Umfrage: die 20 besten Tracks von Yes

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: die 20 besten Tracks von Yes

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 186)
  • Autor
    Beiträge
  • #11914215  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,582

    Wie in der „Planung der Umfragen zu den besten Tracks diverser Interpreten“ schon angekündigt wurde, beginnt hiermit die Umfrage zu den 20 besten Tracks von Yes.

    Die Modalitäten der Umfrage sind dieselben wie in den bisherigen Umfragen.
    Bitte listet in diesem Thread die Eurer Meinung nach besten 20 Tracks aus der Diskographie der Band Yes auf.

    Abgabeschluss: Mittwoch, 23. November 2020 / 23:59 Uhr.

    Solltet Ihr eine einmal abgegebene Liste noch einmal ändern wollen, bitte ich Euch darum, nicht den ursprünglichen Beitrag abzuändern, sondern die geänderte Liste in einen neuen Post mit vollständiger Zitierung der ursprünglichen Liste einzustellen.

    Auswertungsregeln:
    Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für den zweiten Platz 24 Punkte und für Platz 20 dann noch 6 Punkte.
    Bei Punktgleichheit zählt die höhere Anzahl der Nennungen des jeweiligen Tracks; sollte dann immer noch kein Sieger gefunden sein, gewinnt der Track, der die höhere Einzelplatzierung erzielt hat.

    Wie gewohnt ist auch bei dieser Umfrage wieder eine Konsens- und Dissenswertung vorgesehen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11914221  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,702

    Hatten wir nicht irgendwann/irgendwo schon mal eine Auflistung unserer liebtsten Yes Tracks? Ich stehe wir üblich mit der Suche auf Kriegsfuß ….  :scratch:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11914223  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,698

    @onkel-tom: Ja, den gibt es hier.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11914231  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 820

    Wie schon im „was höre ich gerade“ Faden angeschrieben wurde, „Close to the reaper“ oder doch „Reaper of a lonly heart“, das ist hier die Frage…

    Yes, sehr gerne werde ich hier eine erhabene Liste geben :mail:

    --

    #11914237  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,582

    Yes hat 22 reguläre Studioalben aufgenommen:

    1 – Yes (1969)
    2 – Time and a Word (1970)
    3 – The Yes Album (1971)
    4 – Fragile (1971)
    5 – Close To the Edge (1972)
    6 – Tales from Topographie Oceans (1973)
    7 – Relayer (1974)
    8 – Going For the One (1977)
    9 – Tormato (1978)
    10 – Drama (1980)
    11 – 90125 (1983)
    12 – Big Generator (1987)
    13 – Union (1991)
    14 – Talk (1994)
    15 – Keys To Ascension (1996)
    16 – Keys To Ascension 2 (1997)
    17 – Open Your Eyes (1997)
    18 – The Ladder (1999)
    19 – Magnification (2001)
    20 – Fly From Here (2011)
    21 – Heaven & Earth (2014)
    22 – The Quest (2021)

    Auf den beiden „Keys-to-Ascension“-Alben befinden sich auch einige Live-Tracks

    Die in mehrere Parts aufgeteilten Longtracks „And You and I“ , „Close To the Edge“ , „Endless Dream“ und „Fly From Here“ sowie die kombinierten Titel „Future Times / Rejoice“ und  „The More We Live / Let Go“ gelten in dieser Umfrage jeweils als ein Track.

    Die Soloalben der Bandmitglieder sowie das Album „Anderson Bruford Wakeman & Howe“ sind kein Gegenstand dieser Umfrage und werden nicht gewertet.

    Fast alle Tracks ihrer 39 Singles sind auf den Studioalben enthalten. Zu den Ausnahmen gehören „Something’s Coming“ , „America“ , „Soon“ und „Abilene“ , die ebenso wie ein paar weitere previously unreleased Tracks auf der Compilation „Yesyears“ (1991) zu hören sind. Einige Songs sind als Bonus-Tracks auf den Reissue-CDs enthalten, wie z. B. mehrere Demos auf der expanded Version von „Tormato“ aus dem Jahr 2004.

    Yes hat bisher 18 offizielle  Live-Alben und 37 Kompilationen herausgebracht.

    Wenn nicht ausdrücklich etwas anderes angeben wird, wird bei der Auswertung davon ausgegangen, dass die originale Studioversion des Songs gemeint ist.

    Wenn ein Live-Track nominiert werden soll, bitte zusätzlich den Titel des Albums angeben.

    Und nun freue ich mich auf zahlreiche Listen. Viel Spaß!

    --

    #11914245  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 2,366

    Da ich nur die Alben 004 bis 010 kenne und besitze, halte ich mich hier mal schön raus, werde aber interessiert mitlesen.

