Talking Heads – Remain in Light

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #44303  | PERMALINK

    elston-gunn

    Registriert seit: 13.10.2006

    Beiträge: 611

    1. Born Under Punches ****
    2. Crosseyed and Painless *****
    3. The Great Curve ****1/2
    4. Once in a Lifetime *****
    5. Houses in Motion ***
    6. Seen and Not Seen **1/2
    7. Listening Wind ****1/2
    8. The Overload ****

    Insgesamt gebe ich ****, was übersetzt so viel bedeutet wie: Tolle Platte, aber das große Brimborium drumherum versteh ich dann doch nicht so ganz.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5740525  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. Born Under Punches *****
    2. Crosseyed and Painless *****
    3. The Great Curve ****1/2
    4. Once in a Lifetime *****
    5. Houses in Motion ****1/2
    6. Seen and Not Seen ****1/2
    7. Listening Wind ****1/2
    8. The Overload *****

    Insgesamt gebe ich *****, was übersetzt so viel bedeutet wie: Tolle Platte, und das große Brimborium drumherum verstehe ich voll und ganz.

    --

    #5740527  | PERMALINK

    ah-um

    Registriert seit: 24.02.2006

    Beiträge: 1,398

    1. Born Under Punches *****
    2. Crosseyed and Painless ****1/2
    3. The Great Curve ****1/2
    4. Once in a Lifetime *****
    5. Houses in Motion ****1/2
    6. Seen and Not Seen ****
    7. Listening Wind ****
    8. The Overload ****1/2

    Insgesamt gebe ich ****1/2, was übersetzt so viel bedeutet wie: Tolle Platte, und das große Brimborium drumherum verstehe ich voll und ganz, finde sie aber eine Spur zu gleichförmig.

    --

    There is a crack in everything; that's how the light gets in. (Leonard Cohen)
    #5740529  | PERMALINK

    rolf

    Registriert seit: 20.12.2005

    Beiträge: 849

    Ihre letzte wirklich gute Lp, *****,natürlich.Klang damals abenteuerlich und tut es auch heute noch, unvergleichlich.

    --

    #5740531  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,164

    1. Born Under Punches ****
    2. Crosseyed and Painless ***1/2
    3. The Great Curve ***
    4. Once in a Lifetime *****
    5. Houses in Motion ****
    6. Seen and Not Seen ***
    7. Listening Wind ***
    8. The Overload ***1/2

    ganz okaye scheibe, obwohl ich persönlich „more songs…“ und „fear of music“ bevorzuge…

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #5740533  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Born Under Punches (The Heat Goes On) *****
    Crosseyed and Painless *****
    The Great Curve *****
    Once in a Lifetime *****
    Houses in Motion *****
    Seen and Not Seen ****1/2
    Listening Wind ****1/2
    The Overload *****

    --

    #5740535  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    rolfIhre letzte wirklich gute Lp, *****,natürlich.Klang damals abenteuerlich und tut es auch heute noch, unvergleichlich.

    Sehe ich genauso – eine kontinuierliche Entwicklung von der ersten LP bis zu dieser hier.
    Die Live-Doppel-LP „The Name Of This Band Is Talking Heads“ (erschienen 1982) bietet noch eine empfehlenswerte, appetitliche Ergänzung zu dieser Phase. Die Songs werden hier im Gegensatz zu den Studioalben eher karg und „trocken“ dargeboten, athmosphärisch sehr spannend zu hören.

    danach kam eine längere Pause und ab „Speaking In Tongues“ zeitgemäßes, oft sehr gutes Entertainment. Aber es war nicht mehr wie früher.

    01. Born Under Punches *****
    02. Crosseyed and Painless *****
    03. The Great Curve *****
    04. Once in a Lifetime *****
    05. Houses in Motion ****
    06. Seen and Not Seen ****1/2
    07. Listening Wind ****
    08. The Overload *****

    Song-Durchschnitt: 4,7
    Das Album bekommt von mir *****
    Der Gesamteindruck ist einfach überragend, was so viel bedeutet wie: Grandiose Platte, das große Brimborium drumherum verstehe ich auch voll und ganz, und finde sie äußerst abwechslungsreich.

    Grüße

    --

    .
    #5740537  | PERMALINK

    rupert

    Registriert seit: 05.02.2007

    Beiträge: 607

    Born under Punches *****
    Crosseyed and Painless **** 1/2
    The great Curve *****
    Once in a lifetime *****
    Houses in Motion *****
    Seen and not seen ****
    Listening Wind *****
    The Overload **** 1/2

    ges.: ***** – Masterpiece !!!

