Seite 7 von 91 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 1363
  1. #91
    Coffee Bar Cat Avatar von Clau
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    60.516
    Bestes New Order Album ist für mich "Get Ready", gefolgt von "Low-Life" und "Power, Corruption and Lies".
    How does it feel to be one of the beautiful people?

  2. #92
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.464
    Zitat Zitat von flow-flo Beitrag anzeigen
    Zwar eine Platte aus 2012, jedoch leider erst jetzt von mir entdeckt und gekauft. Daher zu spät für meine Jahres-top-ten aber hier gerne noch als Tip erwähnt, da sie auch in diesem Jahr in Deutschland touren :

    THE KYTEMAN ORCHESTRA

    richtig faszinierende, großartige Lp!
    Danke für den Tipp. Erst die erste Hälfte gehört, aber wenn das so bleibt, wäre das sicher in meiner 2012er Top 10 gelandet. Toll
    Geändert von TheMagneticField (14.01.2013 um 14:19 Uhr)
    Texas Forever!

  3. #93
    auf Radio Weser
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    4.944
    Zitat Zitat von flow-flo Beitrag anzeigen
    Hi SVM,auf youtube ist ein schönes kleines Konzert vom PinkPop Festival und das aktuelle Album ,ansonsten traten sie gestern im Zdf kultur "Berlin-Live" auf:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...t-Max-Herre-ua.

    dazu kannst Du dann noch Blumentopf und Max Herre Konzerte sehen!
    Hi flow, ist glaube nicht so ganz meins, aber es klingt auch nicht uninteressant.

  4. #94
    Plastic Avatar von Slow Train
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    1.766
    Erwartung:
    Maya Jane Coles.

    Edit: und Four Tet lädt gerade. Yes!
    Geändert von Slow Train (15.01.2013 um 13:10 Uhr) Grund: Four Tet

  5. #95
    Käse ist gesund! Avatar von kaesen
    Registriert seit
    17.06.2003
    Ort
    Nahe am Braunkohelabgrund
    Beiträge
    2.745
    Erster Trend:
    1. Serafina Steer - The Moth Are Real
    2. Villagers - {awayland}
    3. Bettie Serveert - Oh Mayhem!
    Käse ist gesund!

  6. #96
    auf Radio Weser
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    4.944
    1. Daughter, das Debutalbum auf 4AD
    2. William Tyler- The impossible truth im März (der Lamchop Gitarrist solo, Instrumental Nashville Sound, gefällt mir weitaus besser als Lambchop)
    https://soundcloud.com/mergerecords/...adillac-desert
    3. Widowspeak
    4. Beach Fossils "Catch the truth" (ohne viel hoffnungsvolle Erwartungen)

  7. #97
    Nightswimmer Avatar von nail75
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    35.800
    Zitat Zitat von Some Velvet Morning Beitrag anzeigen
    2. William Tyler- The impossible truth im März (der Lamchop Gitarrist solo, Instrumental Nashville Sound, gefällt mir weitaus besser als Lambchop)
    Tja, so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Tyler hatte eine wunderbare Rolle in Lambchop und ich hatte gehofft, er würde nach seinem Austritt aus Lambchop eine neue Band gründen, in der Gesang nicht fehlt. Stattdessen macht er instrumentale Musik, die nicht schlecht ist, aber die relativ schnell meine Aufmerksamkeit verliert. Wenn ich solche Musik hören will, dann greife ich zu Bill Frisell, der hat Tyler dann doch einiges voraus, zum Beispiel ein besseres Gefühl für Inszenierung, Dramaturgie und natürlich instrumentale Fähigkeiten, die er in vielen Jahrzehnten entwickelt hat. Und seine Bands sind meistens herausragend.

    Ich verstehe, dass Tyler tun muss, was er als Künstler für den angemessenen Weg hält. Ich frage mich aber, ob das die richtige Entscheidung ist.
    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.

