Umfrage: Die 20 besten Tracks von Bob Dylan

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 556 bis 570 (von insgesamt 651)
  • Autor
    Beiträge
  • #11663857  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 23,292

    Eines meiner Lieblingscover ist die schmissige Version von „Absolutely Sweet Marie“ von Jason and The Scorchers:

    Die sind damit sogar 1985 im deutschen TV aufgetreten (Musik Convoy)

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11663899  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 47,216

    marbeckEines meiner Lieblingscover ist die schmissige Version von „Absolutely Sweet Marie“ von Jason and The Scorchers …. Die sind damit sogar 1985 im deutschen TV aufgetreten (Musik Convoy)

    Guader Groove ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11663915  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,163

    jesseblue„Like A Rolling Stone“ wird die Umfrage mit großem Vorsprung gewinnen, doch wie es dahinter aussieht, zeichnet sich für mich bisher absolut nicht ab. Vielleicht kann @pipe-bowl etwas Licht ins Dunkle bringen und verraten, ob eventuell Platz 2 ebenso gefestigt ist oder viele Plätze recht offen und dicht beieinander sind?

    Da kann ich gerne ein paar Hinweise gebe. Aktuell sind nach 54 Listen 224 Tracks gelistet worden. Davon haben 43 Tracks die 100-Punkte-Marke geknackt, davon 26 Tracks die 200 Punkte-Marke, davon 11 Tracks die 300 Punkte-Marke, davon 7 Tracks die 400-Punkte-Marke und schließlich 3 Tracks die 500 Punkte-Marke, wobei die Nummer 1 immer noch vorne ganz alleine segelt und schon weit über 700 Punkten liegt.

    Die Abstände in der Spitzengruppe sind teilweise noch so eng, dass eine einzelne Liste dort Verschiebungen bringen kann. Platz 1 wie geschrieben ist sehr einsam da oben, Platz 2 und 3 liefern sich einen engen Fight, dann haben wir eine Gruppe von 4 Tracks auf den Plätzen 4 bis 7, die in Schlagdistanz liegen und dann nochmal auf den Plätzen 8 und 9 annähernd Punktgleichheit.

    Trotz des riesigen Outputs von Dylan finde ich es bemerkenswert, wie weit selbst der Track auf Platz 1 von einem absoluten Konsenstrack entfernt ist. Immerhin fehlt auch dieser Track bereits in 13 Listen und kommt somit nur in gut 75% der Listen vor.
    Die Tracks auf den folgenden Plätzen fehlen schon in mehr als 20 Listen.

    Noch 35 Stunden bis zum Ende der Umfrage. Mittwoch, 23:59 Uhr. Ich erwarte noch einen Schwung an Listen bis dahin.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11663917  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,903

    Ich tippe mal, dass „Desolation Row“ ein Kandidat für Platz 2 oder 3 ist.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663919  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,997

    pipe-bowlEs hat sich für die Auswertung eine Frage ergeben zur gewünschten Version des Songs „I shall be released“.

    Entschuldige bitte meine Nachlässigkeit. Ich beziehe mich auf die Version von „Bootleg Series 1-3“.

     

    --

    #11663925  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,205

    mozzaIch tippe mal, dass „Desolation Row“ ein Kandidat für Platz 2 oder 3 ist.

    Viel zu weit hinten…

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #11663929  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,903

    zappa1

    mozzaIch tippe mal, dass „Desolation Row“ ein Kandidat für Platz 2 oder 3 ist.

    Viel zu weit hinten…

    Aber nicht doch…

    Mir ist da u. a. auch die Melodie zu wenig ausgeprägt. Da hat er vom Songwriting her Besseres abgeliefert. Die Lyrics mit ihrer wilden Bildhaftigkeit strahlen natürlich eine gewisse Faszinationskraft aus, aber ich als Melodienfetischist, du weißt ja… ;-)

     

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663935  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,484

    Ich liebe die Melodieführung von „Desolation Row“ ja. Wie sie tief beginnt, in die Höhe steigt und dann sanft wieder abfällt. Hat etwas Beruhigendes und die Ruhe, die darin liegt, lässt den großartigen Text noch viel besser wirken. Und wenn ich mich nach üppigen Hooks am Fließband sehne, kommt es mir ohnehin eher nicht in den Sinn, Dylan aufzulegen.

