Simon Joyner

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #10263203  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 11,875

    25.10. Monarch, Berlin. David Nance ist ebenfalls dabei.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10263265  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 18,972

    Oh, vielleicht spielen sie ja extra für Wolfgang zusammen ihr „Soup“-Tribute in Gänze.

    Gibt es noch mehr Dates?

    --

    God told me to do it.
    #10263623  | PERMALINK

    markus-j

    Registriert seit: 13.03.2011

    Beiträge: 222

    Das mit dem Ziegendings ist nicht lustig Hat!

    Zumal die Opportunitätskosten mit Shame recht hoch sind.

    Mir hatte er nach dem Konzert in München gesagt, er käme voraussichtlich im November mit kleiner Band (3 – 4) wieder.
    Für Schorndorf ist das für den 07.11. auch so angekündigt.
    Die sind sicher auch im Oktober schon da.

    Für Hamburg ist der 27.10. im Knust angekündigt.

    --

    #10263643  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 18,972

    markus-jFür Hamburg ist der 27.10. im Knust angekündigt.

    Yeeees! Danke für die Info!

    --

    God told me to do it.
    #10264023  | PERMALINK

    stefane
    Gallivanter

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 2,490

    markus-j
    Für Schorndorf ist das für den 07.11. auch so angekündigt.

    Klasse! Danke für den Hinweis. Habe ihn bisher noch nie live sehen können.

    Dann nochmal zusammenfassend die bisher bekannten Termine (vielleicht kommt da noch was):
    23.10.2017 CH-Zürich – El Lokal
    24.10.2017 München – Hauskonzerte
    25.10.2017 Berlin – Monarch
    27.10.2017 Hamburg – Knust
    07.11.2017 Schorndorf – Manufaktur

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10301345  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 11,875

    Via FB:

    Bad news to report, David Nance was denied entry and sent home when we reached Zurich this morning. While his passport is valid into January 2018 and we return Nov 9th, Swiss officials said there is a rule your passport must be valid three months beyond your time of stay. We are devastated! Kevin and I will perform the tour as a duo but we were looking forward to the trio version of the band with David on 12-string guitar, and to David opening all the shows.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10301357  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 18,972

    Shit. Hatte mich sehr darauf gefreut, auch ihn zu sehen.

    --

    God told me to do it.
    #10301403  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 1,705

    Die spinnen doch, die Schweizer.

    --

    #10301643  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,165

    stefane

    markus-j Für Schorndorf ist das für den 07.11. auch so angekündigt.

    Klasse! Danke für den Hinweis. Habe ihn bisher noch nie live sehen können. Dann nochmal zusammenfassend die bisher bekannten Termine (vielleicht kommt da noch was): 23.10.2017 CH-Zürich – El Lokal 24.10.2017 München – Hauskonzerte 25.10.2017 Berlin – Monarch 27.10.2017 Hamburg – Knust 07.11.2017 Schorndorf – Manufaktur

    Das könnte klappen. Wäre schön Dich zu sehen.

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #10480571  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,165

    Simon Joyner solo 2018

    21.07.2018 Sonderhø (DK), Fanø Free Folk Festival
    22.07.2018 SHA-Eltershofen
    23.07.2018 -?
    24.07.2018 Oberhausen (DE), Druckluft
    26.07.2018 Tromsø (NO), The North Country Fair
    27.07.2018 Senja (NO), Leirvaagenfestival
    28.07.2018 Eltville (DE), Heimspiel Knyphausen Festival

    2019 dann wieder mit Band

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #10529761  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,165

    Simon Joyner solo 2018

    21.07.2018 Sonderhø (DK), Fanø Free Folk Festival –
    22.07.2018 SHA-Eltershofen
    23.07.2018 -Hauskonzert in Hessen – sold out
    24.07.2018 Oberhausen (DE), Druckluft
    26.07.2018 Tromsø (NO), The North Country Fair
    27.07.2018 Senja (NO), Leirvaagenfestival
    28.07.2018 Eltville (DE), Heimspiel Knyphausen Festival

    Freue mich sehr nach dem Konzert in der Manufaktur am 07.11.2017 in Schorndorf Simon bald 2 x zu hören.

     

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #10529809  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,496

    Ich halte ihn ja für einen mäßig begabten Leonard Cohen-Kopisten, aber ich bin gespannt, ob er mein Urteil live zu korrigieren vermag.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #10530667  | PERMALINK

    e-l

    Registriert seit: 25.05.2004

    Beiträge: 9,165

    My life is  sweet.

    Simon Joyner und  Leonard Cohen habe ich  jeweils nur einmal in einem Konzert gesehen.  Simon war sweet, Leonard war damals bitter. Bei Simon muss man seine Seele nicht verkaufen, bei Leonard auch nicht.

    Simon Joyner – Out Into the Snow

    --

    Man braucht nur ein klein bisschen Glück, dann beginnt alles wieder von vorn.
    #10530805  | PERMALINK

    xerxes

    Registriert seit: 03.02.2004

    Beiträge: 8,660

    Ich halte Simon Joyner weder für ein Kopisten noch für mäßig begabt, sondern eher für einen großartigen Songwriter, der sich thematisch in seinem selbstgeschaffenen Kosmos bewegt. Da bleibt es nicht aus, dass er inhaltlich wie musikalisch oft ähnliche Themen beackert. So hat sich auch die musikalische Bandbreite und Soundästhetik über die Jahre bei Joyner viel geringfpgier verändert als die von Cohen. Ein großer Unterschied also., den ich sehr begrüße. Aber sicherlich sind Cohen, Van Zandt, Hardin etc pp bestimmende Einflüße für Joyners Musik gewesen, aber das macht ihn noch nicht zum Kopisten. Live hat er mich leider nicht so gefesselt wie auf so macher Platte. Zumindest solo nicht.

    --

    Punk is dad
    #10530851  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,657

    Festival in Eltville? Seit wann gibt es das denn? Macht Knyphausen das jedes Jahr?

    Schade  ausverkauft. Simon Joyner hätte ich sonst auch gerne mal gesehen. Kenne zwar nur Out In The Snow, und zumindest da ist er ja wirklich heftig als Cohen-Epigone unterwegs. Fand ich aber gerade gut, macht ja sonst keiner (mehr).

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 31)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.