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11914253  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,793

    Vorweg: Eine Band, die nie eine Herzensangelegenheit für mich war, die mich aber dennoch in (kleinen) Teilen begeistern konnte. So war ich nie ein großer Freund des Vortrags von Jon Anderson. Lediglich 6 der 22 Studioalben plus „Yessongs“ befinden sich derzeit in meiner Sammlung. Und es werden wohl auch nicht mehr werden. Bei der Track-Betrachtung bleiben unter dem Strich auch nur die ersten sieben Tracks, die ich für sehr gut und besser halte. Danach geht es dann schon mit mehr oder weniger deutlichen Abstrichen weiter.

    Aber dennoch:

    01. Yours is no disgrace
    02. Roundabout
    03. Changes
    04. Starship trooper
    05. Heart of the sunrise
    06. Perpetual change
    07. South side of the sky
    08. Awaken
    09. Owner of a lonely heart
    10. Sound chaser
    11. Going for the one
    12. Close to the edge
    13. I’ve seen all good people
    14. Siberian Khatru
    15. And you and I
    16. Time and a word
    17. The gates of delirium
    18. Astral traveller
    19. To be over
    20. Long distance runaround

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11914347  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,702

    atom@onkel-tom: Ja, den gibt es hier.

    Vielen Dank.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11914361  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,696

    Wer übrigens „Close to the Edge“nominiert, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, weil diese Nennung auch gleich in die Umfrage mit eingeht, wer der netteste User in diesem Forum ist.

    --

    #11914377  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 27,849

    close-to-the-edgeWer übrigens „Close to the Edge“nominiert, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, weil diese Nennung auch gleich in die Umfrage mit eingeht, wer der netteste User in diesem Forum ist.

    Gute Idee. Dann schaue ich gleich noch mal bei der The Who-Umfrage nach, wer mich für die netteste Userin im Forum hält ;-)   . Wusste gar nicht, dass mich so viele Fories mögen :whistle: .

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 13.12.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #112 - Jazztracks 16       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11914383  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,698

    1. The Gates of Delirium
    2. Close to the Edge
    3. Roundabout
    4. Sound Chaser
    5. Five Per Cent for Nothing
    6. To Be Over
    7. Heart of the Sunrise
    8. Long Distance Runaround
    9. The Fish (Schindleria Praematurus)
    10. Awaken
    11. And You and I
    12. Starship Trooper
    13. Siberian Khatru
    14. Yours Is No Disgrace
    15. Then
    16. I’ve Seen All Good People
    17. Astral Traveller
    18. Time And A Word
    19. Mood for a Day
    20. Perpetual Change

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11914391  | PERMALINK

    madmartl

    Registriert seit: 25.05.2011

    Beiträge: 1,868

    pinball-wizard

    close-to-the-edgeWer übrigens „Close to the Edge“nominiert, schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, weil diese Nennung auch gleich in die Umfrage mit eingeht, wer der netteste User in diesem Forum ist.

    Gute Idee. Dann schaue ich gleich noch mal bei der The Who-Umfrage nach, wer mich für die netteste Userin im Forum hält . Wusste gar nicht, dass mich so viele Fories mögen .

    Du warst sogar vor kurzem mein Song des Tages. ;-)

    --

    And if you listen very hard the tune will come to you at last - when all are one and one is all - to be a rock and not to roll.
    #11914405  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,702

    atom1. The Gates of Delirium

    Wow. Hat bei mir nicht den Hauch einer Chance, selbst bei Top 50 würde es schwer …

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11914419  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,773

    onkel-tom

    atom1. The Gates of Delirium

    Wow. Hat bei mir nicht den Hauch einer Chance, selbst bei Top 50 würde es schwer …

    Dieser Track hat wirklich etwas von einem Delirium, man muss dadurch…

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11914425  | PERMALINK

    was
    Too much cover art in one day is a turn off - less is more!

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 7,564

    wolfgang

    onkel-tom

    atom1. The Gates of Delirium

    Wow. Hat bei mir nicht den Hauch einer Chance, selbst bei Top 50 würde es schwer …

    Dieser Track hat wirklich etwas von einem Delirium, man muss dadurch…

    Mein Kampf mit dem Aufnahmepegel, als ich damals Relayer aufnahm, ist mir heute noch in guter Erinnerung.
    Würde ich hier mitmachen, würde der Track auch ziemlich weit oben landen.

    --

    www.radiostonefm.de   "Longtracks  #1  am  10. 12. 2022 um  22:30 Uhr Meine Musikecke 
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 186)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.