The Beatles Mono Box Set

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 203)
  • Autor
    Beiträge
  • #64793  | PERMALINK

    doctorno

    Registriert seit: 27.09.2005

    Beiträge: 42

    Ich denke, dass es notwendig ist, zu dem Mono Box Set hier noch einmal einen eigenen Thread zu eröffnen, denn dieses Box Set hebt sich in zwei entscheidenden Punkten deutlich von dem Stereo Box Set ab:

    1. Das Mono Box Set enthält remasterte Überspielungen von Mastertapes, die schon lange vergriffen waren. Wer hat schon ein Mono-Exemplar von Rubber Soul oder Revolver oder gar die Mono-Ausgabe des White Albums im Plattenschrank? Man sollte hierzu bedenken, dass die Beatles-Platten für die Veröffentlichung in mono und stereo jeweils separat gemischt wurden und dass die Beatles viel mehr Zeit für die Arbeit an den Mono-Mischungen investierten. Die Stereo-Mischungen überließen sie George Martin.

    2. Wie aus dem Interview im Rolling Stone hervorgeht, wurden für die Abmischung der Mono-Fassung keine Kompressoren eingesetzt. Der Sound ist also authentischer als der der Stereo-Version.

    Mein erster Eindruck von dem Mono Box Set ist:

    – Die Mono-Abmischungen sind zum Teil wirklich signifikant anders als die Stereo-Abmischungen, die ich gewohnt war. Schon von daher ist die Box ein Muss für alle, die keine glücklichen Besitzer der originalen Mono-Vinyl-LPs sind.

    – Der Klang ist besser als der Klang der CD-Ausgabe aus den 80ern. Ich habe z.B. mit der EP-Collection aus den 80ern verglichen, die ja auch in Mono war. In den tiefen und mittleren Frequenzen ist das neue Remaster deutlich differenzierter. Die Höhen allerdings sind etwas zurückgenommen.

    – Mit dem Klang der alten (noch nicht digital remasterten) Vinyl-LPs, die es von den 60ern bis Mitte der 80er gab, kann auch die neue digitale Version nicht mithalten, was kein Wunder ist: Tonbänder werden einfach nicht jünger, egal wie sehr man sie beim Abspielen aufpäppelt.

    Was ist nun Eure Meinung zu dem Mono Box Set?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7259695  | PERMALINK

    macclaus

    Registriert seit: 29.11.2006

    Beiträge: 1,818

    Ich ziehe die Mono Box der Stereo Box vor, weil ich u.a. das Ping Pong Stereo nicht ertrage, zudem klingen die Monos meist besser als das Stereo-Pendant, das White Album mal ausgenommen.

    --

    #7259697  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    MacClausIch ziehe die Mono Box der Stereo Box vor, weil ich u.a. das Ping Pong Stereo nicht ertrage, zudem klingen die Monos meist besser als das Stereo-Pendant, das White Album mal ausgenommen.

    Bei mir ist es genau umgekehrt.:-)….ping pong stört mich nicht….und mir klingt das zu dumpf.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #7259699  | PERMALINK

    skinny-papi

    Registriert seit: 12.09.2009

    Beiträge: 75

    Eleanor Rigby klingt im Remastered Stereo gigantisch, nur mal so als Beispiel.
    Man braucht einfach beide Boxen, hilft alles nix.

    --

    #7259701  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 32,404

    Skinny PapiMan braucht einfach beide Boxen, hilft alles nix.

    , wenn man bisher nur die seit 1987 im Handel befindlichen CDs oder nach Mitte der 80er erschienene Vinylausgaben besitzt.
    Für Leute, die ältere Vinylausgaben besitzen, ist nur die Mono-Box interessant. Und die auch nur, wenn sie die Original Mono LPs nicht haben.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 26. Juli 2018 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Platten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 21. August 2018 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1992, Teil 1!
    #7259703  | PERMALINK

    astralweeks68

    Registriert seit: 04.04.2008

    Beiträge: 106

    Ach, ich habe nur das Mono Box Set. Ich brauche wirklich nicht beide Boxen und auch nicht alles. Ich bin sehr zufrieden mit dem was ich jetzt gerade genießen kann!

