24.02.2024: Pure Forum’s Faves – Eure Lieblingstracks 2023 #1

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 24.02.2024: Pure Forum’s Faves – Eure Lieblingstracks 2023 #1

Ansicht von 13 Beiträgen - 406 bis 418 (von insgesamt 418)
  • Autor
    Beiträge
  • #12261277  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 85,018

    Pure Forum’s Faves – Eure Lieblingstracks 2023 #1
    1. Pacifica – With Or Without You
    2. Paramore – This Is Why
    3. RVG – Squid
    4. Slowdive – Kisses
    5. Yo La Tengo – Sinatra Drive Breakdown
    6. Sunny War – Whole
    7. SBT (Sarabeth Tucek) – The Gift
    8. Israel Nash – Shadowland
    9. Pony Bradshaw – A Free Roving Mind
    10. Olivia Rodrigo – All-American Bitch
    11. Billie Eilish – What Was I Made For
    12. Susanne Sundfør – Alyosha
    13. Soen – Hollowed (ft. Elisa)
    14. The Men – River Flows
    15. Marty Stuart And His Fabulous Superlatives – Sitting Alone
    16. Riverside – Friend Or Foe
    17. 5th Season – On The Dark Side Of The Moon
    18. Paul St. Hilaire – Keep Safe
    19. Jessie Ware – Begin Again
    20. Say She She – Forget Me Not
    21. Romy – Loveher
    22. En Attendant Ana – Wonder
    23. Beach Fossils – Run To The Moon
    24. Belle And Sebastian – Juliet Naked
    25. Ben Folds – Kristine From The 7th Grade
    26. Niels Frevert – Träume hören nicht auf bei Tagesanbruch
    27. Monika Roscher Bigband – 8 Prinzessinnen
    28. Fucked Up – Huge New Her
    29. Kat Frankie – Headed For The Reaper
    30. Margo Price – Light Me Up (ft. Mike Campbell)
    31. Lankum – The New York Trader
    32. Ben De La Cour – Maricopa County
    33. Udo Lindenberg & Apache 207 – Komet
    34. Peter Gabriel – Playing For Time (Bright-Side Mix)
    35. The Rolling Stones – Sweet Sounds Of Heaven (ft. Lady Gaga & Stevie Wonder)
    36. Blur – The Narcissist
    37. The Last Dinner Party – Nothing Matters

    Gute Nacht allerseits und bis Donnerstag!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12261279  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 46,475

    Klasse zusammengestellte Sendung hat sehr viel Spaß gemacht :good: :good: :good:

    --

    Meine nächste Sendung bei Radio StoneFM am Donnerstag den 18.04.2024 um 22:00: On the Decks Vol. 16: Video Game Soundtracks #01
    #12261281  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 46,475

    … und große Vorfreude auf Teil II

    --

    Meine nächste Sendung bei Radio StoneFM am Donnerstag den 18.04.2024 um 22:00: On the Decks Vol. 16: Video Game Soundtracks #01
    #12261283  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 5,625

    firecrackerDanke, Rossi!

    go1

    firecrackerOh. Squid liefen gar nicht? Doch, Squid liefen auch, oder? (Habe ein bisschen später eingeschaltet, weil der Hund sich draußen so viel Zeit gelassen hatte.)

    Vielleicht ja in der nächsten Sendung. (Wenn ich wieder eine Liste der besten Musikvideos des Jahres machen würde, wären Squid auf jeden Fall dabei.)

    „The Blades“?
    Einige (außer mir) hatten zumindest diesen Track in ihrer Liste – auch ziemlich weit oben.

    „The Blades“ oder „Swing (In a Dream)“ – oder beide (was die Musikvideos angeht).

    --

    To Hell with Poverty
    #12261285  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,249

    herr-rossi

    klauskDarf Nothing Matters denn auch bei der 2024er Umfrage gelistet werden? Ich habe die Band erst mit ihrem Album kennengelernt.

    Klar, das ist regelkonform! Wer weiß, vielleicht wird „Nothing Matters“ der erste Track, der in zwei Jahreslisten erscheint.:)

    Genau das habe ich mir auch gedacht. :). Besten Dank auch von mir für den unterhaltsamen Radioabend.  :bye:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #12261287  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,418

    ewaldsghostAbgesehen davon dass Nothing Matters wirklich ein toller Song ist: Unglaublich wie gut das für ein erstes Album produziert ist.

