What about Jazz?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 559)
  • Autor
    Beiträge
  • #621533  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,470

    Ich habe auch nicht allzu viele Jazz Platten und meine erste war, wie sollte es auch anders sein‘, ‚Bitches brew‘ von Miles Davis. Ansonsten höre ich noch sehr gerne Billie Holiday oder Cassandra Wilson. Wobei letztere ja ein Grenzgängerin zwischen den Stilen ist und längst keine reinen Jazz mehr macht sondern auch Folk, Country und Blues Elemente in ihre Musik einfließen läßt.

    --

    17 18 19 Bobo
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #621535  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,662

    Hab so mit 17 mal die Ella im Cirkus Krone-Bau live gesehen. Ein unvergessliches Ereignis.
    Ich mag wirklich so den alten Jazz ganz gerne. Auch good old Louis Armstrong.
    Als ehemaliger Klarinettenspieler begeistert mich natürlich Bennie Goodman heute noch.
    Als Zappa-Fan ist man ja mit Jazz sowieso irgendwie verbunden.
    Aber was Fred vorhin schon angedeutet hat, die sog. Jazzologen gehen mir auch gehörig auf den Geist.
    Der Grund, warum ich inzwischen auch mit Jarret so meine Probleme hab.
    Sicher ist das Köln Konzert wunderbar. Aber damals hat halt jeder gemeint, man muss sich das kaufen, um auch mitreden zu können. Ich habs mir ja auch gekauft. Aber 1000 Jahre nicht mehr gehört.
    Um auf den alten Diskurs mit Summertime zurückzukommen:
    O.K. ich mag die Joplin-Aufnahme lieber, als die von den Zombies.
    Aber gegen das Zusammenspiel zwischen Ella und Louis bei diesem Song sehen alle anderen sowieso bissl blass aus.

    Ist halt so meine Meinung,

    Gruss Zappa’s Franz :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #70; 25.06.2020; 21:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6253-200625-ad-70          
    #621537  | PERMALINK

    dave

    Registriert seit: 25.07.2002

    Beiträge: 129

    Kann eigentlich am meisten mit Keith Jarrett, Miles Davies und Jan Garbarek anfangen. Ansonsten bin ich sicher kein Jazz-Experte, habe aber nochn paar Sachen der ECM Records (John Surman, Terje Rypdal).

    Jarrett und Garbarek hab ich dieses Jahr bzw. letztes Jahr in München gesehen. Beide waren beeindruckend. Vorallem Jarrett nach seiner Krankheit und dem ersten Konzert nach langer Bühnenabstinenz in Deutschland.

    --

    a dreaded sunny day so I meet you at the cemetry gates Keats and Yeats are on your side while Wilde is on mine
    #621539  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Angefixt durch die Harald Schmidt Show von Freitag, habe ich mir Bitches Brew und Kind Of Blue von Miles Davis bestellt. Habe das vor Urzeiten schonmal gehört – jetzt bin ich aber gespannt drauf.

    Gruß Volker

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
    #621541  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,662

    Hätte ich dir zum anfixen auch vorab leihen können.
    Hast aber eine gute Wahl getroffen. Sind zwar auch die einzigen die ich von Miles hab, bin auch kein Experte. Aber es sind Platten, die man haben sollte

    Gruss, Zappa’s Franz :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #70; 25.06.2020; 21:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6253-200625-ad-70          
    #621543  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Volker

    da hast Du Dir schon schöne „Sahneteile“ rausgefischt. Am Wochenende bekomme ich die Complete In A Silent Way Sessions von 1969, was mich beim „Reinhören“ etwas an Van Morrison`s Common One und Lambchop`s Is A Woman erinnerte. Der Jazz ist halt allgemein stark unterbewertet. :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #621545  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Hi beatle

    In A Silent Way besitze ich schon. Habe ich aber auch schon lange nicht mehr gehört.

    Gruß Volker

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
    #621547  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Volker

    auch die 3er CD mit den kompletten Sessions?

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #621549  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Hi Beatle

    Nö – die einfache.

    Lohnt sich die?

    Fragt Volker

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
    #621551  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    habe heute meine alte rauschende „In A Silent Way“ CD verhökert…..

    --

    #621553  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Volker

    ich befürchte ja :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #621555  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Volker

    ich befürchte ja :D

    das befürchte ich auch die alte war ja unhörbar…..

    --

    #621557  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Also die Silent Way-CD die ich habe ist eine remasterte Version (keine Jahresangabe vorhanden). Höre sie gerade. Der Klang scheint in Ordnung zu sein.
    Ich bin allerdings auch kein HiFi-Fetischist.

    Gruß Volker

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
    #621559  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Volker

    die normale Version bestand aus zwei langen Stücken, wieviel auf der remastered Version drauf sind weiss ich nicht und die kompletten Sessions auf der 3er CD bestehen aus 17 Tracks. :geist:

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #621561  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Beatle

    Hier sind auch zwei drauf:

    1. Shhh/Peaceful 17:58
    2. In A Silent Way/It’s About That Time 19:58

    Klingt aber ganz gut (Sound UND Musik).
    Ist aus der Reihe CBS Jazz Masterpieces.

    Gruß Volker

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 559)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.