The Clash – Sandinista!

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #67745  | PERMALINK

    delia-hardy
    Tom-Tom-Boy

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,701

    A:
    1. The Magnificent Seven ****1/2
    2. Hitsville U.K. *****
    3. Junco Partner ***1/2
    4. Ivan Meets G.I. Joe *****
    5. The Leader ****
    6. Something About England ***1/2

    B:
    7. Rebel Waltz ****
    8. Look Here ***1/2
    9. The Crooked Beat ****
    10. Somebody Got Murdered *****
    11. One More Time *****
    12. One More Dub **1/2

    C:
    13. Lightning Strikes (Not Once But Twice) ***
    14. Up In Heaven (Not Only Here) ****
    15. Corner Soul ***1/2
    16. Let’s Go Crazy ****
    17. If Music Could Talk ****
    18. The Sound Of Sinners ****1/2

    D:
    19. Police On My Back ****1/2
    20. Midnight Log ****
    21. The Equalizer ***1/2
    22. The Call Up *****
    23. Washington Bullets ****
    24. Broadway **1/2

    E:
    25. Lose This Skin *****
    26. Charlie Don’t Surf ***
    27. Mensforth Hill *1/2
    28. Junkie Slip ****
    29. Kingston Advice ****
    30. The Street Parade ****

    F:
    31. Version City ****
    32. Living In Fame ****
    33. Silicone On Sapphire ***
    34. Version Pardner ***1/2
    35. Career Opportunities ****
    36. Shepherds Delight **1/2

    ~ * * * *

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7508383  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Delia Hardy~ * * * *

    Nein, ein ziemlich zerrissenes, unausgegorenes und halbfertiges Album. Mit Höhepunkten!
    Mittelmaß mit soliden ***.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7508385  | PERMALINK

    delia-hardy
    Tom-Tom-Boy

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,701

    .

    --

    #7508387  | PERMALINK

    delia-hardy
    Tom-Tom-Boy

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,701

    Delia HardyA:
    1. The Magnificent Seven ****1/2

    Update:

    A:
    1. The Magnificent Seven * * * * *
    2. Hitsville U.K. * * * * *
    3. Junco Partner * * * * 1/2
    4. Ivan Meets G.I. Joe * * * * *
    5. The Leader * * * *
    6. Something About England * * * * 1/2

    B:
    7. Rebel Waltz * * * * 1/2
    8. Look Here * * * *
    9. The Crooked Beat * * * *
    10. Somebody Got Murdered * * * * *
    11. One More Time * * * * *
    12. One More Dub * * * 1/2

    C:
    13. Lightning Strikes (Not Once But Twice) * * * *
    14. Up In Heaven (Not Only Here) * * * * 1/2
    15. Corner Soul * * * *
    16. Let’s Go Crazy * * * * 1/2
    17. If Music Could Talk * * * *
    18. The Sound Of Sinners * * * * *

    D:
    19. Police On My Back * * * * *
    20. Midnight Log * * * *
    21. The Equalizer * * * *
    22. The Call Up * * * * *
    23. Washington Bullets * * * *
    24. Broadway * * * 1/2

    E:
    25. Lose This Skin * * * * *
    26. Charlie Don’t Surf * * * *
    27. Mensforth Hill * 1/2
    28. Junkie Slip * * * *
    29. Kingston Advice * * * *
    30. The Street Parade * * * *

    F:
    31. Version City * * * *
    32. Living In Fame * * * *
    33. Silicone On Sapphire * * * 1/2
    34. Version Pardner * * * 1/2
    35. Career Opportunities * * * * 1/2
    36. Shepherds Delight * *
    ~ * * * *

    --

    #7508389  | PERMALINK

    mod-paul

    Registriert seit: 07.06.2012

    Beiträge: 306

    Für mich ist Sandinista ein großartiges Album. Alle Sternchen an :lol:
    Als ich´s das erste mal damals gehört habe, ginge es mir denke ich wie vielen anderen auch. Nach den ersten drei LPs schon sehr ungewohnt. Für viele war danach auch mit Clash Schluss. Für mich öffneten sich ganz viele musikalische Welten auf einmal, deren Spuren mich dann zu Grandmaster Flash, Dub, Reggae etc führten. Es ist müßig sich darüber zu streiten ob man aus dem Tripple nicht ein „geniales“ Singlealbum hätte machen können. Ich möchte keinen Track, kein gedubtes Delay, keinen Snareschlag, keinen Akkord von Strummer missen.