    --

    In love we are and the thrushes know they're unable to keep in the news so they're singing ( Copyright Rupert 2007 )
    #5740539  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nervös, hektisch, hypnotisch, anstrengend, mitreißend

    *****
    __________________

    Born Under Punches *****
    Crosseyed And Painless *****
    The Great Curve *****
    Once In A Lifetime *****
    Houses In Motion *****
    Seen And Not Seen ***
    Listening Wind ****
    The Overload ****

    --

    #5740541  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,768

    pinchInsgesamt gebe ich *****, was übersetzt so viel bedeutet wie: Tolle Platte, und das große Brimborium drumherum verstehe ich voll und ganz.

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, auch von mir * * * * * für dieses Meisterwerk.

    Born Under Punches * * * * *
    Crosseyed And Painless * * * * *
    The Great Curve * * * * *
    Once In A Lifetime * * * * *
    Houses In Motion * * * * *
    Seen And Not Seen * * * *
    Listening Wind * * * * *
    The Overload * * * *

    Edit: Die Talking Heads Remasters sind rein soundtechnisch sehr gelungen. Die Outtakes auf der Remain in Light Re-Issue sind, nun ja, Outtakes. Schön / interessant zu hören, jedoch absolut nicht essentiell.

    --

    #5740543  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    foe
    Edit: Die Talking Heads Remasters sind rein soundtechnisch sehr gelungen. Die Outtakes auf der Remain in Light Re-Issue sind, nun ja, Outtakes. Schön / interessant zu hören, jedoch absolut nicht essentiell.

    Dito. Schön allerdings, daß sich auf der DVD Ausschnitte des 1980er „RockPop“-Fernsehauftritts befinden, bei dem ich TH damals zum ersten Mal gesehen und gehört habe und wo selbige für mich das Highlight des Abends waren. Beim gleichen Auftritt langweilte (mich) z.B. Mike Oldfield mit seinem „Platinum“-Programm, wofür er aber damals frenetisch gefeiert wurde.
    Habe ich damals nicht begriffen, heute schon gar nicht.

    --

    .
    #5740545  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    itasca64Schön allerdings, daß sich auf der DVD Ausschnitte des 1980er „RockPop“-Fernsehauftritts befinden, …Beim gleichen Auftritt langweilte (mich) z.B. Mike Oldfield mit seinem „Platinum“-Programm, …

    20.12.80 RockPop-Konzert in Dortmund? Mit Talking Heads, Dire Straits, Roxy Music und Mike Oldfield in einer Show. Für jeden was dabei… rundrum toller Abend, und noch unter dem Eindruck von Lennons Tod. Mike Oldfield’s Weihnachtslied als Zugabe gehörte übrigens zu den stimmungsvollsten Momenten… für 99 % des Publikums :lol:

    --

    #5740547  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,323

    itasca64Sehe ich genauso – eine kontinuierliche Entwicklung von der ersten LP bis zu dieser hier.
    Die Live-Doppel-LP „The Name Of This Band Is Talking Heads“ (erschienen 1982) bietet noch eine empfehlenswerte, appetitliche Ergänzung zu dieser Phase. Die Songs werden hier im Gegensatz zu den Studioalben eher karg und „trocken“ dargeboten, athmosphärisch sehr spannend zu hören.

    danach kam eine längere Pause und ab „Speaking In Tongues“ zeitgemäßes, oft sehr gutes Entertainment. Aber es war nicht mehr wie früher.

    01. Born Under Punches *****
    02. Crosseyed and Painless *****
    03. The Great Curve *****
    04. Once in a Lifetime *****
    05. Houses in Motion ****
    06. Seen and Not Seen ****1/2
    07. Listening Wind ****
    08. The Overload *****

    Song-Durchschnitt: 4,7
    Das Album bekommt von mir *****
    Der Gesamteindruck ist einfach überragend, was so viel bedeutet wie: Grandiose Platte, das große Brimborium drumherum verstehe ich auch voll und ganz, und finde sie äußerst abwechslungsreich.

    Grüße

    Sehe ich alles auch so – bis auf LISTENING WIND das ich das beste(geilste) und überragende Stück fand, auch HOUSES IN MOTION ist eigentlich genauso gut wie die anderen Stücke und damals als DJ rauf und runter gespielt habe und den OVERLOAD zum Ausklang

    Ein Jahrhundertwerk mit ganz außergewöhnlichen Klängen (Percusion) und BRIAN ENO ließ den Spirit fliegen…:liebe:

    „Wind in my Heart…“

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    #5740549  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Born Under Punches ****1/2
    Crosseyed And Painless ****1/2
    The Great Curve ****1/2
    Once In A Lifetime *****
    Houses In Motion ****
    Seen And Not Seen ***1/2
    Listening Wind *****
    The Overload ***1/2

    ****1/2

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #5740551  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Ihre BESTE ….. ***** !

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.