehlt in deinem Nekrolog noch.

    Ich werde die zweite Stunde nachhören. Nach einer harten Arbeitswoche obsiegte gestern die Müdigkeit.

    DJ, gibt es eine aktuelle Besternung plus Ranking der Jerry Jeff Walker LPs?
    Ich besitze derzeit nur „Mr. Bojangles“, „Driftin‘ Way Of Life“ und „Five Years Gone“ plus die erste Circus Maximus. Gibt es da weitere Empfehlungen?

    --

    #11257361  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,350

    Wird nachgereicht, zunächst die Playlist…

    Roots #1625
    1.11.20
    Lone Star State of Mind: Jerry Jeff Walker Remembered

    1. JERRY JEFF WALKER – Mr. Bojangles
    2. JERRY JEFF WALKER – Driftin‘ Way Of Life
    3. JERRY JEFF WALKER – Dead Men Got No Dreams
    4. JERRY JEFF WALKER – Shell Game
    5. JERRY JEFF WALKER – Janet Says
    6. JERRY JEFF WALKER – No Roots In Ramblin‘
    7. JERRY JEFF WALKER – Charlie Dunn
    8. JERRY JEFF WALKER – Up Against The Wall Redneck
    9. JERRY JEFF WALKER – That Old Beat Up Guitar
    10. JERRY JEFF WALKER – Desperadoes Waiting For A Train
    11. JERRY JEFF WALKER – L.A. Freeway
    12. JERRY JEFF WALKER – London Homesick Blues

    13. JERRY JEFF WALKER – Pissin‘ In The Wind
    14. JERRY JEFF WALKER – Backsliders Wine
    15. JERRY JEFF WALKER – Well Of The Blues
    16. JERRY JEFF WALKER – Night Rider’s Lament
    17. JERRY JEFF WALKER – My Old Man
    18. JERRY JEFF WALKER – Standin‘ At The Big Hotel
    19. JERRY JEFF WALKER – Leavin‘ Texas
    20. JERRY JEFF WALKER – Contrary To Ordinary
    21. JERRY JEFF WALKER – Lone Wolf
    22. JERRY JEFF WALKER – Northeast Texas Women
    23. JERRY JEFF WALKER – Stoney
    24. JERRY JEFF WALKER – Too Old To Change

    --

    #11257525  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Danke für die Würdigung Jerry Jeff Walkers, welche mir bewußt machte, daß ich außer meinen 4 LPs noch einige mehr benötige.

    Great Stuff, DJ.

     

    RIP, JJW.

    --

    #11257551  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,350

    stefane„Janet Says“ war meine Entdeckung in der ersten Stunde. Ein wunderbar zärtlicher Track, nur Jerry Jeff Walker mit David Bromberg an der zweiten Gitarre. „Five Years Gone“ fehlt mir leider noch. @DJ: Sehe gerade, daß Simon Joyner den Song gecovert hat. Kennst Du das Cover? Jetzt freue ich mich auf die zweite Stunde.

    Ja, war eine der Coverversionen in seinem 7″-Schuber vor ca. 20 Jahren. Kam hier durchaus zu Ehren.

    --

    #11257559  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,350

    snowball-jackson

    stefaneGanz tolle Sendung. Vielen Dank für die Würdigung Jerry Jeff Walkers. Leider häufen sich die traurigen Anlässe für derartige Sendungen in diesem Jahr: David Olney, Ivan Král, Steve Weber (Holy Modal Rounders), Lyle Mays, David Roback (Mazzy Star), Eric Taylor, Manu Dibango, Bill Withers, John Prine, Little Richard, Betty Wright, Judy Dyble, Peter Green, Justin Townes Earle, Dave Kusworth, Juliette Gréco, Jerry Jeff Walker. Was für ein beschissenes Jahr bisher.

    Billie Joe Shaver ist letzte Woche auch leider verstorben und fehlt in deinem Nekrolog noch.
    Ich werde die zweite Stunde nachhören. Nach einer harten Arbeitswoche obsiegte gestern die Müdigkeit.
    DJ, gibt es eine aktuelle Besternung plus Ranking der Jerry Jeff Walker LPs?
    Ich besitze derzeit nur „Mr. Bojangles“, „Driftin‘ Way Of Life“ und „Five Years Gone“ plus die erste Circus Maximus. Gibt es da weitere Empfehlungen?

    Ich hatte ein JJW-LPs-Ranking vor Jahren im Hang-the-DJ-Thread vorgenommen, vielleicht lässt sich das noch finden (?). Falls nicht, bitte nochmal melden – danke.

    --

    #11257591  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,560

    Hier ist es. Ich habe es damals herauskopiert und gespeichert.
    „Mr.Bojangles“ (1968) * * * * 1/2
    „Driftin‘ Way Of Life“ (1969) * * * * 1/2
    „Five Years Gone“ (1970) * * * * 1/2
    „Ridin‘ High“ (1975) * * * * 1/2
    „Jerry Jeff Walker“ (1969) * * * *
    „Viva Terlingua!“ (1973) * * * *
    „Walker’s Collectibles“ (1974) * * * *
    „A Man Must Carry On“ (1977) * * * *
    „It’s A Good Night For Singin'“ (1976) * * * 1/2
    „Bein‘ Free“ (1971) * * * 1/2
    „Contrary To Ordinary“ (1978) * * * *
    „Jerry Jeff“ (1978) * * * 1/2
    „Too Old To Change“ (1979) * * * 1/2
    „Reunion“ (1981) * * * 1/2
    „Cowjazz“ (1982) * * * 1/2
    „Gypsy Songman“ (1987) * * * 1/2
    „Live At Gruene Hall“ (1989) * * *
    „Navajo Rug“ (1991) * * *
    „Hill Country Rain“ (1992) * * *
    „Viva Luckenbach!“ (1994) * * *

    zuletzt geändert von otis

    --

    FAVOURITES
    #11257647  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    DJ,

    leider nur der Titletrack (mein Fave Track der LP) vom Debut.

    Welche stechen für Dich noch hervor?

     

    --

    #11257773  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,974

    Danke @otis. Bleibt die Frage ob die Wertungen noch aktuell sind?
    Bei mir bekäme „Five Years Gone“ **** und „Driftin‘ Way Of Life“ volle *****. Zudem brauche ich wohl mindestens 5 weitere Alben von ihm.

    --

    #11257777  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,350

    stefane„Standin‘ at the Big Hotel“. Auch ein ganz wunderbarer Track. Ich mag auch die Version von Joe Ely. @DJ: Hat Butch Hancock den Song eigentlich auch mal selbst aufgenommen?

    Ja, zu finden auf der 14-Tapes-Sammlung „No 2 Alike“, die ich unlängst via Discogs veräußert habe.

    --

    #11257781  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,800

    otis
    „Ridin‘ High“ (1975) * * * * 1/2

    Sehr cool, die finde ich auch toll (* * * *)! Da mein Einstieg mit „Bein‘ Free“ zwar ordentlich, aber nicht überwältigend war, hatte ich so ein gutes Album gar nicht unbedingt am Zettel, vor allem nicht aus den mittleren 70ern. Danke otis, da nehme ich auch ein paar Anregungen mit!

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 43)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.