Frank Sinatra

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 105)
  • Autor
    Beiträge
  • #8329  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,430

    Hallo Freunde,

    habe ihn eigentlich schon immer gerne gehört, habe bisher aber nur 2 Alben, 80th Live in Concert und MY WAY – The Best of. Welche CDs von Frankieboy würdet Ihr einem Einsteiger noch empfehlen?

    Thanksalot!

    Skywalker

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1158383  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,193

    Keine,
    mag seine Lieder nur, wenn sie jemand anders singt :roll: :-o

    :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #67, 02. April 2020, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6076-200402-ad-67    
    #1158385  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Kenne kein Einzel-LPs sondern nur Sampler. Für den Einstieg vielleicht ganz gut. :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #1158387  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „…sings for only the lonely“

    die Platte hält, was der Titel verspricht…

    --

    #1158389  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Meine Favoriten (ich kenne längst nicht alles):

    In The Wee Small Hours (klingt auch so)
    It Might As Well Be Swing (es IST Swing)
    The September Of My Years (Torch Ballads für uns Ältere)
    L. A. Is My Lady (das letzte Studio-Album, ganz groß)

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1158391  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Mir geht heute „Love & Marriage“ nicht aus dem Kopf! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #1158393  | PERMALINK

    prost

    Registriert seit: 24.09.2003

    Beiträge: 1

    Welche CDs von Frankieboy würdet Ihr einem Einsteiger noch empfehlen?

    Kommt ganz darauf an, welchen Sinatra man hören möchte.
    – Den ganz ganz frühen Sinatra vor der Solokarriere, ale er noch Sänger bei Bands wie Harry James oder Tommy Dorsey war?
    – Den jungen Star der 40er Jahre, der sehr kunstvolle Balladen und Standarts vorgetragen hat? (Vorsicht, auf ein ungeübtes Ohr mögen diese heute zunächst etwas altbacken klingen, man begeistert sich aber sehr schnell)?
    – Den 50er Jahre Star, der Alben mit wahnsinnig traurigen selbstmordsehnsüchtigen Balladen ebenso aufnehmen konnte, wie grandiose, genial eingänge Swingplatten mit Liedern, die heute allesamt Klassiker geworden sind?
    – Den reiferen Sinatra ab den 60ern der Welthits wie Strangers In The Night, My Way, Theme From New York New York, The Lady Is A Tramp, My Kind Of Town oder Mack The Knife ebenso sang, wie Ausflüge in den Bossanova oder die Diskomusik unternahm?

    Sinatra war sechs Jahrzehnte lang erfolgreich, als Sänger (und auch als Filmschauspieler).

    Da ist es schwierig einfach nur ein Album zu empfehlen. Da muß man schon wissen, was erwartet wird.

    Marcus Prost

    www.frank-sinatra.de

    --

    #1158395  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    Also ich kenne und habe darüber hinaus:

    After Midnight (2CD)
    The Real Duets
    My Way
    Billboard Hits USA

    ansonsten ist natürlich korrekt was Prost schreibt. Kann auch gar nichts ohne weitere Info empfehlen. Kommt darauf an, welcher Sinatra gewünscht wird.

    --

    #1158397  | PERMALINK

    bvo36

    Registriert seit: 24.09.2003

    Beiträge: 3

    habe ihn eigentlich schon immer gerne gehört, habe bisher aber nur 2 Alben, 80th Live in Concert und MY WAY – The Best of. Welche CDs von Frankieboy würdet Ihr einem Einsteiger noch empfehlen?

    Hi Skywalker,

    mit deinen beiden Alben hast Du ja schon etwas, was die späte Zeit (80th Live enthält Konzertaufnahmen von 1987 und 1988) und die Reprise-Jahre (Der My Way-Sampler 1960-1984) abdeckt.

