Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Home Foren Das Radio-Forum Radio, Radio, Radio Folgende Radiosendung dringt bald an mein Ohr

Betrachte 15 Beiträge - 4,111 bis 4,125 (von insgesamt 4,127)
  • Autor
    Beiträge
  • #10174059  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    Nachtmix
    Mit Ralf Summer
    heute, 11.05.2017
    23:05 bis 00:00 Uhr
    Bayern 2

    Die Musik von Morgen
    Neues von Paul Weller, Girlpool und Ellen Allien

    „Die Neuheiten der Pop-Woche erscheinen stets am Freitag – und werden von uns schon kurz vorher getestet: im Nachtmix am Donnerstag. In dieser „Musik Von Morgen“-Ausgabe laufen diesmal Werke von Paul Weller, Girlpool, Ellen Allien, Diagrams, Glass Vaults, Pwr Bttm und Luke Sital-Singh.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    Werbung
    #10175267  | PERMALINK
    Profilbild von ford-prefect
    ford-prefect
    Dachte lange Aerosmith beginnen 1993 - dabei stand die Band bereits 1976 breit in der Bravo

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,394

    ford-prefectMorgen am Donnerstag startet auf RPR1 eine neue wöchentliche Hard’n’Heavy-Radiosendung namens Rockertreff mit Kabarettist Sven Hieronymus von 22:00 bis 0:00 Uhr

    Wie man hätte vermuten können, schwadronierte sich Kabarettist Sven Hieronymus pälzisch charmant durch seine erste Sendung, zusammen mit seinem Studiogast und Bühnen-Kumpel Tobias Mann, der erzählte, wie er als jugendlicher Hörer die harten Gitarren entdeckte. Keine analytische, dafür anekdotenreiche Radiosendung auf Small-Talk-Niveau. Wenigstens spielte Hieronymus von RHCP „The Power of Equality“ von der „Blood Sugar Sex Magic“ statt dem sonst unvermeidlichen „Give it away“.

    Playlist
    Do you wanna rock – Danko Jones
    It’s a long way to the top (if you wanna rock’n’roll) – AC/DC
    The Power of Equality – Red Hot Chili Peppers
    For whom the bell tolls – Metallica
    Welcome to the jungle – Guns N‘ Roses
    Make my day – Gotthard
    Walk – Foo Fighters
    Holy Diver – Ronnie James Dio
    Lithium – Nirvana
    Princess of the Dawn – Accept

    Warheads – Extreme
    Empire – Queensryche
    Engel – Rammstein
    Dr. Feelgood – Mötley Crüe
    Princess of the night – Saxon
    American Idiot – Green Day
    Nemo – Nightwish
    Bark at the moon – Ozzy Osbourne
    21st century digital boy – Bad Religion
    Wasted years – Iron Maiden
    Overkill – Motörhead

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    #10175385  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    DLF: Spielraum
    Aktuelles aus Pop & Rock, Electro & Reggae
    Am Mikrofon: Udo Vieth

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10175929  | PERMALINK
    Profilbild von ford-prefect
    ford-prefect
    Dachte lange Aerosmith beginnen 1993 - dabei stand die Band bereits 1976 breit in der Bravo

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,394

    Im Deutschlandfunk kam vorhin ein Portrait in Gedenken an den verstorbenen Roger Willemsen. Habs selbst verpasst, da ich bis eben auf einem Musikschulkonzert war.

    Man kann das Feature aber online nachhören: Erinnerung an Roger Willemsen

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    #10176005  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    <h3>DLF: Sa, 15:05 Uhr: Corso – Kunst & Pop</h3>
    Das Musikmagazin

    Popmusik ist Psychotherapie – Das reife Debütalbum von Sophia Kennedy
    Von The Velvet Underground & Nico über Judy Garland bis hin zu Frank Sinatra: Die musikalischen Reverenzen von Sophia Kennedy sind breit gestreut. Mit ihren erst 27 Jahren gelingt der Wahl-Hamburgerin ein reifes Songwriter-Debüt – dafür hatte sie prominente Unterstützer.

    Ohne Glamour und Emotion – Pink-Floyd-Ausstellung in London
    Nach der großen David-Bowie-Schau kommt nun Pink Floyd: Das Victoria & Albert Museum in London setzt der legendären britischen Rockband mit einer Ausstellung ein Denkmal. „Their Mortal Remains“ ist beeindruckend – hinterlässt aber kein vertieftes Bild der Persönlichkeiten.

