Sweetheart’s New Faves on 45

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum 7″ Faves Sweetheart’s New Faves on 45

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 98)
  • Autor
    Beiträge
  • #59751  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,824

    Ich werde hier versuchen, wöchentlich, die von mir favorisierten Single-Neuerscheinungen kurz vorzustellen. Wie ausführlich die jeweiligen Bewertungen (Liste/Text) sein werden, läßt sich noch nicht absehen und hängt vornehmlich von meiner vorhandenen Zeit ab. Meine Intention ist es, zu informieren, um bei dem bedeutendsten Musikformat keine (aus meinem Blickwinkel!) wichtigen Veröffentlichungen zu verpassen. Die ein oder andere Kaufanregung sollte sicherlich dabei sein.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6986019  | PERMALINK

    bodacious-cowboy

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 3,582

    Klasse Idee, bin gespannt, Sweetheart!

    --

    #6986021  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Tolle Idee, Sweetheart!

    --

    #6986023  | PERMALINK

    slow-train

    Registriert seit: 25.09.2008

    Beiträge: 2,040

    Ja, sehr schön Sweetheart. Ich freue mich sehr.

    --

    #6986025  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,824

    Es dauert immer etwas bis die Veröffentlichungen im neuen Jahr zahlreicher werden. Beginnen möchte ich daher diese Rubrik mit einem Überblick über bisher, im Januar 2009, erschienene Singles, die es wert sind, Beachtung zu finden. Viele aus dieser Kategorie sind es indes noch nicht.

    05.01. – 26.01.2009

    TRAVIS – Song To Self (05.01.2009)

    Zwar nicht der beste Song auf J.Smith, aber durchaus einer der Besten. Eingängige Melodie mit dichten Gitarren versetzt. Ich muß beim Hören jedes Mal daran denken, wie Fran Healy und Andy Dunlop den Song in Berlin beim Dead & Free Anniversary vorstellten. Wenn ich mich recht erinnere, riß gleich am Anfang Fran’s Saite und er griff zu einer wesentlich kleineren Gitarre, woraufhin er etwas verunsichert die Textzeilen durcheinander brachte. Es störte niemanden, die Stimmung war aufgrund des bis dato dargebotenen Konzertes prächtig und den beiden die Intensität ihres neuen Werkes anzumerken. Veröffentlicht auf ihrem eigenen Label Red Telephone Records.

    BON IVER – Blood Bank (12″ EP, 19.01.2009)

    Ich habe sie gestern erst bekommen und einmal vollständig gehört. Etwas enttäuschend, so meine vorläufige Bewertung. Beim Konzert letztes Jahr in München war „Blood Bank“ einer der Höhepunkte, dagegen ist die jetzt in Vinyl gepresste Version nur wenig einnehmend. „Woods“, der letzte Song, auf der Rückseite, spielt mit neuen Sounds, die Vocals verzerrt in einen mehrstimmigen Gesang gleitend. Erzeugt bei mir nur sehr wenig Begeisterung.

    OH, ATOMS – Sugar Mouse (19.01.2009)

    „The Folk-Pop Ting Tings“, so betitelt sie der Guardian. Ihre erste, eingängige Single „Sugar Mouse“ ist auf dem brandneuen Label Little Victories erschienen. Folk-Pop mit akustischer Gitarre und Banjo-Begleitung, Streicher- und Bläserklängen und süßelndem Gesang. Doch damit nicht genug: „Guitars, ukes, banjos, violins, pianos, mandolins, keyboards, glocks, dulcimer sticks, lapsteels and percussion, pots, pans and items of fruit are all played by Marc and Gwen“, so steht es bei MySpace geschrieben. Und: It’s the sound of sunshine being let out of a jar on a rainy day“, wie Rough Trade richtig schreibt.

    Pre-order:

    AU REVOIR SIMONE – Summer Lines (tbc)

    „Summer Lines“ ist die neue 45 von Au Revoir Simone. Leider reicht sie nicht ganz an die Klasse der beiden sehr guten vorherigen Singles heran. Es gibt 625 Exemplare, auf Elefant Records in Spanien. Ob sie bereits im letzten Jahr erschienen ist, kann ich nicht mit Gewißheit sagen, jedenfalls datiert das Label die 7″ auf 2008. Soweit ich informiert bin, wird sie allerdings erst in den nächsten Wochen ausgeliefert.

