Metallica – Death Magnetic

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Metallica – Death Magnetic

Ansicht von 11 Beiträgen - 46 bis 56 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #6730193  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,794

    Also, ich habe ihr 3 Sterne gegeben. Ich bin ja ein Fan der sog. „Luschen-Alben“, also alles ab dem Black Album (ausschl. St. Anger). Von daher ist mir das neue eigentlich zu heavy, kann aber trotzdem mit den zwei „Balladen“ und All Nightmare Long sehr viel anfangen. Bei etwas besserer Sound-Qualität (wurde ja schon ausreichend beschrieben) wäre sogar ein halbes Sternchen mehr drin gewesen :)

    Master of Puppets hat von mir übrigens auch nicht mehr als 3 Sterne bekommen, ich war dem Geschrubbe nie soo angetan. Ich finde die neue Judas Priest eindeutig besser und vor allem für meine Ohren zuträglicher.

    Fazit: Starkes Album mit schlechter Sound-Qualität, für meinen Geschmack jedoch etwas zu stark an den ersten Alben angelehnt.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6730195  | PERMALINK

    misch
    Here, There and Everywhere

    Registriert seit: 29.12.2007

    Beiträge: 2,378

    Metallica’s “All Nightmare Long” Video Premieres

    Metallica have unleashed their new video for the Death Magnetic epic “All Nightmare Long.” While the band doesn’t actually show up in the video, the nine-minute clip could be the best Metallica video since “One,” and possibly even the best video of the year. Combining the a Grindhouse-esque worn film look with equal parts Russian educational documentary, Watership Down style animation and Re-Animator, the video tells the story of a strange spore that falls to Earth that first heals wounds and revives dead pets but eventually leads to a zombie takeover in the former USSR. It’s like Planet Terror wrapped into ten minutes without the terrible ending and Quentin Tarantino cameo. Check out the video above.

    Hier geht’s zum Video: http://www.metallica.com/index.asp?item=601688

    Cooler Clip :lol:

    --

    In an ocean of noise, I first heard your voice. Now who here among us still believes in choice? - Not I!
    #6730197  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    mischHier geht’s zum Video: http://www.metallica.com/index.asp?item=601688

    Cooler Clip :lol:

    In der Tat.:teufel:

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #6730199  | PERMALINK

    mighty-quinn

    Registriert seit: 05.07.2004

    Beiträge: 1,071

    **1/2. Ich bin enttäuscht.
    Soll alles klingen wie in den 80ern, hat aber deutlich weniger Frische, Wut und Durchschlagskraft. Richtig hängen bleibt da leider nix. Soundmäßig eh dünnbrüstig. Schade…

    --

    Eigentlich bin ich anders, ich komme nur selten dazu.
    #6730201  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    mighty quinn
    Soll alles klingen wie in den 80ern…

    Öhm, nein. Die Phase nach dem schwarzen Album und auch St. Anger schimmern immer wieder durch.

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #6730203  | PERMALINK

    jenso

    Registriert seit: 26.11.2003

    Beiträge: 790

    SkraggyÖhm, nein. Die Phase nach dem schwarzen Album und auch St. Anger schimmern immer wieder durch.

    wo denn? höre da eigentlich auch nur Versatzstücke aus der Zeit von 83-88…

    --

    It´s just the demon life that got you in its sway
    #6730205  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Jensowo denn? höre da eigentlich auch nur Versatzstücke aus der Zeit von 83-88…

    Beispielsweise „Cyanide“. Nimm hier mal den ruhigeren Mittelteil. Der könnte für mich in dieser Form auch problemlos auf Reload stehen.

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #6730207  | PERMALINK

    mighty-quinn

    Registriert seit: 05.07.2004

    Beiträge: 1,071

    Mag ja sein. Laut eigenen Aussagen wollten sie aber zurück zu alter Stärke und Sound. Und das Album ist definitiv eine Umkehr von dem auf dem St.Anger-Album eingeschlagenen Weg.

    Dass sich Fortschritte und Veränderungen im technischen Spiel verzeichnen lassen, wirkt sich meiner Meinung nach seltsam auf den Gesamtsound aus.

    --

    Eigentlich bin ich anders, ich komme nur selten dazu.
    #6730209  | PERMALINK

    pedro1

    Registriert seit: 18.11.2008

    Beiträge: 189

    So, hab die Scheibe jetzt nen knappes Jahr und muß mittlerweile sagen
    „STARKES TEIL“:teufel:

    Trotzdem ist zu erwähnen das ich die Platte nach den ersten Durchläufen recht schwach fand und sie erst einmal für nen paar Wochen im Regal verschwunden ist….
    Dann fand ich sie nach und nach immer besser! Eigentlich hätte sie ****1/2 verdient….wegen der komischen Produktion allerdings „nur“ ****

    --

    *****episch,****1/2spitze,****sehr gut,***1/2gut,*** ordentlich,**1/2geht so, **naja,*1/2Schrott,*...
    #6730211  | PERMALINK

    macclaus

    Registriert seit: 29.11.2006

    Beiträge: 1,818

    #6730213  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    MacClaushttp://www.youtube.com/watch?v=YUGSrzTNjZw :lol:

    With EXTRA klipping!:lol:

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
Ansicht von 11 Beiträgen - 46 bis 56 (von insgesamt 56)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.