http://www.laut.fm/freakquency

Startseite Foren Das Radio-Forum Radio, Radio, Radio http://www.laut.fm/freakquency

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,337)
  • Autor
    Beiträge
  • #62775  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Hallo,
    ich möchte mich und die Geschichte meines Radios „Freakquency“ (http://www.laut.fm/freakquency) vorstellen.
    Ein Bekannter brachte mich auf diese Idee, ich war sofort begeistert, bewarb mich und bekam die Chance zu starten. Seit Ende März 2009 bin ich nun dabei und habe bisher eine Menge auf die Beine gestellt. Einen durchstrukturierten Sendeplan der 24 Stunden am Tag ausgewählte Musik spielt.
    In meinen Musiksendungen: LP-Patchwork, Sounds Like This…, Roadhouse, World of Freakquency, Check It Out, Open Space, Freak-Alarm und Wundertüte werden von mir ausgesuchte Musikstücke gespielt. Ein zusätzliches Softwareprogramm versetzt mich in die Lage die Musikstücke von Sendung zu Sendung per Knopfdruck zu wechseln, d.h. ihr könnt bei gleichem Programmnamen davon ausgehen, dass ca. 90-95 % andere Musikstücke gespielt werden. Zurzeit sind über 7400 Musikstücke aufgeteilt in die jeweils zugehörigen Programme.
    Ja, welche Musik spielt denn dein Radio? Keine leichte Frage, die ich gerne ausweichend beantworte. Ich habe mit Singles ab ca. 1970 begonnen, da waren Led Zeppelin, Creedence Clearwater Revival, Golden Earring und The Who schwer angesagt. Später kamen Uriah Heep, Atlantis, J.Geils Band, Focus, Yes, Rory Gallagher und Humble Pie auf LP dazu. Besonders Uriah Heep hatten es mir angetan. Ein riesengroßes Poster zierte eine Wand meiner kleinen Hütte. Mein Freundeskreis, hier besonders mein Freund Volker prägten mit Caravan und Colosseum zwei langjährige Weggefährten. Die LP „In the Land of Grey and Pink“ wurde zu meiner meistgehörtesten Platte überhaupt. In den Jahren von 1974 – 1977 kamen weitere Bands hinzu: Family, Camel, Jimi Hendrix, Santana, King Crimson, M. Mann`s Earth Band, Genesis, Jethro Tull, Steely Dan, The Who, Tempest.
    1977 war allerdings auch eine Erweiterung der Musikrichtungen zu erkennen. Immer mehr Jazz-Rock Platten oder umgekehrt verzauberten mich. Den Anfang machten hier Gong mit „Gazeuse!“, Brand X mit „Unorthodox Behaviour“ und Soft Machine mit „Bundles“, auch Frank Zappa war ab sofort präsent.
    Fortan wurde bis zur ersten Platte von Ideal mehr Kopf als Bauchmusik konsumiert.
    Dies änderte sich mit der Punk und New Wave Bewegung allerdings. Jegliche Jazz Konzerte und -musik wurde zur Seite gelegt und Spaß war angesagt.
    Auf privaten Feten stand ich schneller hinter dem Plattenteller als ich Bier holen konnte und während meiner Studienzeit in Aachen habe ich im Malteser Keller und Metropol als DJ für viele schweißtreibende Stunden gesorgt.
    Mein Spezialgebiet war immer die Rock- und New Wave Musik.
    Bedingt durch die Nähe zu Belgien war das Rock Werchter Festival im Juli ab 1983 ein absolutes Highlight im Jahr, auch Pinkpop und Pukkelpop wurden zeitweise besucht.
    Meine DJ Zeit verwässerte etwas meinen Musikgeschmack, dies änderte sich ab 1990 wieder mit dem Kennenlernen von TAXIM (Mailorder). Ab diesem Zeitpunkt wurde wieder mehr „Handgemachte“ (Americana, Jam, Blues) Musik gehört. Bands wie Gov`t Mule ließen mich über neue Möglichkeiten mein Regal zu erweitern, nachdenken.
    Konzerte vom R.E.M 1987 in Düsseldorf, Neil Young und Tragically Hip in Schütttorf 1993, den Jayhawks in Essen 1995, Julian Cope in Bochum, Beat Farmers in Dortmund, Gary Floyd Band in Gelsenkirchen 1996, Reverend Horton Heat auf dem Pukkelpop Festival 1993 und Big Chief in Bochum 1995 begeisterten mich. Seit ich Familie habe bin ich nur noch selten Unterwegs wie man an den Jahreszahlen unweigerlich erkennen kann.
    Mit dem heutigen Tag höre ich fast wieder alle meine Musikrichtungen (<b>Roots Rock, Alternative, Americana, Progressive-, Blues-, Jazz- und Psychedelicrock. Je nach Jahreszeiten verändert sie sich und die Suche nach neuer Nahrung ist weiterhin ungestillt.
    Tja, genug der Worte, reinhören….http://www.laut.fm/freakquency

