Umfrage zu den 20 besten Tracks von Wilco

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage zu den 20 besten Tracks von Wilco

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 252)
  • Autor
    Beiträge
  • #11769185  | PERMALINK

    madmartl

    Registriert seit: 25.05.2011

    Beiträge: 1,380

    onkel-tomSchöne Nummer 1 und auch sonst einiges, was ich auch listen werde. „Spiders“ kann ich aber so gar nicht abgewinnen. Klingt für mich sehr monoton und dann auch noch viel zu lang.

    Bei „Spiders“ ziehen mich die schrägen Gitarren in ihren Bann, aber ich gebe zu, dass es mich selbst überrascht hat, wie hoch der Track bei mir gelandet ist. Und es ist ja noch nicht mal der längste Titel in meinen Top 20…. ;-)

    --

    And if you listen very hard the tune will come to you at last - when all are one and one is all - to be a rock and not to roll.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11769191  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,426

    jimmydean

    onkel-tomSchöne Nummer 1 und auch sonst einiges, was ich auch listen werde. „Spiders“ kann ich aber so gar nicht abgewinnen. Klingt für mich sehr monoton und dann auch noch viel zu lang.

    war halt sowas wie eine hommage an krautrock /can /neu

    Yep. Macht es aber für mich dadurch nicht besser.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11769215  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,426

    madmartl

    onkel-tomSchöne Nummer 1 und auch sonst einiges, was ich auch listen werde. „Spiders“ kann ich aber so gar nicht abgewinnen. Klingt für mich sehr monoton und dann auch noch viel zu lang.

    Bei „Spiders“ ziehen mich die schrägen Gitarren in ihren Bann, aber ich gebe zu, dass es mich selbst überrascht hat, wie hoch der Track bei mir gelandet ist. Und es ist ja noch nicht mal der längste Titel in meinen Top 20….

    Wobei mir der andere Longtrack (One Sunday Morning) sehr gut gefällt. Ist in jedem Fall ein Anwärter auf die Top20.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11769305  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,435

    madmartl    01. Impossible Germany

    Läge bei mir auch vorne.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11769529  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,114

    Da es unveröffentlicht ist und wohl nicht gelistet werden kann: Venus Stop The Train

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11769555  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,171

    Ein wirklich schöner Track und tatsächlich unveröffentlicht auf Tonträger. Scheinbar war das Verhältnis von Bennett zu Tweedy irgendwann so zerrüttet, dass solche Tracks auf der Strecke blieben. Hätte z.B. wunderbar auf „Alpha Mike Foxtrot“ gepasst.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11770757  | PERMALINK

    cloudy

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 8,795

    talkinghead2 Hat zwar eine Weile gebraucht, aber die Initialzündung ist soeben erfolgt. Jesus, etc. ist wirklich ein umwerfender Track. Seltsam, aber manchmal braucht es wirklich den absolut richtigen Moment bei mir, dass ein Song/Track zündet. Bisher lief er knapp 10 mal nur so irgendwie an mir vorbei, ohne mich zu packen. Mal eine Frage an/in die Expertenrunde hier: Welches Album sollte ich mir nach nach YHF als nächstes zulegen???

    Das Album hat also jetzt tatsächlich doch noch bei Dir gezündet?! Sollte ich es dann vielleicht auch noch mal probieren…? :scratch:

    --

    schnief schnief di schneuf
    #11770795  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 26,988

    cloudy

    talkinghead2 Hat zwar eine Weile gebraucht, aber die Initialzündung ist soeben erfolgt. Jesus, etc. ist wirklich ein umwerfender Track. Seltsam, aber manchmal braucht es wirklich den absolut richtigen Moment bei mir, dass ein Song/Track zündet. Bisher lief er knapp 10 mal nur so irgendwie an mir vorbei, ohne mich zu packen. Mal eine Frage an/in die Expertenrunde hier: Welches Album sollte ich mir nach nach YHF als nächstes zulegen???

    Das Album hat also jetzt tatsächlich doch noch bei Dir gezündet?! Sollte ich es dann vielleicht auch noch mal probieren…?