    --

    #11663939  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,903

    Von „üppigen Hooks am Fließband“ war (zumindest bei mir) nicht die Rede. Aber ich empfinde die Melodie als nicht besonders überzeugend, hängt natürlich auch immer davon ab, was man sonst so hört.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663941  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,676

    pipe-bowlEs hat sich für die Auswertung eine Frage ergeben zur gewünschten Version des Songs „I shall be released“. @ klausk, @ snowball-jackson, @ soulpope, @ sokrates, @ zzyzx, @ melodynelson: Es gibt zwei Versionen, die für die Wertung in Frage kommen: 1.) die zuerst aufgenommene Version aus 1967, die auf dem Album „Bootleg Series 1-3“ 1991 veröffentlicht wurde. 2.) die zweite aufgenommene Version aus 1971, die auf „Greatest Hits Vol. 2“ veröffentlicht wurde. Einzig @ friedrich hatte vermerkt, dass er die Version von der „Greatest Hits“ gelistet hat. Kann ich bei den anderen Teilnehmern auch davon ausgehen, dass diese Version gemeint ist?

    Hatte bei meiner Version das Jahr 1971 in Klammern gesetzt. Also auch die Version von der Greatest Hits Vol. 2 bitte.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11663959  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,484

    mozzaVon „üppigen Hooks am Fließband“ war (zumindest bei mir) nicht die Rede. Aber ich empfinde die Melodie als nicht besonders überzeugend, hängt natürlich auch immer davon ab, was man sonst so hört.

    Das war natürlich eine Übersteigerung, um den Punkt zu illustrieren. Und meine Sammlung ist mit Sicherheit nicht melodiearm ;)
    Ich finde aber auch gar nicht, dass das davon abhängt, „was man sonst so hört“. Es hängt von Song (das schließt die Lyrics mit ein) und Vortrag ab und in was für einem Verhältnis sich die Melodie zu beidem befindet. Es hängt also davon ab, was man gerade hört und was für eine Funktion die Melodie dabei einnimmt. Eine Melodie in einer Holland-Dozier-Holland-Nummer hat in der Regel eine andere Funktion als bei einem Dylan-Song. Natürlich haben unterschiedliche Hörer dabei unterschiedliche Prioritäten. Aber wenn du mich fragst, könnte „Desolation Row“ keine passendere Melodie haben. Sie ist songdienlich, hebt den Kern des Stücks, den Text, auf schöne Weise hervor und daher teile ich auch deine Einschätzung nicht, dass der Track unter Abstrichen beim Songwriting leidet. Ganz im Gegenteil. Ich würde nichts daran ändern. An „I Want You“, wo die Melodie eher eine pop-typische Funktion einnimmt, übrigens auch nicht.

    --

    #11663967  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,903

    Genau, der Kern des Stücks ist der Text. Daran wird es liegen, dass es bei mir nicht so prominent platziert ist. Dass die Melodie songdienlich ist, würde ich auch unterschreiben. Aber deswegen muss sie mir ja nicht zusagen.

     

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11663981  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 614

    pipe-bowl  1.) die zuerst aufgenommene Version aus 1967, die auf dem Album „Bootleg Series 1-3“ 1991 veröffentlicht wurde.?

    Bei mir ist es diese Version.

     

    --

    #11664035  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,114

    01. Cross The Green Mountain
    02. Sad Eyed Lady Of The Lowlands
    03. Is Your Love In Vain?
    04. Don’t Think Twice It’s Alright
    05. Blind Willie McTell
    06. Things Have Changed
    07. Boots Of Spanish Leather
    08. Workingman’s Blues #2
    09. Abandoned Love
    10. Not Dark Yet
    11. Moonshiner
    12. Mississippi
    13. Every Grain Of Sand
    14. Precious Angel
    15. Sign Of The Window
    16. Changing Of The Guards
    17. Trying To Get To Heaven
    18. Duquesne Whittle
    19. Love Minus Zero / No Limit
    20. When He Returns

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11664045  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,823

    nikodemus01. Cross The Green Mountain

    Große Freude.

Ansicht von 15 Beiträgen - 556 bis 570 (von insgesamt 651)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.