    Vielleicht würde dazu ein entsprechender Sampler für die Capitol-Zeit ganz gut passen (1953-62), von der viele meinen, daß sie seine erfolgreichste war. Zum Beispiel:
    „Classic Sinatra“ (Capitol) oder „Classic Masters“ (Capitol),
    oder etwas umfangreicher „The Capitol Years“ (3 CD set).

    Eine tolle Live-Scheibe noch:
    „Sinatra Live At The Sands“ (Reprise, von 1966) – ein Album mit Live-Tracks aus einigen seiner legendären Auftritte im „Sands“-Hotel in Las Vegas, begleitet von Quincy Jones und der Count Basie Big Band (Januar 1966).

    Wenn Du lieber mal Einzelalben probieren möchtest (was ich Dir auch deswegen raten würde, weil Sinatra vor allem ein Konzeptalben-Künstler war= bieten sich eine ganze Reihe als „Einsteigeralben“ an – meine Tips wären:

    „Sinatra’s Sinatra“ (Reprise, von 1963) – ein schöner Querschnitt durch seine Songs der 20 Jahre davor, 1963 neu aufgenommen

    „Songs For Swinging Lovers“ (Capitol, von 1956) – DAS quintessentielle klassische Sinatra-Swing-Album schlechthin, u.a. die Geburtsstunde seiner Version von „I’ve Got You Under My Skin“. Heißer Tip!

    „In The Wee Small Hours“ (Capitol, von 1955) – wurde ja bereits empfohlen, kann ich nur doppelt unterstreichen! Viele halten dieses und „Frank Sinatra Sings For Only The Lonely“ (Capitol, von 1958) für seine besten Balladen-Produktionen.

    Wenn Du die früheren Jahre mal antesten möchtest, die vielen Neueinsteigern heute nicht unbedingt auf Anhieb ins Ohr gehn (aber manchmal schon), für die Zeit 1943-52:
    „Best Of The Columbia Years“ (Columbia/Legacy) oder
    „Portrait Of Sinatra“ (Columbia/Legacy 2 CD set)

    Ansonsten – schreib mal, welche Songs von dem My-Way-Sampler dir besonders gut gefallen, dann ist es leicht, weitere Tips in der entsprechenden Richtung zu geben; Sinatra war ja äußerst vielseitig und dementsprechend gibts da noch sehr viele, auch ungewöhnliche Alben, die Dir vielleicht gefallen könnten.

    Beste Grüße aus Fürth,
    Bernhard.

    #1158399  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Schöner Beitrag von bvo36.

    Du scheinst Dich ja großartig mit Frankie-Boy auszukennen.

    Da gab es doch mal 1990 zwei 4-CD-Boxen (auch in Deutschland) über die Reprise und dann die Columbia-Years.

    Die erste davon habe ich selber (sie umfasst 81 Songs).

    Wie hieß denn bitte noch einmal die andere? Ich finde sie nirgends mehr – und bei dem massiven Output von Frankie…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1158401  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Ich habe eines meiner Lieblingsalben vergessen :-x

    Ol‘ Blue Eyes Is Back, 1973 eine Art Comeback aus der Uncoolness. Ganz sicher kein Meisterwerk und auch nicht immer geschmackssicher arrangiert, aber die Liner-Notes sagen, wie es ist:

    „He sings and it’s the voice that brings it all back and you realize that not one – isn’t it curious? – not one other voice so clear and clean in all the years has come along, not one other. He is still, no contest, the best this world knows.“

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1158403  | PERMALINK

    bvo36

    Registriert seit: 24.09.2003

    Beiträge: 3

    Da gab es doch mal 1990 zwei 4-CD-Boxen (auch in Deutschland) über die Reprise und dann die Columbia-Years. Die erste davon habe ich selber (sie umfasst 81 Songs).
    Wie hieß denn bitte noch einmal die andere? Ich finde sie nirgends mehr – und bei dem massiven Output von Frankie…

    Du meinst sicher das 4-CD (bzw. zweimal 2-CD-)Set „The Voice 1943-1952 Vol. 1/Vol. 2“ (CBS/Sony).