    Kann nicht schaden. Ich brauchte damals auch länger,  bis YHF bei mir zündete. Dann aber richtig.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 11..10.22, 21:00 Uhr:  My Mixtape # 108: 1970 - Part One 27.10.22, 21:00 Uhr: My Mixtape # 109: Don't Call It Katzenmusik       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11770805  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,426

    Die ersten elf Plätze stehen schon mal.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11771205  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,114

    Meine Nummer 1 wackelt. Es wird sich aber wohl auf die großen 5-6 Alben beschränken, nach Sky Blue Sky (spätestens nach The Whole Love) kamen noch gute, aber wenig essentielle Tracks hinzu.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11771487  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,475

    pinball-wizard Kann nicht schaden. Ich brauchte damals auch länger, bis YHF bei mir zündete. Dann aber richtig.

    Passend dazu die Ankündigung des Reissues in September: https://wilco.bingomerch.com/

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #11771595  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,296

    01) Sunken Treasure
    02) At Least That’s What You Said
    03) The Lonely 1
    04) Jesus, Etc.
    05) Ashes of American Flags [Kicking Television – Live in Chicago]
    06) Via Chicago
    07) Dash 7
    08) Black Moon
    09) Passenger Side
    10) Misunderstood
    11) Box Full of Letters
    12) Impossible Germany
    13) I Thought I Held You
    14) Handshake Drugs
    15) Hell Is Chrome
    16) She’s a Jar
    17) Open Mind
    18) One by One [Kicking Television – Live in Chicago]
    19) Shouldn’t Be Ashamed
    20) Wishful Thinking

    Normalerweise liste ich bei derartigen Gelegenheiten ja keine Liveaufnahmen oder Alternativversionen.
    „Ashes of American Flags“ gefällt mir in der Liveaufnahme von „Kicking Television – Live in Chicago“ aber deutlich besser als in der Studioversion von „Yankee Hotel Foxtrot“. Da muß ich mal eine Ausnahme machen.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11771699  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,171

    Damit ist das Dutzend an Listen voll. 81 verschiedene Tracks finden sich in diesen 12 Listen. 75 Tracks davon befinden sich auf einem der 11 Studioalben, von denen „Star wars“ nach wie vor das letzte Album ist, welches noch auf eine Nennung wartet. In der Liste von @stefane fällt die hohe Wertschätzung für das Debüt „A.M.“ direkt auf, von dem es fünf Tracks in die Liste geschafft haben. Weiterhin bleibt es bei einem Track, der noch in allen Listen vertreten ist.

    Auffällig im aktuellen Ranking ist, dass der größte Punkte-Abstand zwischen zwei Tracks zwischen Platz 10 und 11 liegt, womit wir derzeit eine halbwegs gefestigte Top 10 haben.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11771875  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,115

    01. Ashes Of American Flags
    02. Radio Cure
    03. Via Chicago
    04. I Must Be High
    05. She’s a Jar
    06. Impossible Germany
    (Less Than You Think)
    07. Art Of Almost
    08. Box Full Of Letters
    09. Born Alone
    10. I Am Trying To Break Your Heart
    11. Capitol City
    12. Spiders (Kidsmoke)
    13. Pick Up The Change
    14. A Shot In The Arm
    15. On And On And On
    16. It’s Just That Simple
    17. Company In My Back
    18. Jesus Etc.
    19. One Sunday Morning (Song For Jane Smiley’s Boyfriend)
    20. What Light

    doch Einiges knapp gescheitert:

    Dawned On Me
    Shouldn’t Be Ashamed
    Sometimes It Happens
    Poor Places
    Shouldn’t Been In Love
    Blue Eyed Soul
    Side With The Seeds
    At Least That’s What You Said
    One
    Dash 9
    You Are My Face
    Pot Kettle Black
    I’m Always In Love
    Handshake Drug
    Passenger Side

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11771931  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,903

    themagneticfield 06. Impossible Germany (Less Than You Think) 07. Art Of Almost

    @themagneticfield

    Na, ist das der Versuch, einen zusätzlichen Titel mit in die Top 20 hineinzumogeln?

    ;-)

     

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 252)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.