Travis – Where You Stand

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 144)
  • Autor
    Beiträge
  • #8816393  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,529

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8816395  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,529

    Monroe Stahrseit knapp 10 Jahren. Die letzten beiden Alben waren ja Totalausfälle.
    Hier hör ich zum ersten Mal wieder eine musikalische Spannung, der simple Rhythmus ist ein deutlicher Fortschritt. Und der Gesang macht auch nicht so viel kaputt…

    Da muß ich Dir in allen Punkten zustimmen. Endlich ist mal der weinerliche Gesang weg & diese ständig schwebende Kuschelathmosphäre der letzten Alben konnte ich gar nicht ab.

    Der Rhythmus könnte glatt von Glenn Kotche gespielt worden sein…würde gut zu Wilco passen.
    Da bin ich doch mal auf’s Album gespannt.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #8816397  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,529

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #8816399  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Sterbenslangweilige Nummer.

    --

    #8816401  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 8,586

    Das sagst du jetzt nur weil Kraut von Wilco geschrieben hat

    --

    ~ Mut ist, zu wissen, dass es weh tun kann und es trotzdem zu tun. Dummheit ist dasselbe. Und deswegen ist das Leben so schwer. ~
    #8816403  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich habe nichts gegen Wilco. Aber diese Nummer hier ist einfach nur flach. Und den gepriesenen „simplen Rhythmus“ hat die Band auf „Big Chair“ schon in einen deutlich besseren Song eingebracht.

    --

    #8816405  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 30,938

    songbirdUnd den gepriesenen „simplen Rhythmus“ hat die Band auf „Big Chair“ schon in einen deutlich besseren Song eingebracht.

    so simpel ist der da gar nicht, das ist praktisch ein permanenter Roll, den muss man auch erstmal sauber hinkriegen

    melodisch ist der Song natürlich auch viel stärker, das stimmt

    --

    out of the blue
    #8816407  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 8,586

    Habs jetzt nur am Laptop gehört – ist das nicht ein Drumcomputer?

    --

    ~ Mut ist, zu wissen, dass es weh tun kann und es trotzdem zu tun. Dummheit ist dasselbe. Und deswegen ist das Leben so schwer. ~
    #8816409  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 30,938

    kann sein, dass ne Drum Machine mitläuft

    (hab’s mir jetzt auch runtergeladen, klingt schon ein bisschen besser)

    --

    out of the blue
    #8816411  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,955

    Finde den Track zwar langweilig, werte ihn aber doch als Fortschritt für Travis. Sympathische Jungs, die aber leider nach dem zweiten Album nichts Gescheites (außer des Single „Closer“) mehr rausgebracht haben. Mich hatten sie damals schon bei der Rolling-Stone-Roadshow zum zweiten Album verloren. Bei den Konzerten spielten sie die Songs genau wie auf dem Album – mag ich einfach nicht. Gerade bei so Krachern wir „All I wanna do is rock“ hätte ich mir mehr Wumms gewünscht.

    Bei dem Gitarren- Drumsarrangement der neuen Single musste ich irgendwie an “The Smashing Pumpkins – 1979″ denken. Leider gibt mir die Gesangsmelodie nicht viel, auch gibt es kaum Steigerungen oder Abwechslung. Schade.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #8816413  | PERMALINK

    fictionmaster

    Registriert seit: 28.07.2006

    Beiträge: 1,546

    Mich überzeugt der Track auch nicht so. Die ganze Zeit über habe ich auf einen Refrain oder eine Steigerung gewartet, die aber leider nicht kam. Ich hoffe, der Rest vom neuen Album wird besser.

    --

    Krimis, Thriller und Urban Fantasy - weitere Infos unter www.soeren-prescher.de  
    #8816415  | PERMALINK

    sebsemilia

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,928

    Wenig erwartet, und nicht enttäuscht worden.

    --

    Look out kid You're gonna get hit
    #8816417  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 30,938

    travisonline

    --

    out of the blue
    #8816419  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,008

    nice.
    Another guy habe ich jetzt eben zum ersten mal gehört und der Chorus-Hook sitzt seitdem fest im Hirn und läuft auf Dauerrotation. Kann so schlecht nicht sein, die Nummer. Auch das Post-Punkige Arrangement gefällt mir. Mehr davon!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8816421  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,008

    Hier gibt’s die neue Single.
    Leider langweilig. Kein Vergleich mit Another guy. Und Torten hatte Fran schon vor 12 Jahren im Gesicht. Aber damals waren die Songs besser. Schade.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 144)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.