    Seit 1993 gibts aber auch die kompletten Columbia-Years auf einem 12 CD set (Columbia/Legacy), und seither eine reihe neuer CDs (jetzt alle auf dem Columbia/Legacy-Label), die von der Soundqualität her die alten CBS/Sony-CDs etwas in den Schatten stellen. Vielleicht ist das CBS/Sony-Set deswegen nicht mehr so oft zu finden.

    Bernhard.

    #1158405  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Ich habe eine 50 Songs umfassende 4-Vinyl-Alben-Box „The Reprise Years“ mit Musik von 1965 bis 1975. Auch was Schönes.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1158407  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    Ja – manchmal gibt es Playlisten BEVOR eine Radio-Sendung ausgestrahlt wird ! In der Nacht von Sonntag auf Montag 0.05 bis 2.00 Uhr auf Bayern 2. Üblicherweise incl viel verbaler Info.

    Nachtsession Feedback 20. März 2004
    FRANK SINATRA
    von Roderich Fabian

    01
    What Time does the next Machine leave? FRANK SINATRA
    (Reprise)

    02
    From the Bottom of my Heart
    HARRY JAMES & HIS ORCHESTRA
    (Columbia)

    03
    On a little Street In Singapore
    HARRY JAMES & HIS ORCHESTRA
    (Columbia)

    04
    All or nothing at all
    HARRY JAMES & HIS ORCHESTRA
    (Columbia)

    05
    I`ll never smile again Lowe
    TOMMY DORSEY & HIS ORCHESTRA (Bluebird)

    06
    There are such Things
    TOMMY DORSEY & HIS ORCHESTRA
    (Bluebird)

    07
    I`ll be seeing you
    TOMMY DORSEY & HIS ORCHESTRA
    (Bluebird)

    08
    People say we´re in Love
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    09
    I couldn´t sleep a Wink last Night FRANK SINATRA
    (Columbia)

    10
    Saturday Night
    (is he loneliest Night of the Week)
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    11
    Dream
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    12
    Oh! What it seemed to be FRANK SINATRA
    (Columbia)

    13
    They say it´s wonderful
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    14
    Five Minutes more
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    15
    Mam´selle
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    16
    Some enchanted Evening
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    17
    Goodnight Irene
    FRANK SINATRA
    (Columbia)

    18
    Three Coins in the Fountain
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    19
    I`ve got the World on a String
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    20
    A foggy Day
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    21
    Young at Heart
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    22
    From here to Eternity
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    23
    In the wee small Hours of the Morning FRANK SINATRA
    (Capitol)

    24
    Love and Marriage
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    25
    They can´t take that away from me FRANK SINATRA
    (Capitol)

    26
    All the Way
    FRANK SINATRA
    (Capitol)

    27
    Moon River
    FRANK SINATRA
    (Reprise)

    28
    It was a very good Year
    FRANK SINATRA
    (Reprise)

    29
    The Best is yet to come
    FRANK SINATRA
    with COUNT BASIE ORCHESTRA
    (Reprise)

    30
    What now my Love?
    FRANK SINATRA
    with ARETHA FRANKLIN
    (Capitol)

    31
    Witchcraft
    FRANK SINATRA
    with ANITA BAKER
    (Capitol)

    32
    You make me feel so young
    FRANK SINATRA
    with CHARLES AZNAVOUR
    (Capitol)

    33
    What Time does the next Machine leave? FRANK SINATRA
    (Reprise)

    --

    #1158409  | PERMALINK

    ashitaka

    Registriert seit: 17.01.2006

    Beiträge: 2,413

    Kann mir jemand eine umfassende und gut geschriebene Biografie zur Lektüre empfehlen? Und gibt es daneben noch erwähnenswerte Werke, die sich auf Teilaspekte seines Lebens beziehen? Vorzugsweise seine Musik, weniger seine Filme.

    --

    "And the gun that's hanging on the kitchen wall, dear, is like the road sign pointing straight to satan's cage."
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 105)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.