Robert Plant – "Carry Fire"

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Robert Plant – "Carry Fire"

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #10298399  | PERMALINK

    stormy-monday
    We Shall Overcome

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 20,547

    So gut wie „Raising Sand“? Wollte nach den letzten beiden Alben eher zuwarten, bis „Carry Fire“ auf dem Wühltisch landet, aber die Experten hier machen mich ganz wuschig….. Franz, Pipe, J.W…………….

    --

    Contre la guerre
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10298419  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 87,063

    „Raising Sand“ hat nen Sonderstatus bei mir, sehe ich auch nicht als reines Plant-Solo-Album. Und will ich auch gar nicht mit dem neuen Album vergleichen.

    Aber mir gefällt das neue Album weitaus besser als das letzte, und das mochte und mag ich schon sehr.

    Mein liebstes Plant-Album war bisher „Dreamland“, aber „Carry Fire“ hat gute Chancen, die Nr.1 zu werden.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #100, 04.06.2024, 22:00 Uhr https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/8993-240606-allerhand-durcheinand-102  
    #10298421  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 91,849

    stormy-mondaySo gut wie „Raising Sand“?

    Besser.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10298439  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 70,582

    Meine bisherigen Favoriten im Robert Plant-Solo-Katalog waren „Principle of moments“, „Mighty rearranger“ und „Band of Joy“. Aber in Kürze könnte die Favoriten-Fahne woanders wehen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10298571  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,411

    An Fate of nations kommt es nicht heran. Ich habe die ganzen Alben der letzten 20 Jahre jetzt noch mal angehört – Mighty Rearranger ist stark und ich würde erstmal sagen, es ist das beste Album seitdem. Band of joy hat viele tolle Momente, aber läuft genauso wie Lullaby… bei weitem nicht so gut durch.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10298635  | PERMALINK

    dummundfeige

    Registriert seit: 18.08.2008

    Beiträge: 1,147

     

    kurganrs

    dummundfeige … die erste CD, die ich mir 2017 kaufen werde (also als Silberling, nicht „nur“ den Download).

    Heuer noch keinen „Tonträger“ gekauft? Wow!

    Nur ein paar Downloads bei itunes. Aber nix Neues im Regal. Im Gegenteil, ich trenne mich von vielen physischen Tonträgern.

    --

    #10298637  | PERMALINK

    dummundfeige

    Registriert seit: 18.08.2008

    Beiträge: 1,147

    Mein bisheriger Favorit ist „Band of Joy“ – eine meiner ewigen Lieblings-CDs. „Carry Fire“ ist nah dran.

    --

    #10298641  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Geiles Album!

    --

    #10299411  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 91,849

    Interview auf Spiegel-Online: http://www.spiegel.de/einestages/led-zeppelin-saenger-robert-plant-ich-hatte-ein-uebertrieben-grosses-ego-a-1173472.html

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10304771  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 70,582

    pipe-bowlMeine bisherigen Favoriten im Robert Plant-Solo-Katalog waren „Principle of moments“, „Mighty rearranger“ und „Band of Joy“. Aber in Kürze könnte die Favoriten-Fahne woanders wehen.

    j-wAn Fate of nations kommt es nicht heran. Ich habe die ganzen Alben der letzten 20 Jahre jetzt noch mal angehört – Mighty Rearranger ist stark und ich würde erstmal sagen, es ist das beste Album seitdem. Band of joy hat viele tolle Momente, aber läuft genauso wie Lullaby… bei weitem nicht so gut durch.

    Ich habe mir jetzt im Zuge der sehr feinen Neuveröffentlichung „Carry fire“ im Laufe der letzten zwei Wochen nochmals den kompletten Plant-Katalog mit seinen 11 Soloalben vorgenommen. Die Favoritenfahne habe ich tatsächlich umgehängt und es gibt auch ansonsten noch ein paar Verschiebungen im Vergleich zu meiner bisherigen Wahrnehmung. So hat es „Fate of nations“, was Jan eventuell freuen dürfte, im Ranking ein gutes Stück nach vorne gespült. Das Album verorte ich nun auch bei **** (vorher ***1/2).

    Ich werde in Kürze mit einem Albumranking, mit der kompletten Track-by-Track-Wertung der einzelnen Alben von Plant und mit einer Liste der besten 20 Tracks aufwarten. Das habe ich letztens bei Tom Petty auch schon durchgezogen. Und das hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich überlege bei anderen Künstlern, wo ich komplett bin (sind nicht so viele!) nachzulegen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10304779  | PERMALINK

    free4u

    Registriert seit: 07.10.2017

    Beiträge: 238

    mick67Geiles Album!

    :good:

    --

    Schlimmer als blind zu sein ist nicht sehen zu wollen   Wladimir Iljitsch Lenin
    #10315291  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 91,849

    „Carry Fire“ wird mit jedem Hören immer noch ein kleines bisschen besser. Ein wirklich ganz ausgezeichnetes Album. Hoffentlich kommt Plant mit der Scheibe im Gepäck nochmal auf Deutschland-Tour.

    Highlight ist für mich mittlerweile der Titeltrack.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10315329  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 43,311

    j-wAn Fate of nations kommt es nicht heran.

    Denke ich auch, habe aber erst einen Durchgang hinter mir.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10315507  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 6,129

    clau„Carry Fire“ wird mit jedem Hören immer noch ein kleines bisschen besser. Ein wirklich ganz ausgezeichnetes Album. Hoffentlich kommt Plant mit der Scheibe im Gepäck nochmal auf Deutschland-Tour. Highlight ist für mich mittlerweile der Titeltrack.

    Ja, geht mir auch so.

    Der Sound des Albums ist für mein Empfinden gigantisch gut.

    --

    #10315603  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 91,849

    gruenschnabel
    Der Sound des Albums ist für mein Empfinden gigantisch gut.

    Stimmt, das ist mir heute auch aufgefallen. Die Pressung ist auch sehr gut.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 30)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.