Red Hot Chili Peppers – I'm With You (2011)

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #11499973  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,482

    Monarchy Of Roses ***
    Factory Of Faith ****
    Brendan’s Death Song ***1/2
    Ethiopia ***1/2
    Annie Wants A Baby ***1/2
    Look Around ****
    The Adventures Of Rain Dance Maggie ***1/2
    Did I Let You Know **1/2
    Goodbye Hooray ***
    Happiness Loves Company **
    Police Station **1/2
    Even You Brutus? **1/2
    Meet Me At The Corner **1/2
    Dance, Dance, Dance *1/2

    Gesamtwertung: *** (2,96) (2,97 z)

    Platz 9 im Red Hot Chili Peppers-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11501961  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,210

    @klausk: Auch hier fällt mir auf, dass die zweite Hälfte des Albums in der Bewertung sinkt. Perönslich höre ich die Lieder nicht so viel schlechter.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11501997  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,482

    sokrates @ klausk: Auch hier fällt mir auf, dass die zweite Hälfte des Albums in der Bewertung sinkt. Perönslich höre ich die Lieder nicht so viel schlechter.

    Diesen Eindruck kann ich leider auch nicht bestätigen. Die Krönung dann durch Dance, Dance, Dance. Das ist mir dann doch zu beliebig. Die erste Hälfte dagegen relativ vielversprechend. Das Problem von zu langen Alben und zu vielen Füllern belastet auch ansonsten hervorragende Alben der Band, wodurch eine Topwertung meinerseits nicht möglich war. :unsure:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11503261  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,210

    @klausk: Ich finde „I’m With You“ auch ein bisschen zu lang, obwohl ich nicht sagen könnte, auf welchen Song ich verzichten würde. Das wäre bei „Stadim Arcadium“ schon anders. – Ich hatte bei „With You“ beim Hören immer das Gefühl, dass nach fünf Jahren und der Umbesetzung an der Gitarre wieder etwas mehr Feuer da war.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11503271  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,482

    sokrates @ klausk: Ich finde „I’m With You“ auch ein bisschen zu lang, obwohl ich nicht sagen könnte, auf welchen Song ich verzichten würde. Das wäre bei „Stadim Arcadium“ schon anders. – Ich hatte bei „With You“ beim Hören immer das Gefühl, dass nach fünf Jahren und der Umbesetzung an der Gitarre wieder etwas mehr Feuer da war.

    Wie ich auch bereits an anderer Stelle schrieb, war die Stadium Arcadium bei der aktuellen Hörsession mein Aufsteiger, obgleich das Album sich durch Überlänge und einige Füller die Höchstwertung selbst verbaut hat. Sehr schade darum, denn es sind einige ganz starke Songs drauf, z. B. Desecration Smile, Strip My Mind, Wet Sand und Stadium Arcadium, um die vier besten mal rauszupicken. Auf der I’m With You sucht man solche Songs vergeblich. Just my two cents, versteht sich.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11503285  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,210

    @klausk: Völlig richtig: Staditum enthält hervorragende Songs (Smile, der Titelsong, Dani California), aber eben auch unverhältnismäßig viel Gejamme, was zur Abwertung führt.

    Im meine aber, dass auch „I’m With You“ exzellente Songs enthält. Meine Faves sind „Monarchy of Roses“, „Brendan’s Death Song“ und „Rain Dance Maggie“.

    Und dann bitte nicht 1:1 vergleichen, denn natürlich mussten die Peppers mit Klinghoffer an der Gitarre anders klingen. Und er hat etwas Kluges getan, sich nämlich zurückzunehmen, weil er wußte, dass er an Frusciante gemessen werden würde. Wirkt sich aber auf die Songs und den Sound aus.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.