Liveauftritte

Startseite Foren Kulturgut Clips & Videos Liveauftritte

Ansicht von 15 Beiträgen - 466 bis 480 (von insgesamt 487)
  • Autor
    Beiträge
  • #11925031  | PERMALINK

    punchline
    no idea

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,597

    Level 42: Leverkusener Jazztage 2022 (14.11.22)

    Leider hat YouTube dieses Video nicht mehr zur Verfügung gestellt und es als „privat“ deklariert.

    Deshalb habe ich es halt gelöscht, hat ja so keinen Sinn.

    zuletzt geändert von punchline

    --

    Früher war mehr Party!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11927385  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    Ich packe das mal hier rein

    Wer Interesse an der ganzen DVD  bekommen sollte,, …..die ist auch großartig!

    #11927387  | PERMALINK

    stormy-monday
    Don't read it, too much Gonzo

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,440

    Hui, haben wir Birth Control gefeiert. Leider nur zwei mal live gesehen.

    Selber, weil es halt immer wieder geil ist:


    Charlie’s good tonight, ennie?

    --

    If the Bible is right, the world will explode. Bob Dylan said that
    #11927389  | PERMALINK

    stormy-monday
    Don't read it, too much Gonzo

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,440

    And their master, ;)


    8 Trilliarden mehr Soul n‘ R’n’R, als das, was einem unter dem Label heute so vorgesetzt wird…

    --

    If the Bible is right, the world will explode. Bob Dylan said that
    #11927393  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    Leider habe auch ich Birth Control nur  zwei mal gesehen, davon einmal allderdings in einer hiesigen  sehr schönen, in  einem  kleinen  Wädchen gelegenen Freilichtbühned.

    Das Konzert wird mir immer in guter Erinnerung  bleiben, weil die Gruppe da noch einmal sehr gut aufeinander eingestimmt gewesen ist,.

    #11927395  | PERMALINK

    stormy-monday
    Don't read it, too much Gonzo

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,440

    Ich hatte die erste von 4 Schlägereien in meinem Leben bei einem ihrer Konzerte hier in den 70-ern, weil ein paar lokale, körperlich wesentlich überlegenere Deppen sich mit einem der Roadies angelegt hatten. Zu dritt gegen einen, kann ich nicht sehen…Ich sag mal, ging unentschieden aus ;) Ich war 16 oder so.

    --

    If the Bible is right, the world will explode. Bob Dylan said that
    #11927397  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    stormy-mondayIch hatte die erste von 4 Schlägereien in meinem Leben bei einem ihrer Konzerte hier in den 70-ern, weil ein paar lokale Deppen sich mit einem der Roadies angelegt hatten. Zu dritt gegen einen, kann ich nicht sehen…Ich sag mal, ging unentschieden aus ;) Ich war 16 oder so.

    Oh, sowas turned mich immer  ab.

    Ich erinere mich an einen Auftritt der Gruppe meines Cousins, die damals so unklug waren, ihre Anlage auch den anderen teilnehmenden Bands zur Verfügung  zu stellen.  Damals  gab es ein ziemliches Gerangel, als wir versuchten, dafür zu sorgen, dass man mit den Gerätschaften pfleglich umging

    Dieses malerisch gelegene Gelände, auf dem ich das letzte Mal Birth Control sah,  habe ich schon öfters mal auf gesucht! Es liefen da mehrere gute Konzerte.  So zum Beispiel auch  Dick Hecksatall-Smith mit der Hamburg Blues Band. Unvergesslich, als er gleich mehrere Blasinstrumente gleichzeitig gespielt hat.
    Oder auch Kraan, die da wirklich jeden zum Mittanzen  gebracht haben.

    #11927401  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    Immer wieder sehr schön ist der Auftritt von LedZeppelin im Earl’s Court. Teile davon sind ja auch auf der Doppel DVD  drauf.

    Und diesen Song liebe ich ganz besonders!

    #11927403  | PERMALINK

    stormy-monday
    Don't read it, too much Gonzo

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,440

    Der Herr Heckstall- Smith pflegte derlei doppeltes Sax- Getöse ja in die Colosseum- Show gerne einzubauen. Und das klang ziemlich super. Ich habe leider nur Colosseum -Konzerte ohne ihn gesehen.

    --

    If the Bible is right, the world will explode. Bob Dylan said that
    #11927405  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    stormy-mondayDer Herr Heckstall- Smith pflegte derlei doppeltes Sax- Getöse ja in die Colosseum- Show gerne einzubauen. Und das klang ziemlich super.

    Stimmt. Ganz besonder eindrucksvoll auf dem Colosseum Live Album.  Habe übrigens  noch mal nachgeschaut,  habe ihn 1989 gesehen. Hier was ganz Frühes:

    Brth Control war 2004. Die hatten sogar eine lokale  Vorgruppe. Aber an deren Aufritt  kann ich mich überhaupt nicht mehr reinnern.  Da waren Nossuí und seine Band einfach zu überwältigend gut!

    #11927411  | PERMALINK

    stormy-monday
    Don't read it, too much Gonzo

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,440

    Die Live- Platte von Colosseum ist super. War ein kurzer, nicht zu kurzer heftiger Flirt mit so semi- Jazz- Gedöns damals. Naja, wenn ich’s mir recht überlege, der Flirt dauert immer noch an. Welche Bands waren daran jetzt alle schuld? Grübel…

    --

    If the Bible is right, the world will explode. Bob Dylan said that
    #11927417  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    stormy-mondayDie Live- Platte von Colosseum ist super. War ein kurzer, nicht zu kurzer heftiger Flirt mit so semi- Jazz- Gedöns damals. Naja, wenn ich’s mir recht überlege, der Flirt dauert immer noch an. Welche Bands waren daran jetzt alle schuld? Grübel…

    Mir fallen da noch Focus aus den Niedrlanden ein,. Mit der anderen großen  Jazz Rock Formation Chicago kann ich ja ab einer gewissen Phase nichts mehr anfangen (If you Leave Me Now)

    #11928553  | PERMALINK

    shanks
    na logo, aber sowas von 100 pro

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,139

    Luna Li (Live on KEXP)

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11928563  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 8,232

    Ich hatte heute morgen so ein wenig nach  verschiedenen Versionen und Fassungen von  Dink’s Song (Fare Thee Well im Netz herumgesucht und da ist mir dieser Campfire-Auftritt der Band sehr positiv aufgefallen. Datiert von 2016, hat also noch nischt mit Corona zu tun.

    Enjoy :-)

    #11941167  | PERMALINK

    shanks
    na logo, aber sowas von 100 pro

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 15,139

    Nilüfer Yanya – From the Basement

     

    Liraz – Chambre Noire

     

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
Ansicht von 15 Beiträgen - 466 bis 480 (von insgesamt 487)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.