    MARINA & THE DIAMONDS – Obsessions (14.02./16.02.2009)

    I’m Marina, you are the Diamonds! Ihre erste Single „Obsessions“ soll am Valentinstag erscheinen, limitiert auf 500 Exemplare, wahrscheinlich ist sie aber erst ab dem darauf folgenden Montag, dem 26.01., erhältlich. Dabei handelt es sich um die zweite Single auf Neon Gold Records. Die Musik bewegt sich irgendwo zwischen Bat For Lashes und Kate Nash. Ein seltsames Video gibt es dazu auch.

    Zukünftig werde ich bei weniger leicht erhältlichen Singles die Bezugsquelle angeben, so daß eine ausreichende Versorgung der Leserschaft gewährleistet werden kann. Das war’s fürs erste mit den neuen Singles, ab dem nächsten Mal wird wöchentlich berichtet. So you better stay tuned…

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #6986027  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Schöne Vorstellungen, sweetheart. Angenehm knappe Texte, mehr brauche ich bei Neuvorstellungen nicht. Zustimmung zu Travis (m.E. bestes Stück der Platte) und Bon Iver.
    Oh, Atoms erinnern mich ein wenig an Noah and the Whale.

    --

    #6986029  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,745

    Danke Sweetheart für den 1. Teil. Bin gespannt auf die Fortsetzungen! Zur „Oh, Atoms“ Single würde mich deine Quelle interessieren.

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #6986031  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,111

    SweetheartSo you better stay tuned…

    Betcha. Feiner Thread, dem ich wöchentlich folgen werde, Sweetheart. Hat sich schon bereits bei Marina & The Diamonds ausgezahlt: Ich brauche die Single unbedingt!

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #6986033  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,490

    Sehr schöne Idee, Sweetheart. Ebenfalls erfreulich, dass „Song To Self“ mit einer viermonatigen Verspätung nun endlich als 7″ Single erschienen ist.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #6986035  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,590

    Napoleon DynamiteBetcha, feiner Thread, dem ich jede Woche folgen werde, Sweetheart.

    Ja, ich auch!

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #6986037  | PERMALINK

    slow-train

    Registriert seit: 25.09.2008

    Beiträge: 2,040

    Ja, sehr schön Sweetheart.
    Travis war zu erwarten. Natürlich eine sehr schöne Single.
    Die allgemeinen Lobhymnen auf Bon Iver und seine bisherigen Veröffentlichungen kann ich bislang noch nicht nachvollziehen. Deine Worte zu Blood Rank werden mich wohl auch eher vom Kauf der neuen EP abhalten lassen.
    Summer Lines ist jetzt aber auch nicht so schlecht, dass man sich nicht um sie kümmern sollte.

    Ich freue mich schon auf nächste Woche.

    --

    #6986039  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Schöne Sache!

    Auf die Travis 7″ warte ich auch schon seit Monaten. Ist m.E. der beste Track des Albums.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #6986041  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,458

    Schöne Threadidee!

    SweetheartEin seltsames Video gibt es dazu auch.

    Für mich eins der schönsten der letzten Monate, wollte Dir neulich schon für den Hinweis danken. Es versucht nicht, den Song zusätzlich zu emotionalisieren, wie das Clips meistens tun. Und auch eine interessante Art, „Obsessionen“ zu verbildlichen. Erinnert mich an den Modellflugzeug bastelnden Jungen im „Music Sounds Better With You“-Clip.

    Zu Travis: Ist „Tail Of The Tiger“ auch B-Seite der 7“? Falls nicht, kannst Du etwas zur B-Seite sagen?

    --

    #6986043  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,824

    Danke für all die lobenden Worte.

    KinKZur „Oh, Atoms“ Single würde mich deine Quelle interessieren.

    Du bekommst die Single bei Rough Trade.

    Napoleon DynamiteHat sich schon bereits bei Marina & The Diamonds ausgezahlt: Ich brauche die Single unbedingt!

    Freut mich zu lesen. Bin auch schon gespannt.

    Slow TrainSummer Lines ist jetzt aber auch nicht so schlecht, dass man sich nicht um sie kümmern sollte.

    Natürlich nicht. Ich habe sie ohne Zögern bestellt.

    Herr RossiZu Travis: Ist „Tail Of The Tiger“ auch B-Seite der 7“? Falls nicht, kannst Du etwas zur B-Seite sagen?

    Die B-Seite der 7″ lautet „The Ballad Of J. Smith“.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #6986045  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,458

    SweetheartDie B-Seite der 7″ lautet „The Ballad Of J. Smith“.

    Und – hält sie was der Titel verspricht? (Die 7“-exklusiven Travis-B-Seiten führen mich ja schon in Versuchung …)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 98)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.