The Who

Ansicht von 15 Beiträgen - 5,521 bis 5,535 (von insgesamt 5,655)
  • Autor
    Beiträge
  • #10837053  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,993

    Guantanamo heißt jetzt „Still waiting for the big cigars“ und ist mit Orchester auch richtig gut geworden:

    Ich bin angetan. Sehr sogar

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10837067  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,706

    Ich habe eben entdeckt, dass Pete mit der Jones Gang beim Ronnie Lane Tribute mehr nach Who klang als mit The Who:

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10837223  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,993

    Klar, das war echt cool mit der Jones Gang. Was hältst du aber von dem Guantanamo Rework?

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10837261  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,706

    dennis-blandfordWas hältst du aber von dem Guantanamo Rework?

    Dazu hatte ich geschrieben, dass ich die Version sehr gut finde, aber irgendwie ist dieser Post hier nicht erschienen. Vielleicht habe ich nicht lange genug gewartet bevor ich die Seite verlassen habe.

     

     

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10837365  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Eigentlich wollte ich zum Who Gig nach London, hätte sich mit Weller gestern angeboten, passte dann aber doch nicht. Wahrscheinlich ist es sinnvoll, Wembley mit einem Orchester zu bespielen, aber sehen muss ich das nicht zwingend. Die setlist war ok.  Auf der Webseite schon wieder ein neuer Tommy release von Daltrey… wer braucht das eigentlich.

    Der Weller Gig war wohl der bessere, trotz des schnöden Londoner Publikums auf Stühlen.

    --

    #10876197  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,663

    Die Who haben auf dem zweiten Teil der Tour einen weiteren neuen Song premiert, Big Cigars heisst er und klingt so (nach einem längeren Pete Monolog ;-) ):

    Beim ersten Hören werde ich noch nicht so richtig warm mit dem Song, muss ich mal in Ruhe versuchen…

    zuletzt geändert von roughale

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10876589  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,706

    roughaleDie Who haben auf dem zweiten Teil der Tour einen weiteren neuen Song premiert, Big Cigars heisst er und klingt so (nach einem längeren Pete Monolog ): <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/IPVdmlqwicM?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe> Beim ersten Hören werde ich noch nicht so richtig warm mit dem Song, muss ich mal in Ruhe versuchen…

    Den hat Den doch schon vor ein paar Wochen verlinkt. Ist so neu auch nicht, war schon auf Pete’s letzter Best-of. Aber ist cool in der Who-Version finde ich!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10876773  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,663

    j-w

    roughaleDie Who haben auf dem zweiten Teil der Tour einen weiteren neuen Song premiert, Big Cigars heisst er und klingt so (nach einem längeren Pete Monolog ): <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/IPVdmlqwicM?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe> Beim ersten Hören werde ich noch nicht so richtig warm mit dem Song, muss ich mal in Ruhe versuchen…

    Den hat Den doch schon vor ein paar Wochen verlinkt. Ist so neu auch nicht, war schon auf Pete’s letzter Best-of. Aber ist cool in der Who-Version finde ich!

    OK, muss ich mir leicht auch an’s Bein binden, weil ich den Thread hier gecheckt habe, um sowas auszuschliessen, aber nicht auf den Text in Klammern bei Guantanamo geachtet habe. Man kann sich halt nicht auf Infos aus dem Internet mehr verlassen, einer YouTube Beschreibung traue ich ja normalerweise nicht, aber wenn das so in der Facebookpräsenz der Band weitergegeben wird, dann ist das schon etwas peinlich (OK, das stand nur, dass es einer von zwei neuen Songs war und das mit dem 1st playewd stammt vomn der YT Beschreibung) – aber ich will mich nicht rausreden ;-)

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10878365  | PERMALINK

    musiwilli

    Registriert seit: 05.10.2006

    Beiträge: 87

    Roger Daltrey kündigte vollmündig für November das „beste Album seit Quadrophenia“ an.

    https://www.rtl.de/cms/neues-album-von-the-who-im-november-4399942.html

    Noch im August gab er bei einem Interview mit „Die Zeit“ an:

    „Ich war ziemlich skeptisch, bevor mir Pete die neuen Songs vorstellte. Und, nun ja, es sind großartige Songs, aber eher für ein Townshend-Soloalbum als für The Who. Ich habe mich gefragt, wie ich mich in diesen Songs einbringen kann. Da war einiges, was mir weniger gut gefiel, wo ich mir nicht vorstellen konnte, dass ich es singen könnte. Wir hatten dann ausgiebige Gespräche und änderten hier und da etwas, damit ich mit dieser Musik klarkomme. Und nun sind wir an einem Punkt, der ziemlich spannend ist und der These, dass Rock tot sei, ziemlich widerspricht.“

    (vollständiges Interview: https://www.zeit.de/2019/34/roger-daltrey-the-who-woodstock-festival/komplettansicht)

    Ich bin da eher skeptisch bezüglich der besten Platte seit Quadrophenia.

    Endless Wire war auch vollmundig angekündigt worden, hatte zwar seine Momente, aber war für The Who eher deutlich unterdurchschnittlich.

     

     

     

    --

    #10878503  | PERMALINK

    musiwilli

    Registriert seit: 05.10.2006

    Beiträge: 87

    Wen es interessiert:

     

    Die Metro-Interviews mit zuerst Townshend (https://www.metro.us/entertainment/pete-townshend-the-who-the-metro-interview) und danach Daltrey (https://www.metro.us/entertainment/pete-townshend-the-who-the-metro-interview) klären vieles auf.

    --

    #10882937  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,706

    https://www.udiscover-music.de/news/the-who-neues-album?fbclid=IwAR04tn9VfCNUCfkv_-g_4ZoE9Pu5aLdwXKIhAMeBL8wxxMgoQWc6tzKXBKw

    Das klingt doch erstmal gar nicht schlecht. Ich frage mich allerdings, ob Sir Peter Blake mittlerweile nicht mehr erinnert, dass er dieses Cover so schon einmal gemacht hat…

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10882945  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,993

    „Beste Platte seit „Quadrophenia““
    Das Cover ist geil und der Weller-Bezug macht es nur noch geiler.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10882957  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 10,420

    Vorsichtige Vorfreude, das Cover geht schon in Ordnung.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10883021  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 2,709

    Besser als Who by Numbers?
    Das glaubt wirklich keiner.
    Mit einen***1/2 Album wäre man schon happy.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #10883053  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,993

    Musikalisch mag ich „Ball & Chain“ sehr aber warum Daltrey jetzt wie ein Delta Blueser growlen? In den Teilen des Songs, in denen er das nicht so überspitzt tut, gefällt er mir viel besser.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
Ansicht von 15 Beiträgen - 5,521 bis 5,535 (von insgesamt 5,655)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.