Song des Tages Vol. II

Ansicht von 15 Beiträgen - 72,376 bis 72,390 (von insgesamt 73,887)
  • Autor
    Beiträge
  • #10425519  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,387

    herr-rossiDrei schöne Songs, am besten gefällt mir der von Savannah Conley. Ich habe heute ein Doppel-Feature und mindestens der erste der beiden Beiträge sollte Deine Allee entlangkommen.:)
    Pomme & Les Sœurs Boulay – De quoi te plaire (Session Montréalaise #1)
    Pomme – De là-haut

     
    „Never Be Ourselves“ gefällt mir wohl auch am besten von den drei genannten (der „rundeste“ Song und am besten produzierte Track).

    Die beiden französischen Aufnahmen mag ich auch, ja! Und ich bin mir spontan gar nicht sicher, ob „De quoi te plaire“ mir tatsächlich besser gefällt als „De là-haut“ – letzterer Song hat den schöneren Refrain.

    Was übrigens auch meine Straße entlangkommt, ist „I Fall for the Same Face Every Time“ – vielleicht ist die Aufnahme ein kleines bisschen zu hübsch für mich, aber das Video gleicht das ja aus.;) Starker Song jedenfalls!

    --

    To Hell with Poverty
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10425861  | PERMALINK

    fonzie

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,266

    --

    Es ist solange witzig, bis es nicht mehr witzig ist.
    #10425887  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 11,935

    Sting – Fortress Around Your Heart

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10425959  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Frauenarzt – Nutten

    Nutten, Nutten, Nutten, Nutten, Nutten, Nutten, Nutten, Nutten, Nutten…

    --

    #10425965  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 3,207

    Toller Text  ;-)

    --

    “Life sucks, but in a beautiful kind of way.”
    #10425971  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ja – und der Beat erst!

    Habe jetzt endlich mal fast alle meine Tapes digitalisiert. Das wird ein Spaß. :-)

    --

    #10426051  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 3,207

    Marianne Faithfull – As Tears Go By

    --

    “Life sucks, but in a beautiful kind of way.”
    #10426075  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 47,982

    ELTON JOHN – I Don’t Wanna Go On With You Like  That

    @ragged-glory

    Thanks & :good:

    --

    Cover Arts II. Samstag 29.09., ab 22.30 Uhr. Radio Stone FM.
    #10426093  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,387

    Molly Tuttle – „Gentle on My Mind“ (Live, 2015/2016)

    John Hartfords unverwüstlicher Klassiker in zwei gelungenen, gut gespielten Live-Versionen.

    Einmal in Nashville, Tennessee (Music City Roots Live From the Factory, 14.10.15):

    Und mit anderen Musikern in Elkins, West Virginia (Augusta Bluegrass Week, Sommer 2016):

    Bluegrass auf hohem Niveau.

    --

    To Hell with Poverty
    #10426205  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 19,708

    Black Box Recorder – Rock ’n‘ Roll Suicide

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #10426215  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 13,235

     Galahad – Dust

    --

    Jokerman. Jetzt schon 64 Jahre Rock 'n' Roll
    #10426411  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 11,935

    Isolation Berlin – Serotonin

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10426479  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 3,387

    DJÉNÉBA ET FOUSCO – „Regrets“ (2018)

    Aus Mali. Das ist der Opener ihres Albums Kayeba Khasso, das im Februar erschienen ist. Ein sehr attraktives Stück: eingängig, luftig, zurückgelehnt und ruhig.

    Zum Schlussstück des Albums, „Yiriyoro“, gibt es auch ein Video. Gefällt mir vom Klangbild her nicht ganz so gut, ist aber auch schön zurückgelehnt – und im Video wird ein Fest gefeiert:

    --

    To Hell with Poverty
    #10426485  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 9,092

    Blackfoot – Highway Song

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10426819  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 13,235

    Grand Funk Railroad – Inside looking out

    --

    Jokerman. Jetzt schon 64 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 72,376 bis 72,390 (von insgesamt 73,887)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.