    Und wirklich… ich sage es aus Erfahrung… etwas wirklich nutzen und genießen ist besser als alles komplett haben.

    --

    It's too late to stop now ...
    #7259705  | PERMALINK

    skinny-papi

    Registriert seit: 12.09.2009

    Beiträge: 75

    Mikko,
    Für Leute, die ältere Vinylausgaben besitzen, ist nur die Mono-Box interessant. Und die auch nur, wenn sie die Original Mono LPs nicht haben.

    Du meinst wer alles auf Vinyl hat braucht die Boxen garnicht?
    Aufgrund der Abnutzungserscheinungen einer LP bin ich froh wenn ich gleichwertige CD’s bekomme.

    --

    #7259707  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 4,779

    doctornoTonbänder werden einfach nicht jünger, egal wie sehr man sie beim Abspielen aufpäppelt.

    Sie haben sie aber doch hoffentlich beser gehalten als meine tausende Male abspielten Platten aus den 60ern?

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
    #7259709  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 32,404

    Skinny PapiDu meinst wer alles auf Vinyl hat braucht die Boxen garnicht?

    Ja, das meine ich.

    Skinny PapiAufgrund der Abnutzungserscheinungen einer LP bin ich froh wenn ich gleichwertige CD’s bekomme.

    Ich bezweifle, dass die CDs wirklich gleich(wertig) sind. Aber das ist letztlich auch ein bisschen eine Weltanschauungsfrage.
    Da ich meine LPs weder täglich mehrmals höre, noch auf Parties mitschleppe oder ausleihe, bleiben sie weitgehend in dem Zustand, in dem sie bei Erwerb waren. Das macht für mich selbst gleichwertige CDs obsolet.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 26. Juli 2018 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Platten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 21. August 2018 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1992, Teil 1!
    #7259711  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Mikko
    Für Leute, die ältere Vinylausgaben besitzen, ist nur die Mono-Box interessant. Und die auch nur, wenn sie die Original Mono LPs nicht haben.

    Du sprichst für alle Leute?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #7259713  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    pink-niceDu sprichst für alle Leute?

    Für mich schon.
    Sehe ich genauso.

    Kommen die Mono-Alben auch einzeln auf den Markt?

    --

    #7259715  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 37,874

    keksofen
    Kommen die Mono-Alben auch einzeln auf den Markt?

    Angeblich nicht.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7259717  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    keksofenFür mich schon.
    Sehe ich genauso.

    Du findest es also richtig das man über die
    Mono-Box urteilt ohne sie zu kennen?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #7259719  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    j.w.Angeblich nicht.

    Aha.

    Glaube ich das?
    Ich denke nicht.
    Warun sollte die Plattenfirma auf die Einnahmen verzichten.

    --

    #7259721  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,460

    Mikko, wenn man bisher nur die seit 1987 im Handel befindlichen CDs oder nach Mitte der 80er erschienene Vinylausgaben besitzt.
    Für Leute, die ältere Vinylausgaben besitzen, ist nur die Mono-Box interessant. Und die auch nur, wenn sie die Original Mono LPs nicht haben.

    Das sind vermutlich 95-98% aller Beatles-Hörer. Wie viele Amerikaner haben beispielsweise wohl alle englischen Mono-Pressungen zu Hause?

    Ist doch eigentlich klar: Wenn ich die Alben als Originalpressungen oder in sonstiger guter Form zu Hause habe, brauche ich Boxen höchstens aus Bequemlichkeits- oder Sammlerleidenschaftsgründungen. Aber für die übrigen Leute, sind die Wiederveröffentlichunge natürlich sehr interessant.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 203)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.