    James Ford halt. :) Das neue Album der Pet Shop Boys kann eigentlich nur groß werden.

    „He learns to play every song he works on. ‚It’s like pulling a radio apart and putting it back together so I can understand what it’s doing in a musical sense.‘

    (Jetzt aber die richtige Band. Und der richtige Produzent. Auch wenn im Artikel etwas von Ford Fiesta steht.)

    go1„The Blades“ oder „Swing (In a Dream)“ – oder beide (was die Musikvideos angeht).

    Ja, beide super Tracks und Videos von Squid.

    zuletzt geändert von firecracker

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #12261297  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 46,475

    … und wie immer an dieser Stelle an Roland für die Sendung und Technik

    --

    Meine nächste Sendung bei Radio StoneFM am Donnerstag den 18.04.2024 um 22:00: On the Decks Vol. 16: Video Game Soundtracks #01
    #12261377  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 37,987

    herr-rossi

    ewaldsghostWelcher Fori hat eigentlich den Jingle mit den heissen Ohren aufgenommen?

    Gute Frage. Vielleicht weiß @joliet-jake es?

    @ewaldsghost @herr-rossi Der 7-Sek-Jingle mit Webadresse und Slogan, der oft zwischen den Sendungen gespielt wird? Soweit ich weiß, wurde das mal in Auftrag gegeben, da gibt es Firmen, die sowas für wenig Geld bauen. Es war somit kein „interner“. Auch der Countdown, der womöglich Grizz zugeschrieben wird, ist meiner Erinnerung nach nicht von ihm.
    Es liegt auch noch ein ungenutzter Jingle rum, bei dem eine falsche Webadresse angegeben wird („… stone-punkt-fm“), der scheint aus der selben Serie zu stammen, weil es die gleiche Stimme ist.
    Für das „Radio-Tuning“, bei dem man über verschiedene Frequenzen geht und am Schluß beim Jingle landet und bleibt (14 Sek), habe ich mir mal ein paar „Radio-Schnipsel“ besorgt und mit dem bereits existierenden Jingle zusammengemischt. Das ist der, den ich immer zu Beginn des Sendeabends spiele, nach der Anmoderation, und der stammt in dieser Form von mir.

    Aber um die Frage zu beantworten: Ich weiß wirklich nicht, woher der Jingle ursprünglich ist.

    --

    Radio StoneFM | "Solos come and go. Riffs last forever." (Keith Richards) | The fact that there's a highway to hell but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
    #12261433  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,789

    joliet-jakeAber um die Frage zu beantworten: Ich weiß wirklich nicht, woher der Jingle ursprünglich ist.

    Stoff zur Legendenbildung. Sowas braucht jeder vernünftige Sender.
    :)

    #12261571  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 1,330

    @joliet-jake Danke für die Info! Der Jingle ist jedenfalls sehr schmissig und gelungen.

    --

    #12261735  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 6,631

    @herr-rossi: herzlichen Dank für die Sendung. Habe leider nicht alles hören können, dieses oder jenes interessante Stück habe ich im vergangenen Jahr wohl irgendwie verpasst.

    --

    #12261975  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 37,987

    wahr

    joliet-jakeAber um die Frage zu beantworten: Ich weiß wirklich nicht, woher der Jingle ursprünglich ist.

    Stoff zur Legendenbildung. Sowas braucht jeder vernünftige Sender. :)

    Zumindest jeder legendäre Sender! ;-)

    --

    Radio StoneFM | "Solos come and go. Riffs last forever." (Keith Richards) | The fact that there's a highway to hell but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
    #12263665  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 16,014

    herr-rossi

    cloudyWo sollte man bei Frevert einsteigen? Hat da jemand Tipps?

    Da kann @close-to-the-edge sicher etwas zu sagen. @chocolate-milk ist auch schon lange Fan von Niels Frevert, wenn ich mich recht erinnere.

    @cloudy: Meine Empfehlung bei Niels Frevert wäre, mit „Du kannst mich an der Ecke rauslassen“ zu beginnen, dann weiterzumachen mit „Zettel auf dem Boden“ und „Paradies der gefälschten Dinge“.

    --

Ansicht von 13 Beiträgen - 406 bis 418 (von insgesamt 418)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.