ROXY MUSIC: Album-Ranking

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #7210573  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,006

    nikodemusUmgekehrt wird ein Schuh draus, „Roxy Music“ sprüht so voller Ideen und Melodien, dass man eine ganze Weile hinhören muss, bis sich die Melodien alle erschließen und ins Hirn einbrennen. Irgendwann entdeckt man sich dann dabei, wie man ständig CPL 5938 vor sich hinblubbert,

    Dahin bin ich (leider?) nie gekommen und ich kenne die Platte seit ihrem Erscheinungsjahr. Das wird wohl nix mehr mit „uns“ beiden.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7210575  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,849

    Declan MacManus1. Siren

    Liegt bei mir bislang auch vorne, ich hab das Gesamtwerk aber noch nicht so verinnerlicht, dass ich ein Ranking wagen würde.

    --

    #7210577  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Das hatte ich doch gerade erst im Sterne-Thread:

    gollum
    Update, mit Ranking.

    01. Stranded *****
    02. For Your Pleasure *****
    03. Roxy Music *****
    04. Avalon ****
    05. Country Life ***1/2
    06. Siren ***1/2
    07. Flesh And Blood ***
    08. Manifesto ***

    --

    #7210579  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,446

    Mozza“Avalon“ (aber das ist dir zu professionell und zu routiniert, oder?)

    Schon, Avalon ist gut gemacht, wenn auch nicht mehr aufregend, intensiv, überraschend. Avalon lebt nur noch vom dem dekandenten Fluss aus Eleganz und Glamour, was immer noch sehr gut ist, aber nicht mehr die Wirkung auf mich hat wie die frühen Sachen.

    @Rossi
    Bei dir alter Discotante wundert mich das überhaupt nicht, wobei ich aus dieser Phase klar „Flesh & Blood“ vorziehe (jaja, auch nicht mehr aufregend und intensiv).

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #7210581  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 61,180

    Da mir noch zwei Alben fehlen, erstelle ich noch kein Ranking.
    Aber „Avalon“ und „Flesh & Blood“ werden sicherlich im vorderen Bereich landen.
    „Manifesto“ hingegen hat mich ziemlich enttäuscht und wird wohl auch bei mir auf dem letzten Platz landen.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #7210583  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,849

    nikodemus
    @Rossi
    Bei dir alter Discotante wundert mich das überhaupt nicht, wobei ich aus dieser Phase klar „Flesh & Blood“ vorziehe (jaja, auch nicht mehr aufregend und intensiv).

    „Flesh & Blood“ ist natürlich ebenfalls erstklassig. Platz 2 hält bislang allerdings „Stranded“.

    --

    #7210585  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,400

    nikodemusSträflichst vernachlässigt bisher: die großen Alben von Ferry, Mackay, Manzanera, Eno und co.

    1. Stranded
    2. Roxy Music
    3. For Your Pleasure
    4. Flesh & Blood
    5. Country Life
    6. Siren
    7. Avalon
    8. Manifesto

    1. Roxy Music
    2. Flesh & Blood
    3. Stranded
    4. Avalon
    5. For your pleasure
    6.Manifesto
    7. Country Life
    8. Siren

    --

    #7210587  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 82,367

    1. Roxy Music
    2. Siren
    3. For Your Pleasure
    4. Stranded
    5. Country Life
    6. Avalon
    7. Flesh & Blood
    8. Manifesto

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #74; 03.12.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6490-201203-durcheinand
    #7210589  | PERMALINK

    childintime

    Registriert seit: 18.05.2007

    Beiträge: 13,868

    1. For Your Pleasure
    2. Roxy Music
    3. Siren
    4. Stranded
    5. Country Life
    6. Flesh & Blood
    7. Avalon
    8. Manifesto

    --

    I scream, you scream, we all scream for ice cream.
    #7210591  | PERMALINK

    extrabreit

    Registriert seit: 21.07.2009

    Beiträge: 601

    Ja, wo ist es denn, „mein“ „Viva!“ ?

    Ein Ranking würde ich so gar nicht abgeben wollen, aber ganz vorn sehe ich „Roxy Music“ + „For your pleasure“ + „Siren“ + „Viva!“

    Viva liebe ich ganz besonders, da höre ich perönliche eine ganz große Band, die es versteht ein Live-Album zu zimmern, daß sich zu kaufen lohnt!

    Extra

    PS: „Flesh and Blood“ ist ganz nett, kann man mögen, muß man aber nicht lieben!

    --

    Vinyljunkie
    #7210593  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,446

    Nach bisher 11 Listen hier mal ein Zwischenstand: (Punkte/Durchschnittsplatzierung)

    1. Stranded 73/6,64
    2. For Your Pleasure 72/6,54
    3. Roxy Music 68/6,18
    4. Siren 47/4,27
    5. Country Life 46/4,18
    6. Avalon 42/3,82
    7. Flesh+Blood 32/2,90
    8. Manifesto 14/1,27

    Besonderheiten: Stranded war am häufigsten auf Platz 1 (5x), For Your Pleasure oft auf Platz 2 (5x). Manifesto belegte 11x den letzten Platz.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #7210595  | PERMALINK

    bomberalfi

    Registriert seit: 15.03.2008

    Beiträge: 954

    ExtrabreitJa, wo ist es denn, „mein“ „Viva!“ ?

    Viva! ist toll, aber eben eine Liveplatte.

    --

    #7210597  | PERMALINK

    bomberalfi

    Registriert seit: 15.03.2008

    Beiträge: 954

    nikodemusNach bisher 11 Listen hier mal ein Zwischenstand…

    Das Meisterwerk Country Life hinter Siren schmeckt bitter.

    --

    #7210599  | PERMALINK

    bomberalfi

    Registriert seit: 15.03.2008

    Beiträge: 954

    :-) Da habe ich Blödsinn geschrieben. Als bitter empfinde ich die Platzierung von Country Life hinter Siren.

    --

    #7210601  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,251

    bomberalfiDas Meisterwerk Country Life hinter Siren schmeckt bitter.

    bomberalfi Da habe ich Blödsinn geschrieben. Als bitter empfinde ich die Platzierung von Country Life hinter Siren.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 54)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.