Joe Jackson – Fool

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #10681883  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 17,027

    Vor allem Joes Stimme ist noch genau so gut wie vor 40 Jahren.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10681887  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 156

    beatgenrollVor allem Joes Stimme ist noch genau so gut wie vor 40 Jahren.

    Ich glaub, das mit der Kopfstimme hat er sich erst später drauf geschafft, ist enorm schwierig für viele Konzerte, denke ich mal.

    zuletzt geändert von dustcrawling

    --

    #10692437  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,181

    Ganz okay, wirkt aber irgendwie ein wenig zerrissen und erinnert mich wieder daran, wie unfassbar gut „Fast Forward“  war, bzw immer noch ist.

    --

    #10692473  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,472

    Habe sie jetzt auch schon einige Male gehört und sie hat viele schöne Momente, ich mag z.B. auch den Titelsong, „Dave“ und „Strange Weather“ sind auch klasse.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10693197  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 51,980

    Eine schöne Überraschung zu Beginn des Jahres. Ich höre da allerdings auch nicht überwiegend den frühen Joe Jackson wieder. Natürlich in Teilen schon, aber es sind auch Elemente seiner 80er Phase drin. Es ist einfach ein stimmiges Album geworden. Joe Jackson ist sehr gut bei Stimme, die Band macht einen sehr guten Job. Nach zwei Durchläufen würde ich sagen, besser als „Fast forward“, das zu viel von allem und möglichst vielseitig sein wollte und dabei zu sehr ausuferte. Vier verschiedene Begleitungen, vier Aufnahmeorte. Mir war das too much. Das neue Album kommt da viel besser auf den Punkt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10693207  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 17,027

    Pipe, Du sagst da viel Richtiges. Aber die einen halten bislang „Fast forward“ fürs Bessere, andere wie Du die Neue. Ich selber weiß es noch nicht. Z. B. zu Stimme und seiner musikalischen Phasen, die ich auch recht gemischt vernehme.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10693351  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,472

    Seine Stimme ist immer noch klasse. An Volume 4 kommt es für mich nicht ran, aber das Niveau von Rain und Fast Forward hält es auf jeden Fall.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10693589  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,527

    „Fool“ rangiert bei mir bei den Spätwerken hinter „Fast Forward“ und „Volume 4“, aber vor „Rain“.

    Hinter dem Titelstück, das mich immer an David Byrne erinnert, bricht der Flow des Albums etwas ab. Die beiden letzten Stücke wirken wie drangeklatscht.

    --

    #10693763  | PERMALINK

    dustcrawling
    braucht kein hashtag

    Registriert seit: 15.03.2013

    Beiträge: 156

    pipe-bowl….. Mir war das too much. Das neue Album kommt da viel besser auf den Punkt.

    Geht mir ähnlich, „Fast Forward“ war mir etwas zu lang, „Fool“ ist wieder mehr eine Fan-Platte ohne musikalische Beschränkungen durch irgendwelche Konzepte, wie z.B. auf  „Night Music“ oder „Night and Day 2“, die ich allerdings beide immer noch gerne mal abends genieße.

    --

    #10693775  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,000

    Kurzer Hinweis: in JP ist das Album auch als limitierte Doppel-CD erschienen: CDJAPAN.CO.JP    JPC

     

    --

    #10695301  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,527

    „Fool“ ist auf Platz 11 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen. So gut war er hier bisher nur mit „Night And Day“ platziert (auch Platz 11).

    --

    #10695313  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 4,078

    alberto„Fool“ ist auf Platz 11 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen. So gut war er hier bisher nur mit „Night And Day“ platziert (auch Platz 11).

    „Night And Day“ war ein brillantes Album.
    Für „Fool“ brauche ich noch etwas Zeit.

    --

    Das Wachstum des Universums kann man sich vorstellen wie einen Hefeteig mit Rosinen, der sich ausdehnt. Der Abstand aller Rosinen im Teig wächst, und zwar umso schneller, je weiter die Rosinen voneinander entfernt sind. So verhält es sich auch mit den Galaxien im Weltall - je größer ihr Abstand, desto schneller entfernen sie sich voneinander.
    #10695599  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 14,910

    alberto„Fool“ ist auf Platz 11 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen. So gut war er hier bisher nur mit „Night And Day“ platziert (auch Platz 11).

    Das zeigt in erster Linie, wie sehr der Markt sich verändert hat ist. Das mit dem Künstler alternde Publikum kauft noch seine Alben, weil es ihn von früher kennt. Der musikhörende Rest streamt.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10698227  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,181

    Um im Januar auf 11 einzusteigen, bedarf es allerdings auch kaum mehr als 5000 Einheiten.

    --

    #10698391  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 29,847

    rockart

    alberto„Fool“ ist auf Platz 11 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen. So gut war er hier bisher nur mit „Night And Day“ platziert (auch Platz 11).

    „Night And Day“ war ein brillantes Album. Für „Fool“ brauche ich noch etwas Zeit.

    Obwohl mich das Album direkt beim ersten Hören schon ziemlich begeistert hat. Ich bin gerade motiviert mir noch das ein oder andere fehlende Album aus der Vergangenheit zu kaufen.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 56)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.