    --

    Modism...an aphorism for clean living under difficult circumstances
    #10824817  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,023

    The Magnificent Seven *****
    Hitsville U.K. *1/2
    Junco Partner **1/2
    Ivan Meets G.I. Joe **1/2
    The Leader **
    Something About England ***1/2

    Rebel Waltz **1/2
    Look Here **
    The Crooked Beat *1/2
    Somebody Got Murdered *****
    One More Time *****
    One More Dub ***1/2

    Lightning Strikes (Not Once But Twice) **
    Up In Heaven (Not Only Here) ****
    Corner Soul ***1/2
    Lets Go Crazy **1/2
    If Music Could Talk ****
    The Sound Of Sinners *1/2

    Police On My Back ***
    Midnight Log **
    The Equaliser *****
    The Call Up *****
    Washington Bullets ***
    Broadway **1/2

    Lose This Skin *1/2
    Charlie Don’t Surf ****1/2
    Mensforth Hill *
    Junkie Slip *1/2
    Kingston Advice **1/2
    The Street Parade **1/2

    Version City ***
    Living In Fame ****
    Silicone On Sapphire **1/2
    Version Pardner **1/2
    Career Opportunities *
    Shepherds Delight ***

    Gesamtwertung. *** (2,89) (2,99 zeitbereinigt)

    Platz 5 im The Clash-Alben-Ranking

    zuletzt geändert von klausk

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10824821  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,536

    Nun ja. Der Abstand zwischen „Sandinista“ mit 2,82 und „Cut The Crap“ mit 2,67 ist nach Deiner Bewertung ja nur minimal. Ich höre da schon weitaus größere Unterschiede. Ich freue mich auf die weiteren Besrenungen und wetze schon mal die Messer.

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #10824825  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,023

    waNun ja. Der Abstand zwischen „Sandinista“ mit 2,82 und „Cut The Crap“ mit 2,67 ist nach Deiner Bewertung ja nur minimal. Ich höre da schon weitaus größere Unterschiede. Ich freue mich auf die weiteren Besrenungen und wetze schon mal die Messer.

    Ich habe das gestern auch schon mal im MTB angesprochen. Einige meiner Lieblingssongs befinden sich auf der Sandinista! und auf der Combat Rock. Das hilft aber leider nicht, um die beiden Alben in ihrer Gesamtwertung deutlich anzuheben. Für mich sind auf beiden Alben zu viele filler drauf. Cut The Crap ist das schlechteste Album. Ohne Zweifel. Dennoch halten sich die Totalausfälle in Grenzen. Man könnte fast schon sagen: leider. Fühlt sich für mich schon ein wenig seltsam an, aber so kommt halt die relativ geringe Differenz zustande. Einerseits bleiben meine Sandinista-Lieblingssongs, andererseits sehe ich auch nicht ein, eine Fülle von Songs auf dem Album künstlich aufzuwerten, nur damit das Album bewertungstechnisch etwas besser abschneidet.

    zuletzt geändert von klausk

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10824859  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 5,786

    Hier wäre ich auch eher bei der Besternung von Delia Hardy mit **** vielleicht ein wenig weniger aber mit einem deutlicheren Abstand zu „Cut the Crap“.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10824871  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,023

    Wie ich bereits schrieb, erachte ich den Abstand zu Crap als nicht vorrangig. Tatsache für mich ist derzeit, dass Sandinista! nicht über *** hinauskommt. Ich habe dieses Triple-Album bzw. die Doppel-CD in der aktuellen session einige Male komplett gehört, aber da ist einfach viel zu viel Füllmaterial drauf, um auf eine ****er Wertung zu kommen. Selbst ***1/2 liegt nicht in Sichtweite. Wer z. B. für Career Opportunities ****1/2 gibt wie Delia, kann für mich keine Referenz sein.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10824873  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 5,786

    klausk Wer z. B. für Career Opportunities ****1/2 gibt wie Delia, kann für mich keine Referenz sein.

    Doch, er ist wesentlich besser als *, vielleicht ein halber weniger als Delia vergab aber **** ist der Song allemal wert.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10824875  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,023

    kinkster

    klausk Wer z. B. für Career Opportunities ****1/2 gibt wie Delia, kann für mich keine Referenz sein.

    Doch, er ist wesentlich besser als *, vielleicht ein halber weniger als Delia vergab aber **** ist der Song allemal wert.

    Dann erfreue Dich an diesem Song. Ich habe ihn schon längst entsorgt B-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10825503  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,023

    waNun ja. Der Abstand zwischen „Sandinista“ mit 2,82 und „Cut The Crap“ mit 2,67 ist nach Deiner Bewertung ja nur minimal. Ich höre da schon weitaus größere Unterschiede. Ich freue mich auf die weiteren Besrenungen und wetze schon mal die Messer.

    Habe ein paar leichte Nachjustierungen vorgenommen :-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.