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 10 Monate von  reimarius.

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7140657  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Klasse, ein weiterer RS-Fori auf laut.fm-Pfaden :bier:

    Werde dein Radio im Auge und Ohr behalten, Playlist und Beschreibung sehen schon mal gut aus. Das muss morgen mit wachen Ohren beschnüffelt werden ;-)

    --

    #7140659  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    SunspotKlasse, ein weiterer RS-Fori auf laut.fm-Pfaden :bier:

    Werde dein Radio im Auge und Ohr behalten, Playlist und Beschreibung sehen schon mal gut aus. Das muss morgen mit wachen Ohren beschnüffelt werden ;-)

    …im Ohr behalten reicht schon….:wave:

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140661  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Heute gibt es 2 Sondersendungen, wäre schön wenn ihr euch etwas Zeit nehmen würdet:

    15:00 – 16:00
    LP-Patchwork 6
    u.a. mit David Bowie, Roy Buchanan, Nektar, Frumpy, Rolling Stones

    23:00 – 0:00
    Open Space 7
    u.a. mit David Baerwald, Pínk Floyd, Chris Cacavas, William Orbit , Motorpsycho

    Gruß Reimarius

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140663  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Info-Info-Info

    Freitag von

    19:00 – 20:00
    Druckluft
    alles was Kalorien verbraucht, ohne Metallvergiftung

    23:00 – 0:00
    Open Space 8 (heute zum ersten Mal)
    u.a. mit Rain Parade, Siena Root, Porcupine Tree, Temple of the Dog, Mike Watt

    Gruß Reimarius

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140665  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    INFO-INFO-INFO

    gleich!!!

    23:00 – 0:00
    LP-Patchwork 8
    u.a. mit Blood, Sweat & Tears, Jack Bruce, Caravan, Rory Gallagher, John Martyn

    Mittwoch

    0:00 – 1:00
    Open Space 7
    u.a. mit David Baerwald, Pínk Floyd, Chris Cacavas, William Orbit , Motorpsycho

    * 1:00 – 7:00
    The World of Freakquency
    alles ist erlaubt !!! (im Shuffle Verfahren)
    7:00 – 8:00
    LP-Patchwork 7
    u.a. mit Chicago, Blind Faith, Camel, Family, The Who, J. Geils Band

    * 8:00 – 13:00
    The World of Freakquency Vol. 2

    * 13:00 – 15:00
    The World of Freakquency Vol. 3
    15:00 – 16:00
    LP-Patchwork 8
    u.a. mit Blood, Sweat & Tears, Jack Bruce, Caravan, Rory Gallagher, John Martyn

    * 16:00 – 19:00
    The World of Freakquency
    alles ist erlaubt !!! (im Shuffle Verfahren)

    * 19:00 – 20:00
    The World of Freakquency Vol. 3

    * 20:00 – 23:00
    The World of Freakquency Vol. 2
    23:00 – 0:00
    Open Space 9
    u.a. mit IF, Jan Akkerman, Mad Season, Steve Hillage

    Happy Listening

    Reimarius

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140667  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Freitag, den 10. Juli 2009

    0:00 – 1:00
    Open Space Vol. 5
    u.a. Buddy Guy, Shakin`Apostles, The Bevis Frond, Built To Spill, Porcupine Tree

    1:00 – 2:00
    LP-Patchwork 5
    u.a. mit Colosseum, Brainbox, Greenslade, Rory Gallagher, King Crimson

