Neil Young

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,048)
  • Autor
    Beiträge
  • #601  | PERMALINK

    moonwalker

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 13

    Seine neue Platte hat mich bislang nicht umgehauen. Trotzdem für mich nach seiner Bobness der wichtigste Rockmusiker. Könnt ihr Euch auch noch daran erinnern, wie es war zum ersten mal My my, hey hey (Out of the blue) zu hören? Mich hat das damals aus den Socken gehauen und die Faszination hat nicht nachgelassen. Silver and Gold fand ich viel besser als viele Kritiker. Eine sehr entspannte Platte. Wunderbar bei längeren Autofahrten.

    --

    Rock on!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #346819  | PERMALINK

    neilwho

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 811

    Mich hats schon früher umgehauen, „Cinnamon girl“ wars.
    Hat mich nie mehr losgelassen der Mann. Im alten Forum schrieb jemand (Cadeins?) Neil Young zu hören ist wie einen alten Freund zu Besuch zu haben (oder so ähnlich). Fand ich sehr treffend.
    Und „Silver and Gold“ ist eine ausgezeichnete Platte. Für mich eine „Kopfhörerplatte“.
    :twisted:

    --

    Doch viel,viel lauter noch sind die, die nix zu sagen haben... [/SIZE]
    #346821  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    ja hatte neil kürzlich auch mal wieder zu besuch und hab mir wels und zuma angehört….

    silver & gold leg ich mir mal wieder raus…

    --

    #346823  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    ja hatte neil kürzlich auch mal wieder zu besuch und hab mir wels und zuma angehört….

    cool, ‚wels‘, die legendäre platte aus seiner aquarianer-phase. das gibt’s ja immer noch nicht auf cd, oder?

    --

    but I did not.
    #346825  | PERMALINK

    neilwho

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 811

    Luschtig geht’s zu.

    --

    Doch viel,viel lauter noch sind die, die nix zu sagen haben... [/SIZE]
    #346827  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    @souly
    wels ist neils erstes album auf audio-DVD. gibt kein vinyl…bisher…Dock ma fragen…
    und auf audio-cd redlich erst recht nicht…

    tolle songs! mit Booker T UND Crazy Horse…bringt ne 45 Minuten live version von Down by the river…. UND Costello singt!!!

    ich glaube Neil war mal im alten forum unterwegs….

    --

    #346829  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    :laola:

    --

    but I did not.
    #346831  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Well, Neil wird hier im Forum zu den ganz, ganz Großen gezählt werden dürfen. Bei mir ja auch…Obwohl ich nicht alle seine 38 Platten habe,… und das als Komplettist.
    Hier die für mich schönsten Outputs vom alten Young:

    1. After the goldrush
    2. Everybody knows this is nowhere
    3. Harvest
    4. Weld
    5. Rust never sleeps
    6. Zuma
    7. Ragged glory
    8. Freedom
    9. Mirror ball
    10.Sleeps with angels

    :sauf: :twisted: :band: :)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #346833  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    ALBEN:
    1. Everybody knows this is nowhere
    2. After the Goldrush
    3. Tonight’s the Night
    4. Rust never sleeps
    5. Zuma

    SONGS:
    1. Cowgirl in the Sand
    2. After the Goldrush
    3. Down by the River
    4. Cortez, Hurricane, MyMyHeyHey, Powderfinger, Ocean undundund
    :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #346835  | PERMALINK

    crazymary

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 66

    Songs:
    auf der 4 way street (CSN&Y) ist ein medley drauf: the loner-cinnamon girl-down by the river. diese akustik-version von dbtr treibt mir die tränen in die augen … dieses „dead uhhhhh dead ……“

    --

    #346837  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Ich finde es schon ein wenig übertrieben, Neil Young nach Bob Dylan als wichtigsten Musiker einzustufen.

    Neil hatte seine guten Zeiten und überrascht mit jeder Veröffentlichung eines neues Albums mit guten Songs. Ich fand ihn jedoch am Besten mit Crosby, Stills and Nash… purer Folk mit schönen Texten… viel verändert hat er sich bis heute nicht.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #346839  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,489

    wollte den Thread mal wieder nach vorne holen…..

    Tonight’s the Night
    On the Beach
    Everybody knows…
    Zuma sind für mich immer noch glatte 5er…….

    --

    #346841  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Ich finde es schon ein wenig übertrieben, Neil Young nach Bob Dylan als wichtigsten Musiker einzustufen.

    Neil hatte seine guten Zeiten und überrascht mit jeder Veröffentlichung eines neues Albums mit guten Songs. Ich fand ihn jedoch am Besten mit Crosby, Stills and Nash… purer Folk mit schönen Texten… viel verändert hat er sich bis heute nicht.

    Nicht viel verändert, Mitch? Ich glaub, es gibt kaum einen Musiker, der sich von so vielen unterschiedlichen Seiten gezeigt hat.

    Nachtrag: Sehe grade erst, daß er das ja schon vor 3 monaten geschrieben hat. Vielleicht ist er ja inzwischen bekehrt! :lol:

    --

    #346843  | PERMALINK

    hellcreeper

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,571

    Will endlich ‚On The Beach‘ haben! Bin aber nicht gerade gewillt bei eBay 25€ auszugeben! Hoffe irgendwie immer das sich da,oder auf einem Flohmarkt, ein Depp findet der nicht weiß was er verkauft!

    --

    Wenn da Tomaten drin wären, dann wäre es Zwiebelsuppe!
    #346845  | PERMALINK

    b-b-grunt

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 782

    Mir geht es bei Neil Young so, dass die Alben die ich für die besten halte, nicht unbedingt die sind die ich am öftesten höre. Tonight´s the Night ist für mich zB das beste Neil Young Album das ich kenne (als nicht-vinyler hab ich keine Möglichkeit On The Beach zu lauschen), es landet bei mir aber wesentlich weniger oft im CD-Player als zB Zuma, das sicher sehr gut aber kein Großwerk ist ….

    --

    If you dance, you might understand the words better. David Byrne
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,048)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.