Ergebnis der Umfrage: Die besten Singles und EPs 2018

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum 7″ Faves Ergebnis der Umfrage: Die besten Singles und EPs 2018

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)
  • Autor
    Beiträge
  • #10661067  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,827

    Auch dieses Jahr interessieren mich Eure Single/EP-Lieblinge des bald beendeten Jahres.

    Postet bitte hier eine Top20 Eurer liebsten Singles und/oder eine Top5 Eurer liebsten EPs, die in diesem Jahr erschienen sind, bitte mit Ranking. Am 12.1. möchte ich gern die Auswertung starten.

    Ich bin gespannt auf die zahlreichen Beiträge.

    ERGEBNISSE

    Singles
    1. GOAT GIRL – The Man (265 – 11)
    2. THAYER SARRANO – I Will Never Be Used To Your Beauty (200 – 7)
    3. DRAHLA – Twelve Divisions Of The Day (180 – 8)
    4. KATHRYN JOSEPH – Tell My Lover (171 – 6)
    5. WHENYOUNG – Pretty Pure (161 – 9)
    6. THE SPITFIRES – The New Age (153 – 8)
    7. PETER PARKER’S ROCK’N’ROLL CLUB – Oh, New Orleans! (151 – 6)
    8. THE SHIFTING SANDS – Zoe (143 – 6)
    9. SHE DREW THE GUN – Poem (137 – 6)
    10. LOCKS – Bodies (134 – 7)
    11. THE ZEPHYRS – The Witches (129 – 6)
    12. JOHN KENNEDY – Peter Says (103 – 5)
    13. PAUL ORWELL – Speak Of The Devil (98 – 6)
    14. BENNY TROKAN – Too Far Gone (89 – 4)
    15. 180 dB feat. MEREDITH GRAVES & NICK ZINNER – Road Trip (84 – 4)
    16. PAUL ORWELL – I’ll Be Your Murderer (83 – 4)
    17. SHOGUN AND THE SHEETS – Hold On Kid (82 – 4)
    18. BAD NERVES – Can’t Be Mine (76 – 4)
    19. STICK IN THE WHEEL – Lemady Arise (74 – 4)
    20. THE SPITFIRES – Something Worth Fighting For (74 – 4)

    Es wurden in 13 Listen 122 verschiedene Singles genannt (davon 74 nur je einmal). Wie im letzten Jahr wurde Platz #1 nur von zwei Singles mehr als einmal belegt („I Will Never Be Used To Your Beauty“ und „Tell My Lover“, je zweimal auf #1). In Klammern hinter den Titeln die erreichten Punkte sowie die Anzahl der Nennungen.
    Für Platz 1 gibt es 30 Punkte, für Platz 2 29 Pkt. etc.

    EPs
    1. BABY BLUE – Do What You Like (50 – 5)
    2. GOAT GIRL – Udder Sounds (44 – 6)
    3. WHENYOUNG – Given Up (43 – 5)
    4. THE YEARNING – Take Me All Over The World (41 – 4)
    5. CARBON POPPIES – Carbon Poppies (34 – 4)

    Es wurden von 10 Mitgliedern 21 verschiedene EPs genannt (davon 10 nur je einmal). Alle fünf Nennungen der Baby Blue-EP führen sie auf Platz #1.
    Hier habe ich für Platz 1 10 Punkte vergeben, für Platz 2 9 Pkt. etc.

    --

    God told me to do it.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10661449  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,009

    Meine Liste ist bereits fertig:

    01. Paul McCartney – I don’t know
    02. Florence and the Machine – Sky full of song
    03. Bad Nerves – Can’t be mine
    04. The Reaction – Hard rain in the city
    05. The Shifting Sands – Zoe
    06. The Loons – Blue ether
    07. Dirt Royal – Glory days
    08. Muncie Girls – Picture of health
    09. Whenyoung – Pretty pure
    10. The Spitfires – The new age
    11. Goat Girl – The man
    12. The Zephyrs – The witches
    13. Slow Riot – Voyeur
    14. Night Beats – One thing
    15. The Wrong Society – Tell me you’ll be mine
    16. The Revivalists – Shoot you down
    17. Liam Gallagher – I’ve all I need
    18. Manic Street Preachers – International blue
    19. Brendan Benson – Half a boy
    20. Paul Orwell – Speak of the devil

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10661895  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,220

    Hörst Du „Taste For Life“ deutlich schwächer als „Hard Rain In The City“?

    --

    #10661897  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,009

    Ich kenne „Taste for life“ nicht.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10661959  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    pipe-bowlIch kenne „Taste for life“ nicht.

    Gefällt mir sogar etwas besser als „Hard Rain In The City“. Die Singles erschienen zeitgleich.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10662319  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,220

    Mir auch, die Melodie hat mehr Spielraum als auf „Hard Rain“, der Groove ist nicht ganz so Pop-typisch : lässige Band!

    --

    #10664753  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,220

    pipe-bowl16. The Revivalists – Shoot you down

    Wie bist Du auf die Single aufmerksam geworden, wo hast Du sie gekauft?

