Genesis – The Lamb Lies Down On Broadway

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies Genesis – The Lamb Lies Down On Broadway

Ansicht von 8 Beiträgen - 106 bis 113 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #3746427  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    wolfgang… Mit der Musik hatte Gabriel recht wenig zu tun. Texte und Showelemente waren seine Baustelle.

    Schon, aber er drängte den anderen diese Story zu sehr auf und wollte viel zu viel alleine entscheiden.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3746429  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Gab es parallel zu der Arbeit an Album und Tourplanung nicht noch das Problem seiner erkrankten, schwangeren Frau, der er nicht von der Seite weichen wollte?
    Schwierige Zeit für alle Bandmitglieder: Die Band auf dem Sprung zum ganz großen Act, nur welche Richtung sollte es werden? Auch da vermute ich sehr unterschiedliche Vorstellungen, insb. zwischen TB und PG. Wenn es nun gar nicht mehr passte, war die Trennung ohne Rosenkrieg sicher die beste aller Lösungen.

    --

    #3746431  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    @ Golly
    Ja, Deine Anmerkungen kenne ich auch so und sie haben da mit hinein gespielt. Aber Hauptgrund bleibt für mich Peters Wunsch, sein eigener Chef zu sein und die Gruppenzwänge hinter sich zu lassen. Sein Ego halt.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3746433  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Daniel_Belsazar… 1. Lamb lies … ist eine pompöse, schlicht extrem langweilige, plakative Missgeburt (Do-LP!! Achtung, Kunst!!

    2. Ich finde heute eigentlich nur noch Genesis Live von 1971 für OK,…

    3. Can you tell me where my country lies, said the uniformed to his true love eyes … oh Gott, was für´n pseudo-esoterischer Mist…

    1. Andere schwärmen davon, dass es eben gar nicht pompös ist.;-)
    2. Die ist aber aus 1973, Du Superfachmann.
    3. Auch hier stimmt der Text nicht. Es heißt „Unifaun“.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3746435  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 15,487

    Immer diese Trolle…

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11005749  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Im Sommer soll es eine neue Version von „The Lamb Lies Down On Broadway“ geben. Bisher gibt es noch keine näheren Informationen. Eine Box mit einem Live-Mitschnitt, der nicht im späteren Mix verändert wurde wäre klasse. Es gibt ja von der BBC vorzügliche Quadrophonie-Mitschnitte der beiden Wembley-Shows von 1975.

    --

    #11366689  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,695

    Aus dem New Yorker. Zwar schon etwas älter, aber vielleicht von Interesse:

    The “Ulysses” of Concept Albums

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11366827  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 5,946

    atomAus dem New Yorker. Zwar schon etwas älter, aber vielleicht von Interesse:
    The “Ulysses” of Concept Albums

    Cool, kannte ich noch nicht. Danke!

    --

Ansicht von 8 Beiträgen - 106 bis 113 (von insgesamt 113)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.