    17:00 – 18:00
    LP-Patchwork 5
    u.a. mit Colosseum, Brainbox, Greenslade, Rory Gallagher, King Crimson

    18:00 – 19:00
    Open Space Vol. 5
    u.a. Buddy Guy, Shakin`Apostles, The Bevis Frond, Built To Spill, Porcupine Tree

    19:00 – 20:00
    Druckluft
    alles was Kalorien verbraucht, ohne Metallvergiftung

    20:00 – 21:00
    LP-Patchwork 10 ( 1. Woche )
    u.a. mit Black Sabbath, John Mayall, The Byrds, Fleetwood Mac, Neil Young

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140669  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Einen wunderschönen guten Morgen,
    zu allererst möchte ich mich bei allen Hörern bedanken. Die letzten Wochen haben mir doch gezeigt, dass es sich lohnt ein Radio zu betreiben. Seit 6 Monaten gibt es jetzt Freakquency und die Hörerzahlen sind gerade in den letzten Wochen nach oben geschossen. Es freut mich, bei doch viel Mainstream auch unter den Internetradios, euch hier meine private Musikauswahl vorzustellen zu können. Zurzeit sind über 100 Stunden Qualität abzurufen. Würde mich freuen euch als Hörer zu gewinnen, bzw. zu behalten.

    Hier das aktuelle Programm von HEUTE:

    3:00 – 12:00 – The World of Freakquency – alles ist erlaubt !!!

    12:00 – 13:00 – Wundertüte – alles nach dem Millennium

    13:00 – 14:00 – The World of Freakquency – alles ist erlaubt !!!

    14:00 – 15:00 – Freak-Alarm – Querbeet ab 1978 bis 1999

    15:00 – 17:00 – Roadhouse – Querbeet mit mehr Blues- und Rockanteilen

    17:00 – 18:00 – LP-Patchwork 1– Meine Rockmusik – LP Jahre

    18:00 – 19:00 – The World of Freakquency Vol. 2 – alles ist erlaubt !!! Mit mehr Americana-Anteilen

    19:00 – 20:00 – Freak-Alarm – Querbeet ab 1978 bis 1999

    20:00 – 21:00 – The World of Freakquency – alles ist erlaubt !!!

    21:00 – 22:00 – Wundertüte – alles nach dem Millennium

    22:00 – 23:00 – Open Space 1 – Meist längere, ausgefallenere Stücke die nicht ins Radioformat passen………Genre-Einflüsse: (Art-, Progressive-, Psychedelic-, Blues-, Jazz-) Rock, Roots Rock, Alternative

    23:00 – 0:00 – LP-Patchwork 1 – Meine Rockmusik – LP Jahre

    Heavy listening

    Reimarius

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140671  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Montag 18 – 19 Uhr NEU NEU NEU

    Kaufrausch

    Freakquency goes shopping – meine letzten Einkäufe

    Folgende Musik könnte im Angebot sein (Shuffle):

    Masters Of Reality
    WILCO
    PORTUGAL THE MAN
    Riverside
    Darker My Love
    The Phantom Band
    Joey Harris & The Mentals
    Gong
    Chuck Prophet

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140673  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    9.11.09 – Montag 17 – 18 Uhr , Wiederholung 10.11.09 Dienstag 22 – 23 Uhr

    Kaufrausch

    Freakquency goes shopping – meine letzten Einkäufe

    Folgende Musik wird gespielt:

    Soulsavers
    Chris Cacavas 3x
    Gov’T Mule 3x
    Pearl Jam
    Darker My Love
    The Phantom Band
    Joey Harris & The Mentals
    Porcupine Tree

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140675  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    Hallo,

    es gibt wieder Neuigkeiten von Radio Freakquency. Die Sendung Kauflust ist vorerst aufs Altenteil geschoben worden und dafür durch SpielPlatz ersetzt worden. Hier habe ich mehr Möglichkeit meine Launen auszuleben und auch, natürlich Neueinkäufe zu integrieren. Mit GOMER PYLE aus NL möchte ich die überragende Neuigkeit in meiner Plattensammlung ankündigen.