    --

    #10664757  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 54,009

    ragged-glory

    pipe-bowl16. The Revivalists – Shoot you down

    Wie bist Du auf die Single aufmerksam geworden, wo hast Du sie gekauft?

    Aufmerksam geworden hier: http://www.45cat.com. Gekauft? Noch gar nicht. Wird aber noch und dann wohl hier: https://www.discogs.com/de/The-Revivalists-Shoot-You-Down/release/12751722

    PS in Sachen „The Reaction“: Habe „Taste for life“ inzwischen auch gehört. Mir gefällt „Hard rain in the city“ besser. Sogar recht deutlich.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10667583  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,824

    1. THAYER SARRANO – I Will Never Be Used To Your Beauty
    2. SHE DREW THE GUN – Poem
    3. LOCKS – Bodies
    4. PETER PARKER’S ROCK’N’ROLL CLUB – Oh, New Orleans!
    5. KATHRYN JOSEPH – Tell My Lover
    6. WHENYOUNG – Pretty Pure
    7. JOHN KENNEDY – Peter Says (The Cat Protection Society Song)
    8. WHENYOUNG – Given Up
    9. GOAT GIRL – The Man
    10. BENNY TROKAN – Too Far Gone
    11. THE ZEPHYRS – The Witches And The Crown Prince Of Lies
    12. STICK IN THE WHEEL – Lemady Arise
    13. THE SHIFTING SANDS – Zoe
    14. DRAHLA – Twelve Divisions Of The Day
    15. T. BENNY & THE BUZZ BROTHERS – Gimme A Buzz
    16. KACY & CLAYTON – Bend In The Water
    17. PAUL ORWELL – Speak Of The Devil
    18. THE SPITFIRES – The New Age
    19. THE MYSTERY LIGHTS – Thick Skin
    20. PAUL ORWELL – I Work For The No Musical Express

    1-3: * * * * ½
    4-11: * * * *
    12-16: * * * ½
    17-20: * * *

    Für mich ein sehr schwacher Singles/EPs-Jahrgang, bei den LPs sieht es hingegen deutlich besser aus.

    PS: Wenn ich Singles und EPs trenne, komme ich leider nicht auf eine Top 20 bzw. Top 5.

    zuletzt geändert von sweetheart

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #10668483  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,220

    Was ist mit den drei Mozza-45s und Ryan Adams‘ „Baby I Love You“, sweetheart?

    --

    #10671719  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,827

    Singles
    1. KATHRYN JOSEPH – Tell My Lover
    2. DRAHLA – Twelve Divisions Of The Day
    3. GOAT GIRL – The Man
    4. THAYER SARRANO – I Will Never Be Used To Your Beauty
    5. RVG – A Quality Of Mercy
    6. JOHN KENNEDY – Peter Says
    7. THE NIGHTINGALES with VIC GODARD – Commercial Suicide Man
    8. THE SHIFTING SANDS – Zoe
    9. BAD NERVES – Can’t Be Mine
    10. THE ZEPHYRS – The Witches
    11. SORRY – Showgirl
    12. STICK IN THE WHEEL – Lemady Arise
    13. PETER PARKER’S ROCK’N’ROLL CLUB – Oh, New Orleans!
    14. PUSSYLIQUOR – 7-Inch Wonder
    15. SORRY – 2 Down 2 Dance
    16. SLOW RIOT – Voyeur
    17. WHENYOUNG – Pretty Pure
    18. DOSE – Furniture
    19. THE SPITFIRES – The New Age
    20. THE STROPPIES – Maddest Moments
    1. * * * * ½
    2.-17. * * * *
    18.-20. * * * ½

    EPs
    1. BABY BLUE – Do What You Like
    2. GOAT GIRL – Udder Sounds
    3. PUSSYLIQUOR – What Of It
    4. WHENYOUNG – Given Up
    5. DECISIONS – Trapped
    1.-3. * * * *
    4.-5. * * * ½

    --

    God told me to do it.
    #10671853  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 2,065

    Sehr schöne Liste! Die EP von Baby Blue habe ich leider nicht mehr bekommen. Die restlichen Singles/EPs sind bekannt und befinden sich zum größten Teil in meiner Sammlung – und dann wohl auch in meiner Jahresliste. Letztere dauert noch etwas, da ich gerade außer Landes bin und nicht zum Nachhören komme. Aber bis zum 12.1. sollte das noch klappen.

    Auch, wenn die Singles-Enthusiasten immer weniger werden: Ich hoffe, hier noch mehr Listen lesen zu können.

    --

    #10671969  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,824

    ragged-gloryWas ist mit den drei Mozza-45s und Ryan Adams‘ „Baby I Love You“, sweetheart?

    Alle leider zu schwach und unbedeutend.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #10674187  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,827

    Ich erwarte hier in den nächsten Tagen zumindest noch Beiträge von @flynn, @mikko, @rexregis, @xerxes, @metzger, @wildtiger, @jakobfischer, @magicdoor, @delia-hardy, @ragged-glory. Danke!

    --

    God told me to do it.
    #10674263  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 461

    Selbstverständlich

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 57)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.