Umfrage: Die 20 besten Tracks der Rolling Stones

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks der Rolling Stones

Ansicht von 15 Beiträgen - 361 bis 375 (von insgesamt 564)
  • Autor
    Beiträge
  • #11370507  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 6,451

    Hach, ja genau, da gab es ja mehrere Ausgaben. War für uns damals auch der erste Kontakt mit deutscher Rockmusik.   :good:

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11370515  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,700

    was

    wahr

    was

    wahr

    pheebee

    was Bei der Gelegenheit hätte ich auch noch eine Frage: Gibt es eigentlich eine offiziell erschienene Version von Schoolboy Blues aka Cocksucker Blues?

    So wie ich das sehe, nein. Es gibt nur inoffizielle Veröffentlichungen.

    Das stimmt. Aber nicht ganz. Der Bootleg wurde mal einer offiziellen Single-Compilation von Decca beigelegt. Allerdings eher eigenmächtig und unbefugt.

    Das hatte hier auch schon ein anderer Fori erwähnt. Trotzdem danke.

    Oh, das habe ich übersehen.

    Ist doch nicht so wild. Interessieren würde mich jetzt, ob es sich bei der beigefügten Single um das von Jagger solo eingespielte Stück,( auf vielen Bootlegs auch als Schoolboy’s Blues tituliert) handelt, oder ob es eine Bandversion ist.
    Es war übrigens hat and beard, der vorher schon auf meine Frage geantwortet hat.
    Klick

    Interessant. Die Box besitze ich sogar, allerdings fehlt bei mir diese Single Zugabe :-(

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11370537  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    wahr

    pheebee

    was Bei der Gelegenheit hätte ich auch noch eine Frage: Gibt es eigentlich eine offiziell erschienene Version von Schoolboy Blues aka Cocksucker Blues?

    So wie ich das sehe, nein. Es gibt nur inoffizielle Veröffentlichungen.

    Das stimmt. Aber nicht ganz. Der Bootleg wurde mal einer offiziellen Single-Compilation von Decca beigelegt. Allerdings eher eigenmächtig und unbefugt. Müsste ich nochmal genau nachlesen.

    Laut DISCOGS ist die auch nie in den Handel gelangt:

    4 LP-Box including 1-Track 7″ Single „Cocksucker Blues“
    The single came in a plain white sleeve with plain white label on the A-side.
    The B-side is blank without a track, no matrix, it has a plain black label.
    Sticker on front of the Box says: „Die Sensation! Inkl. Bonus-Single >>Cocksucker Blues<< Bisher nie veröffentlicht.
    No commercial issues of the bonus box set were on sale. Only a few copies had been distributed to the press, and some copies were rescued for private collections.

    https://www.discogs.com/de/The-Rolling-Stones-The-Rolling-Stones-Story-Part-2-The-Rest-Of-The-Best-Single-Tracks-And-Rarities-F/release/8414052

     

     

    zuletzt geändert von plattensammler

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11370565  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,270

    pipe-bowl

    was
    Falls das noch jemand kennen sollte.


    Oh ja!

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11370587  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,720

    plattensammlerLaut DISCOGS ist die auch nie in den Handel gelangt:

    4 LP-Box including 1-Track 7″ Single „Cocksucker Blues“
    The single came in a plain white sleeve with plain white label on the A-side.
    The B-side is blank without a track, no matrix, it has a plain black label.
    Sticker on front of the Box says: „Die Sensation! Inkl. Bonus-Single >>Cocksucker Blues<< Bisher nie veröffentlicht.
    No commercial issues of the bonus box set were on sale. Only a few copies had been distributed to the press, and some copies were rescued for private collections.
    https://www.discogs.com/de/The-Rolling-Stones-The-Rolling-Stones-Story-Part-2-The-Rest-Of-The-Best-Single-Tracks-And-Rarities-F/release/8414052

    Danke für die Info. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass es ein paar Exemplare in den Handel geschafft haben, bis DECCA London den Deckel draufmachen konnte.

    #11370595  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 6,451

    Gerade bei den Stones wurden in den Neunzigern ganz verstärkt Kontollen auf dem Schwarzmarkt durchgeführt.  Ich hatte damals über meinen Plattenhändler unter der Hand eine Vierfachbox von Yellow Dog mit unveröffentlichten Studioaufnahmen  bestellt. Yellow Dog hatte den Sitz in der Schweiz und es war ein langes Hin und Her, bis die Luft wieder rein war und man meinem Händler die Box zuschickte.