    Hier eine kopierte Meinung von Glitterhouse zu Gomer Pyle – Idiots Savants: Pink Floyd zwischen Ummagumma und Dark Side trifft Psyche Rock, mild-heavy. Super-kompakter mächtig drückender schwerer Rock mit hochfliegenden Gitarren und Stoner-Tendenz, etwas Monster Magnet-Einfluß. Stoischer ziemlich faszinierender „Modern“ Psychedelic Rock mit (reizvoll kontrastierender) taumelnder Lap Steel. Schleppender Doom Rock. Fast hypnotischer Stoner Rock oder zähe Ultra-Heavy-Sounds, jeweils mit ruhigen Space- und Psychedelia-Einlagen sowie Kyuss-Einfluß. Und Kyuss tauchen als Referenz hier eh öfters auf. Immer wieder gespickt mit scheinbar endlosen repetitiven Gitarrenmotiven. Alle Songs zwischen 6 und 11 Minuten. (dvd)…….und es gibt natürlich noch vieles Altbekanntes und und und

    SpielPlatz Montag von 21 – 22 Uhr

    mit Gomer Pyle 2x, Them Crooked Vultures 2x, The Black Crowes, Robbie Robertson, Kraan, Phil Manzanera,
    King Crimson, The Jimi Hendrix Experience, Everest

    Heavy listening

    Reimarius

    PS: Mittlerweile sind über 2000 Musikstücke auf Sendung.

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140677  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Hi Reimar, bin vor 10 Minuten eingestiegen!:-)
    Aber: Gerade jetzt (21:15 Uhr) ist doch gehörig der „Wurm“ drin. Läuft viel viel zuuuuu laaaaaangsam. Da stimmt was nicht, ist ja gräuslich.;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7140679  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    dr.musicHi Reimar, bin vor 10 Minuten eingestiegen!:-)
    Aber: Gerade jetzt (21:15 Uhr) ist doch gehörig der „Wurm“ drin. Läuft viel viel zuuuuu laaaaaangsam. Da stimmt was nicht, ist ja gräuslich.;-)

    Schade! So ein Fehler ist mir noch nie zu Ohren gekommen. Welches Stück lief denn gerade? War das lange? Ich habe bis fast 21:20 gehört (Black Crowes), da war noch alles i.O., auch später, als ich kurz reinhörte weil mich die Hörerzahlen interessierten, die waren auch immer konstant, denke mir, der Fehler wird nur kurz gewesen sein. Ausfälle gibt es hier leider immer noch welche, was aber auch oft am Browser oder dem Internetanschluß liegt, nur bei zu lannnngsammm, seltsam….

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
    #7140681  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Reimar, musste gegen 21:25 Uhr dann abschalten, weil mir meine Ohren weh taten. Es klang, als ob 45er auf 33rpm liefen. So wie früher halt!;-)
    Noch 5mal langsamer als Black Sabbath. Da stimmte was nicht.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7140683  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 5,431

    dr.musicReimar, musste gegen 21:25 Uhr dann abschalten, weil mir meine Ohren weh taten. Es klang, als ob 45er auf 33rpm liefen. So wie früher halt!;-)
    Noch 5mal langsamer als Black Sabbath. Da stimmte was nicht.

    Zum Antesten, ob ein Stück vielleicht defekt ist hier die Playliste, die aber mit ca. 5 Minuten Spielzeit begann, also Start gegen 21:05 Uhr. Hatten denn die ersten 30 Sekunden eines Liedes auch diesen Fehler. Ich kann in jedes Stück 30 Sekunden reinhören. Melde dich bitte!

    Start Time,“Artist“,“Title“
    00:00:00,“Gomer Pyle“,“Drawback“,
    00:05:54,“Them Crooked Vultures“,“No One Loves Me & Neither Do I“,
    00:11:03,“The Black Crowes“,“Gone“,
    00:16:11,“Robbie Robertson“,“American Roulette“,
    00:21:06,“Kraan“,“Prima Klima“,
    00:25:50,“Phil Manzanera“,“That Falling Feeling“,
    00:31:04,“King Crimson“,“Epitaph“,

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 47 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7500 Musikstücke). Happy listening.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,337)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.