Joe Jackson – Fool

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #10634021  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,462

    Die Vorab-Single „Fabulously Absolute“ knüpft an den Stil seiner Frühphase an. Es ist Powerpop mit Keyboardpassagen ergänzt. Der Track ist der Hammer!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10634089  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,388

    Haut mich jetzt nicht vom Hocker. Ich bin aber auch eher Fan der Phase „Night And Day“ und „Body And Soul“.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10634137  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,462

    onkel-tomHaut mich jetzt nicht vom Hocker. Ich bin aber auch eher Fan der Phase „Night And Day“ und „Body And Soul“.

    Ich bin auch eher Fan der Phase „Night And Day“ bis „Blaze Of Glory“, aber „Fabulously Absolute“ hat was Dringendes, was mich mitreißt. Mit „Volume 4“ ist er schonmal in seine Frühphase zurückgegangen und dabei ist ein tolles Album rausgekommen.

    --

    #10634431  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 14,686

    onkel-tomHaut mich jetzt nicht vom Hocker. Ich bin aber auch eher Fan der Phase „Night And Day“ und „Body And Soul“.

    +1.

    Habe meine Kaufabsicht unmittelbar nach Probehören des Vorab-Tracks revidiert. Statt Weiterentwicklung Rückkehr zu den Anfängen – das ist der falsche Weg.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10634439  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,462

    sokrates

    onkel-tomHaut mich jetzt nicht vom Hocker. Ich bin aber auch eher Fan der Phase „Night And Day“ und „Body And Soul“.

    +1. Habe meine Kaufabsicht unmittelbar nach Probehören des Vorab-Tracks revidiert. Statt Weiterentwicklung Rückkehr zu den Anfängen – das ist der falsche Weg.

    Er hat mit „Volume 4“, „Rain“ und „Fast Forward“ der Reihe nach seine Pop-Entwicklungsphasen weiterentwickelt. Jetzt beginnt (hoffentlich) die nächste Runde.

    --

    #10680651  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 106

    -Tracklist:
    1. Big Black Cloud
    2. Fabulously Absoute
    3. Dave
    4. Strange Land
    5. Friend Better
    6. Fool
    7. 32 Kisses
    8. Alchemy

    zuletzt geändert von dustcrawling

    --

    #10680701  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 106

    Strange Land:

    --

    #10680717  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 106

    …und ein aktuelles Konzert mit fast allen Songs der neuen Platte:

    https://www.youtube.com/watch?v=-YnJVNVBAXk

    --

    #10680769  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,388

    „Strang Land“ gefällt mir gut. Werde ich die Neue wohl doch holen ….

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10681067  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,265

    Bin auch sehr gespannt, die „Fast Forward“-Tour war toll, und wenn er tatsächlich die Kernband der Tour auch für die Platte genommen hat, dann sind neben Graham Maby und einem fähigen Drummer auch ein sehr toller Gitarrist von der Partie, der mir live sehr gut gefallen hat!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10681351  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 6,857

    Ich freue mich wie Bolle auf die neue Tour – bin aber auch ein Fan-Boy der ersten Stunde, und verfolge jede Tour seit der „Night And Day“. Demnächst in Stuttgart  :yahoo:

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10681651  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,462

    „Strange Land“ kommt nicht richtig aus dem Quark, aber „Friend Better“ hat trotz vordergründiger Oberflächlichkeit wieder die Tiefe, die man heutzutage immer seltener findet.

    --

    #10681653  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,388

    Da du ja „Fabulously Absolute“ so gelobt hast, welches mir nicht so gut gefällt, bleib ich mal bei meinem Quark. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10681655  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,035

    Ich kann bei keinem der Tracks eine Anknüpfung an die Frühphase hören. Richtig überzeugt hat mich auch keiner der Tracks.

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #10681879  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 106

    Bis auf „Fool“ finde ich die Stücke ziemlich klasse, schön sein unverkennbares Pianospiel wieder zu hören. :yahoo:

    zuletzt geändert von dustcrawling

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.