    #11370695  | PERMALINK

    punchline
    Nothing Specific

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,253

    Apropo wichtige Randerscheinungen: Ohne Mitwirkung von Bobby Keys (Saxophon) wären sicher nicht die tollen Alben u.a. „Sticky Fingers“, „Exile on Main Street“ entstanden. Er war auch sehr eng mit Keith befreundet.
    In den Anfangsjahren seit der Gründung war auch der Pianist Ian Stewart für die Band eine wichtige Stütze.
    Billy Preston (ebenfalls Klavier) ist jahrelang vor allem in den 70ern ein guter Live-Musiker gewesen.

    --

    This signature is temporarily different.
    #11370901  | PERMALINK

    childintime

    Registriert seit: 18.05.2007

    Beiträge: 15,360

    01. Paint It Black
    02. Sympathy For The Devil
    03. Gimme Shelter
    04. Jumpin‘ Jack Flash
    05. (I Can’t Get No) Satisfaction
    06. Honky Tonk Women
    07. Tumbling Dice
    08. No Expectations
    09. She’s A Rainbow
    10. Midnight Rambler

    11. Brown Sugar
    12. Angie
    13. Far Away Eyes
    14. Have You Seen Your Mother, Baby, Standing In The Shadow?
    15. Mother’s Little Helper
    16. Waiting On A Friend
    17. 19th Nervous Breakdown
    18. The Last Time
    19. Sweet Virginia
    20. You Got The Silver

    --

    I scream, you scream, we all scream for ice cream.
    #11371213  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,019

    wer sich übrigens für den schoolboy blues interessiert, die beasts of bourbon haben ein ganz ausgezeichnetes cover gemacht
    Beasts – Stones -Cover

    zuletzt geändert von jimmydean

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11371883  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,792

    Mit der Liste von „childintime“ haben wir die Fünfzig vollgemacht.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11372887  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,971

    punchlineApropo wichtige Randerscheinungen: Ohne Mitwirkung von Bobby Keys (Saxophon) wären sicher nicht die tollen Alben u.a. „Sticky Fingers“, „Exile on Main Street“ entstanden. […]

    Gehört zu den Highlights meines Musiklebens Bobby Keys 2014 live mit den Stones gesehen und sein Brown-Sugar-Solo gehört zu haben.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11372935  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,303

    punchline
    Apropo wichtige Randerscheinungen: Ohne Mitwirkung von Bobby Keys (Saxophon) wären sicher nicht die tollen Alben u.a. „Sticky Fingers“, „Exile on Main Street“ entstanden. Er war auch sehr eng mit Keith befreundet. In den Anfangsjahren seit der Gründung war auch der Pianist Ian Stewart für die Band eine wichtige Stütze.
    Billy Preston (ebenfalls Klavier) ist jahrelang vor allem in den 70ern ein guter Live-Musiker gewesen.

    In dieser Aufzählung bitte Nicky Hopkins nicht vergessen. Ohne sein Piano wären z.B. No Expectations oder aber Sister Morphine – um nur mal zwei Tracks zu trennen – nicht das, als was wir sie heute kennen.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11373001  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,571

    Schwierig. Aber nach mehreren Tagen des Abwägens müsste das so hinkommen:

    1. Little Red Rooster
    2. Empty Heart
    3. Under My Thumb
    4. Child Of The Moon
    5. Mercy, Mercy
    6. 2000 Light Years From Home
    7. Heart Of Stone
    8. Lady Jane
    9. 100 Years Ago
    10. Sway
    11. The Last Time
    12. Rocks Off
    13. Hand Of Fate
    14. Happy
    15. Dead Flowers
    16. Mother’s Little Helper
    17. Gimme Shelter
    18. Brown Sugar
    19. Who’s Been Sleeping Here?
    20. Salt Of The Earth

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11373075  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,111

    Kein Ruby Tuesday? 😢

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11373081  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,407

    Vor allem – kein Paint it black? Überrascht irgendwie.

    --

    l'enfer c'est les autres...
Ansicht von 15 Beiträgen - 361 bis 375 (von insgesamt 564)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.