Jimi Hendrix

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,156 bis 1,170 (von insgesamt 1,230)
  • Autor
    Beiträge
  • #10334681  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Reicht ja auch erst einmal. Drei Funkadelic-Scheiben, drei Hazel-Scheiben. Stoff für die Weihnachtszeit!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10334687  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,832

    bgigliReicht ja auch erst einmal. Drei Funkadelic-Scheiben, drei Hazel-Scheiben. Stoff für die Weihnachtszeit!

    Stimmt. Das kann einen retten, wenn man den Hendrix weiterdenkt. Und das Laswell-Universum auch. : )

    #10337571  | PERMALINK

    dummundfeige

    Registriert seit: 18.08.2008

    Beiträge: 1,147

    emilweinhausIn einer Woche redet niemand mehr über Hendrix. Wollen wir wetten? War bei Elvis auch so ähnlich. Der war zwar der wesentlich schlechtere Gitarrist, dafür aber der bessere Sänger. Haben die beiden heute noch einen Einfluss auf die aktuelle Musikszene? Ich glaube nicht.

    Und wieso spielt fast jeder Gitarrist irgendwann etwas von Hendrix nach oder zitiert Riffs bei Live-Auftritten? Bestimmt nicht, weil ihm Hendrix nichts bedeutet.

    --

    #10337581  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 3,321

    @dummundfeige: Fütter den Höhlenbewohner doch nicht noch…

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10337599  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Ich schaffe mir gerade „Hey Joe“ auf der Gitarre drauf und bin begeistert wie unfassbar lässig und gleichzeitig virtuos Jimi über das Griffbrett fegte. Da kann man nur niederknien und dabei ist es mir vollkommen egal, wieviel Leute heute noch über ihn reden oder ob seine Musik heute noch was zu bedeuten hat. Den test of time hat Jimi längst bestanden. Daran ändern auch irgendwelche Trolls im dt. RS Forum 2017 nichts.

    --

    #10337601  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 6,094

    @mick67
    Ich denke, du hast alles gesagt. Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.

    --

    #10337615  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Exakt!👍

    --

    #10341863  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Lausche gerade der First Show in Berkeley. Unverständlich, dass das nur in Teilen bisher veröffentlicht ist. Konzentrierter Hendrix unbeeindruckt von dem ganzen Drumherum politischen Ursprungs. Der Mann hatte wirklich Nerven!👍
    Brillante Version von Machine Gun mit Mitch Mitchell an den Drums! Ein Hendrix, der sich hörbar sicherer fühlt als bei den Konzerten mit der Band of Gypsys, weil er seiner Energie freien Lauf lässt. Gewaltig liebevoll, typisch Hendrix!

    --

    #10342367  | PERMALINK

    emilweinhaus

    Registriert seit: 31.07.2017

    Beiträge: 113

    dummundfeige

    emilweinhausIn einer Woche redet niemand mehr über Hendrix. Wollen wir wetten? War bei Elvis auch so ähnlich. Der war zwar der wesentlich schlechtere Gitarrist, dafür aber der bessere Sänger. Haben die beiden heute noch einen Einfluss auf die aktuelle Musikszene? Ich glaube nicht.

    Und wieso spielt fast jeder Gitarrist irgendwann etwas von Hendrix nach oder zitiert Riffs bei Live-Auftritten? Bestimmt nicht, weil ihm Hendrix nichts bedeutet.

    Jeder tut’s sicherlich nicht. Und ausprobieren tut der ein oder andere vieles. Da ist dann evtl. auch mal was von Hendrix dabei. Aber habe ich nicht recht behalten? Nach einer Woche ist der Jimi wieder raus aus den Schlagzeilen. Heute ist dafür Johnny Hallyday drin. Interessant finde ich ja noch die These, dass Jimi Synästhetiker gewesen sein soll. Das würde vielleicht erklären, warum er so sehr auf die lauten, unerträglichen, über Verstärker erzeugten Rückkopplungseffekte stand, die er oft mit seiner aufjaulenden elektrischen Gitarre erzeugt hat und die ich noch nie mochte. Wahrscheinlich hat das vor seinem geistigen Auge irgendwelche schrillen Farbeffekte ausgelöst, die denen im Heroinrausch ähnelten, und da war er dann happy. Auf alle Fälle war er ein ziemlich kaputter Typ, der sich dann ja auch selbst den Todesstoß versetzt hat. Ein Vorbild ist er für mich schon allein wegen seiner Drogenkarriere nie gewesen. Aber auch seine Musik mag ich nicht.

     

    --

    #10342435  | PERMALINK

    stormy-monday
    We Shall Overcome

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 20,236

    Super Beitrag, Emil. Und jetzt wieder husch, husch ins Körbchen. Oder in Deinen Gordon Giltrap- Thread.

    --

    Contre la guerre
    #10342439  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,849

    bgigli
    Lausche gerade der First Show in Berkeley.

    Wo kann man diesem Mitschnitt denn lauschen, @bgigli?

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10342443  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,849

    Und allgemein: Was ist von dem lilafarbenen Hendrix-Boxset in Samt zu halten, das ja losgelöst vom Material sämtlicher offizieller Alben ist?

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10342445  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,390

    gipettoUnd allgemein: Was ist von dem lilafarbenen Hendrix-Boxset in Samt zu halten, das ja losgelöst vom Material sämtlicher offizieller Alben ist?

    Großartige Box. Wirklich zu empfehlen!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10342451  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    gipetto

    bgigli Lausche gerade der First Show in Berkeley.

    Wo kann man diesem Mitschnitt denn lauschen, @bgigli?

     

    Ich habe die DoLp von Radioactive, die es auch als CD gab. War sozusagen semioffizell aus dem Jeffrey-Nachlass. Die Klangqualität ist gut, Soundboardmitschnitt. Du müsstest bei Discogs, Ebay oder Musicstack fündig werden ohne einen Kleinkredit aufnehmen zu müssen.

    --

    #10342459  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 62,391

    gipettoUnd allgemein: Was ist von dem lilafarbenen Hendrix-Boxset in Samt zu halten, das ja losgelöst vom Material sämtlicher offizieller Alben ist?

    Als 4- CD Box war es vor Kurzem im Angebot…für 16,99€ gekauft, z.Z. geht es auf Amazon bei 21,90€ los.
    Heute spiele ich aktuell daraus auf RadioStone FM…

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,156 bis 1,170 (von insgesamt 1,230)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.