  8. #98
    auf Radio Weser
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    4.944
    Bill Frisell sagt mir nichts. Ich habe Tyler mal live gesehen solo als The Paper Hats und war wie weggetreten. Ich halte ihn für einen guten Gitarristen. Dass ich jetzt nicht soo den Bogen um Instrumentalmusik mache, ist ja bekannt. Nur Gesangs Artists sind doch auch langweilig. Die letzte Eno, Steve Moore, Sigur Ros, Nils Frahm...sind Favs des letzten Jahres. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich Instrumental Musik schätze.

  9. #99
    Nightswimmer Avatar von nail75
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    35.800
    Zitat Zitat von Some Velvet Morning Beitrag anzeigen
    Bill Frisell sagt mir nichts.
    Zu Frisell gibt es diesen Thread.

    Ich habe Tyler mal live gesehen solo als The Paper Hats und war wie weggetreten. Ich halte ihn für einen guten Gitarristen.
    Ich auch. Aber reicht das?

    Dass ich jetzt nicht soo den Bogen um Instrumentalmusik mache, ist ja bekannt. Nur Gesangs Artists sind doch auch langweilig.
    Klar. Ich höre ja auch viel Jazz, der kommt überwiegend ohne Gesang aus.

    Die letzte Eno, Steve Moore, Sigur Ros, Nils Frahm...sind Favs des letzten Jahres. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich Instrumental Musik schätze.
    Sigur Ros' letzte Platte ist instrumental?
    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.

  10. #100
    Underduck Avatar von Close to the edge
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Northhampton/Niedersachsen
    Beiträge
    15.420
    Zitat Zitat von nail75 Beitrag anzeigen
    Sigur Ros' letzte Platte ist instrumental?
    Sagen wir mal, sie nutzen menschliche Stimmen im Sinne von Instrumenten.
    Wer den Becker nicht ehrt, ist den Fagen nicht wert.

  11. #101
    auf Radio Weser
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    4.944
    Genau. Jonsis Stimme dudelt bei einigen Songs im Hintergrund irgendwo ätherisch rum. Ich nehme es als Instrumentalwerk eher wahr. Übrigens mein Album des Jahres. Sehr schön. Es ist mehr wie Jonsi And Alex. Bisher Sigur Ros bestes Album und auch mein Zugang zu dieser Band. Aber die Sigur Rose Hardliner sehen das bestimmt anders. Egal. Jeder, wie er mag.

  12. #102
    auf Radio Weser
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    4.944
    [QUOTE=nail75;2899140]Zu Frisell gibt es diesen [URL="http://
    Klar. Ich höre ja auch viel Jazz, der kommt überwiegend ohne Gesang aus.

    [/QUOTE]

    Klassik ja auch. Vor Popmusik war Musik meine ich eh eher instrumental.

  13. #103
    Nightswimmer Avatar von nail75
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    35.800
    Zitat Zitat von Some Velvet Morning Beitrag anzeigen
    Klassik ja auch. Vor Popmusik war Musik meine ich eh eher instrumental.
    Ach so?

    Dass Sigur Ros Jonsis Stimme oft wie ein Instrument einsetzen, stimmt natürlich. Dennoch ist die Musik nicht rein instrumental.
    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.

  14. #104
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.464
    Nicht rein, aber die letzte deutlich mehr als sonst. Ich glaube nahezu die ganze zweite Platte ist instrumental. Bei Sigur Ros gefällt es mir aber mit "Gesang" deutlich besser.
    Texas Forever!

  15. #105
    baggypainter Avatar von angelas
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    2.369
    Hinweisen möchte ich dann doch noch gerne auf das Anfang März erscheinende zweite Album von YOUTH LAGOON. Der Erstling ist hier im Forum ja leider doch ziemlich untergegangen. Ein Song aus dem neuen Album gibt es hier:

    https://soundcloud.com/fatpossum/dropla/

    Auch im März erscheint ein neues Billy Bragg Album. Mit dem Albumtitel wird er aber wohl scharenweise christliche Kreisch Emo Kids anlocken: "Tooth&Nail"
    Pessimism, you're on my side my old friend

Seite 7 von 91 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2014 - Erwartungen und Eindrücke
    Von talking head im Forum Aktuelle Platten
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: Gestern, 10:06
  2. 2012 - Erwartungen und Eindrücke
    Von chocolate milk im Forum Aktuelle Platten
    Antworten: 1302
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 19:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •