Yasmine Hamdan – Al Jamilat

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Yasmine Hamdan – Al Jamilat

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #10074855  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Yasmine Hamdan – Al Jamilat (2017, Crammed)

    Tracklist

    01 Douss
    02 La Ba’den
    03 Assi
    04 Choubi
    05 Iza
    06 Cafe
    07 K2
    08 Al Jamilat
    09 Balad
    10 La Chay
    11 Ta3ala

    Yes! Am 17.03. erscheint endlich ihr neues Album. Ya Nass ist ja nun auch schon wieder 4 Jahre her. Heute wurde das neue Video zu La Ba’den veröffentlcht. Ich habe Puls.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    Werbung
    #10112397  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 40,146

    aus dem heutigen Crammed-Werbemail für das Album – leider für mich nichts dabei:

    To celebrate the release of her album, Yasmine Hamdan will be touring around the globe.

    March-May dates

    23/03/2017 [US] Brooklyn, NY, Little Field
    25/03/2017 [US] Knoxville, TN, Big Ears Festival
    15/04/2017 [HU] Budapest, A38 Spring Festival
    17/04/2017 [UA] Kiev, Sentrum Club
    27/04/2017 [FR] Paris, Flow
    04/05/2017 [DE] Berlin, Columbia Theater
    05/05/2017 [DE] Hamburg, Mojo Club
    07/05/2017 [DE] Leipzig, Werk 2
    09/05/2017 [DE] Cologne, Gloria Theater
    10/05/2017 [DE] Frankfurt, Batschkapp
    11/05/2017 [DE] Munich, Freiheiz
    13/05/2017 [BE] Brussels, Les Nuits Botanique
    15/05/2017 [GB] London, Scala
    17/05/2017 [MA] Fes Festival, Salle de la Prefecture

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #60: Wise One: John Coltrane, 1963/64 - Donnerstag 7.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #7: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10113869  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Vielleicht kommt ja noch ein Termin in der Schweiz dazu. Ich werde in Leipzig dabei sein. Ist für mich zwar auch nicht gerade nebenan, passt mir aber zeitlich am besten.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10129303  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Phantastisches Album mal wieder. Wobei sie mich ja schon mit La Ba’den hatte. Und der Rest des Albums erfüllt alles, was dieser Vorabtrack schon schon versprochen hatte. Die Verbindung aus Beats, Electronics und akustischen Elementen ist absolut einzigartig und ihre Stimme sowieso über jeden Zweifel erhaben. Die Bezeichnung „Beduinen Lady Gaga“ im aktuellen RS halte ich dagegen für absoluten Blödsinn. Ich frage mich wirklich, warum man bei Künstlern wie Hamdan immer mit solchen dämlichen Klischees spielen muss. Wenn ich schon einen musikalischen Vergleiche ziehen möchte, so fällt mir z.B. eher Björk ein. So kommt im Stück K2 z.B. ein Hang zum Einsatz. Bei 4 Stücken sitzt dagegen Steve Shelley an den Drums und verleiht diesen einen unauffälligen aber nicht unerheblichen Groove. Insgesamt also ein ausgezeichnetes Album, das nicht nur musikalisch sondern auch qualitativ an den Vorgänger Ya Nass anknüpft.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10147971  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Live @ Paste Studios, New York:

    Absolut umwerfend, freue mich schon auf das Konzert im Mai.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10149071  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,450

    An Lady Gaga musste ich gerade gar nicht denken. Weiß auch nicht, wo da musikalisch die Überschneidungen sein sollen. @sparch klingt das Album eigentlich genauso toll, speziell auch hinsichtlich der rauen Produktion, wie die Liveaufnahmen, die du zuletzt gepostet hast? Wenn ja, müsste ich das Album eigentlich sofort bestellen.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10149217  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Der Lady Gaga Vergleich ist an sich schon falsch, das „beduinische“ macht ihn dann aber erst so richtig beknackt.

    Ein bisschen mehr Produktion gibt es auf dem Album schon, was Dich aber nicht an einer Bestellung hindern sollte. Ich habe dieses Jahr jedenfalls noch kein besseres Album gehört.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10149547  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,450

    Noch besser als „Ensen“ ist kaum denkbar, wirklich?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10150173  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    irrlichtwirklich?

    Aber ja. Natürlich ist die Differenz nicht allzu hoch, aber wie ich schon schrieb, war es nach dem ersten Hören von La Ba’den bereits um mich geschehen. Al Jamilat ist genau das Album, das ich mir erhofft/erwünscht hatte.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10150175  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,450

    Große Worte. Ich höre mal weiter in die Studioaufnahmen rein. :good:

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10153681  | PERMALINK

    mr-badlands

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 1,804

    @sparch: Danke für den Tipp!

    Nach Yilian Canizares die zweite tolle Entdeckung! Muss die Platte noch öfter hören, ist für mich musikalisches Neuland, das arabische. Doch ich finde die Musik und die Art, wie Hamdan singt, sehr faszinierend.

    --

    We'll keep pushin' till it's understood and these badlands start treating us good
    #10153739  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Freut mich, und mit Al Jamilat hast Du ja dann den bestmöglichen Einstieg gefunden.

    Hier noch ein kurzer aber nicht uninteressanter Artikel auf SPEX: Yasmine Hamdan – Von überall her kommen

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10172849  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    Balad und Al Jamilat live @ Flow, Paris (27.04.2017)

    Bitte das komplette Konzert auf DVD/BD veröffentlichen.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10173573  | PERMALINK

    ford-prefect
    Liest in der U-Bahn hinter dem RS heimlich die St. Pauli Nachrichten

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,785

    Fräulein Hamdan spielt in dem unkonventionellen Vampirfilm „Only lovers left alive“ eine kleine Nebenrolle, der Film läuft heute Abend im BR-Fernsehen …

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    #10173591  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 29,345

    ford-prefect
    Fräulein […]

    In welchem Jahrhundert lebst Du denn?

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.