Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Beatles

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Beatles

Ansicht von 15 Beiträgen - 436 bis 450 (von insgesamt 686)
  • Autor
    Beiträge
  • #11368877  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,225

    stormy-monday

    pfingstluemmel

    pipe-bowl Was genau ist das Julian-Malheur?

    Das Ergebnis eines Samstagabends und einer Flasche Whiskey.

    War das so?

    Liest sich zumindest nach Informationen aus erster Hand. Sonst würde man sich ja nicht so dermaßen aus dem Fenster lehnen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11368897  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,952

    Albert Goldman und ich waren best buddies.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11368921  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,225

    pfingstluemmelAlbert Goldman und ich waren best buddies.

    Yep, Goldman war schon eine echte Dreckschleuder. Mit wüsten Gerüchten, Erfindungen und abstrusen Schlussfolgerungen seinen Schnitt zu machen, zeichnete ihn wirklich aus.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11368931  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,749

    pipe-bowl

    pfingstluemmelAlbert Goldman und ich waren best buddies.

    Yep, Goldman war schon eine echte Dreckschleuder. Mit wüsten Gerüchten, Erfindungen und abstrusen Schlussfolgerungen seinen Schnitt zu machen, zeichnete ihn wirklich aus.

     

    War nur so eine allgemeine Aussage von Lennon.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11368953  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,225

    Schon klar, dass diese Aussage im Raum steht. Julian Lennon daraufhin als Malheur zu bezeichnen, finde ich nicht sonderlich gelungen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11368957  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 71,300

    pipe-bowlSchon klar, dass diese Aussage im Raum steht. Julian Lennon daraufhin als Malheur zu bezeichnen, finde ich nicht sonderlich gelungen.

    Es ist auf jeden Fall mindestens respektlos einem Menschen gegenüber, tendenziell sogar menschenverachtend.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11368975  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,805

    Da kennt unser Luemmel keine Gnade.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11368977  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 71,300

    onkel-tomDa kennt unser Luemmel keine Gnade.

    Ja, gewissermaßen ein Markenzeichen von dem Burschen. Dem müsste man mal die Ohren langziehen!

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11368981  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,104

    1. Penny Lane
    2. Drive My Car
    3. Things We Said Today
    4. Run for Your Life
    5. A Hard Day’s Night
    6. Come Together
    7. Ticket To Ride
    8. Got To Get You Into My Life
    9. Here Comes The Sun
    10. In My Life
    11. Paperback Writer
    12. Norwegian Wood
    13. Eleanor Rigby
    14. Yesterday
    15. Strawberry Fields Forever
    16. While my guitar gently weeps
    17. Eight Days A Week
    18. Let It Be
    19. A Day In The Life
    20. I Feel Fine

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11368993  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,805

    Schöne Nummer 1. Bei mir nur knapp geschlagen worden.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11369039  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,952

    mozza Es ist auf jeden Fall mindestens respektlos einem Menschen gegenüber, tendenziell sogar menschenverachtend.

    Lennon hat das später sicher anders gesehen, zu Beatles-Zeiten war Julian aber nur ein Missgeschick, ein Nervfaktor, eben ein Kind, das einem Anfangzwanzigjährigen, der dabei war die Welt zu erobern, im Weg steht. Und dementsprechend wurde Julian behandelt. Während man z.B. nach den Fehlgeburten Yokos bei Sean nichts dem Zufall überließ. Und diese Mischung aus Vernachlässigung und Gewöhnlichkeit hört man auch in Julians Musik, der, statt „Daddy, come home!“ ins Mikrofon des Studios zu brüllen, lieber passiv-aggressive Interviews gab/gibt. Das kann man übrigens alles auch in Cynthias Büchern nachlesen, wenn man keinen Spaß an Goldmans sensationsgeilen Ausschmückungen hat.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11369043  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,749

    pipe-bowlSchon klar, dass diese Aussage im Raum steht. Julian Lennon daraufhin als Malheur zu bezeichnen, finde ich nicht sonderlich gelungen.

     

    Von luemmel?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11369045  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 2,999

    1. Happiness Is A Warm Gun
    2. Eleanor Rigby
    3. A Hard Day‘s Night
    4. I‘m So Tired
    5. Ticket To Ride
    6. I Should Have Known Better
    7. Help!
    8. Baby It‘s You
    9. I Am The Walrus
    10. For No One

    11. Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
    12. She Loves You
    13. I Don‘t Want To Spoil The Party
    14. Glass Onion
    15. Penny Lane
    16. Tomorrow Never Knows
    17. Nowhere Man
    18. Rain
    19. The Inner Light
    20. Octopus‘s Garden

    --

    #11369047  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 6,408

    pfingstluemmel

    mozza Es ist auf jeden Fall mindestens respektlos einem Menschen gegenüber, tendenziell sogar menschenverachtend.

    Lennon hat das später sicher anders gesehen, zu Beatles-Zeiten war Julian aber nur ein Missgeschick, ein Nervfaktor, eben ein Kind, das einem Anfangzwanzigjährigen, der dabei war die Welt zu erobern, im Weg steht. Und dementsprechend wurde Julian behandelt. Während man z.B. nach den Fehlgeburten Yokos bei Sean nichts dem Zufall überließ. Und diese Mischung aus Vernachlässigung und Gewöhnlichkeit hört man auch in Julians Musik, der, statt „Daddy, come home!“ ins Mikrofon des Studios zu brüllen, lieber passiv-aggressive Interviews gab/gibt. Das kann man übrigens alles auch in Cynthias Büchern nachlesen, wenn man keinen Spaß an Goldmans sensationsgeilen Ausschmückungen hat.

    Gehst du da mit dem armen Erstgeborenen nicht zu hart ins Gericht. Damals fand ich seine ersten Singles sogar ganz hörenswert

    Und danke für den Hinweis auf Cynthias  Veröffentlichungen. Das scheint mir allemal ehrlicher zu sein , als das, was dieser Goldman da von sich gelassen hat.  .

    --

        radiostonfm.de Meine Musikecke "Macht euch die Erde untertan, sprach Gott in seiner Schläue. Baut Autobahn um Autobahn, Ich mach mir dann 'ne neue" (Textauszug aus "Was in Achterndiek in der Nacht geschieht" ...Hans Scheibner, 1976)
    #11369049  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,952

    wasGehst du da mit dem armen Erstgeborenen nicht zu hart ins Gericht. Damals fand ich seine ersten Singles sogar ganz hörenswert

    Ich weiß nicht, ob es Julians eigene Idee war sich als third rate John in die Öffentlichkeit zu stellen. Was bleibt denn da, außer handelsüblichem Pop/Rock in stimmlicher Nähe zu seinem Vater?

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
Ansicht von 15 Beiträgen - 436 bis 450 (von insgesamt 686)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.