    Zwischen Genres und Kontinenten – Corsogespräch mit Jazz-Sängerin Youn Sun Nah
    Vom Jimi-Hendrix-Cover bis zum Scat-Gesang: Die südkoreanische Jazz-Sängerin Youn Sun Nah deckt ein erstaunlich breites Genrespektrum ab. Die vielgereiste Musikerin geht auch auf ihrem neuen Album „She Moves On“ musikalisch weiter – und fragt sich: Wohin steuert die Welt?

    Süßer Pop zu düsteren Bildern – „Twin Peaks“-Regisseur David Lynch und die Musik
    Premiere beim Filmfest in Cannes und dann im TV: Regisseur David Lynch präsentiert die Fortsetzung der gefeierten 90er-Jahre-Serie „Twin Peaks“. Wie in allen seinen Werken trug seine besondere Musikauswahl zum filmischen Erfolg bei – die auch Popkünstler inspirierte.

    Am Mikrofon: Fabian Elsäßer

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10176447  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    Nachtmix
    Mit Karl Bruckmaier
    heute, 13.05.2017
    23:05 bis 00:00 Uhr

    Bayern 2

    Pferdeäpfel und Kifferbirnen
    Country von Willie bis Ween

    „Momentan kommt man an der Verehrung für den verstorbenen Merle Haggard nicht vorbei: von Willie Nelson über Foo Fighter Chris Shiflett bis Bonnie Prince Billy wird der Outlaw besungen. Also zieht auch der Nachtmix sein Strasskostüm an und twangt los mit Bryan Ferry, den Bakersfield Boogie Boys und Colin Stetson. Tröööööt.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10177605  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    DLF: So, 15:05 Uhr: Rock et cetera
    50 Jahre Debüt von Jimi Hendrix
    Die orchestrale Gitarre und ihre Folgen für die Rockmusik

    Von Tim Schauen

    „Ein junger, schüchterner Mann aus Seattle revolutionierte ab 1967 die Rockmusik und setzte mit seiner weißen Fender Stratocaster Maßstäbe für das Spiel der Elektrogitarre: Vor 50 Jahren veröffentlichte Jimi Hendrix mit seiner Band das Debütalbum ‚Are You Experienced‘, und im selben Jahr folgte ‚Axis Bold As Love‘ sowie der legendäre Auftritt beim Monterey Pop-Festival. Gut drei Jahre später starb Hendrix im Alter von 27 Jahren. Trotz seines kurzen Lebens gilt er als einer der einflussreichsten Musiker und Gitarristen aller Zeiten.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10179893  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 16.05.2017
    23:05 bis 00:00 Uhr
    Bayern 2

    Past Present Future
    Musik von The Style Council, Cameron Avery und Jlin

    „Paul Weller macht weiter, auch wenn er nicht mehr die Klasse erreicht, den seine Soulband „The Style Council“ in den 80ern hatte. Slowdive sind zurück, wirken aber wie eine Karikatur ihrer selbst. Alejandro Escovedo bleibt auch auf seiner neuen Platte unbeleckt von jeglichem Zeitgeist. Aus der Zukunft winken die Footoork-Artistin Jlin aus Chicago und die Wavves, obwohl letztere eigentlich nur Punkpop machen.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10181955  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    DLF: Fr, 15:05 Uhr: Corso – Kunst & Pop
    Der Mythos kehrt zurück: In Amerika startet eine neue Twin Peaks Staffel

    Corsogespräch: Annekathrin Kohout – Die neuen Rechten & der Hass auf Popkultur

    Is was?! – Aufreger der Woche

    Am Mikrofon: Tanja Runow

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10182261  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    DLF: Sa, 15:05 Uhr
    Corso – Kunst & Pop
    Das Musikmagazin

    Vom Underground ins Establishment? Die US-Band !!! (Chk Chk Chk) ist auf Erfolgskurs
    Die US-amerikanische Disco-Funk-Band Chk Chk Chk alias !!! hat ihren Ursprung im Punk. Dieser richtet sich bekanntlich gegen das Establishment. Doch was tun, wenn man plötzlich selbst im Mainstream erfolgreich wird?

    „Gainsbourg Symphonic“ – Jane Birkin singt eine Hommage an ihre große Liebe
    Sie waren eines der schillerndsten Paare der 70er-Jahre: Jane Birkin und Serge Gainsbourg. Fast drei Dekaden nach Gainsbourgs Tod geht Birkin letztmalig mit dessen Repertoire auf Tournee und legt eine wunderbare sinfonische Version der bekanntesten Stücke vor. An diesem Wochenende gastiert sie bei den Ruhrfestspielen.

    Schepper! Rumpel! Groove! Schauspieler und Rapper Robert Gwisdek schlüpft in die Rolle des Käptn Peng
    Noch ein Schauspieler, der Musik macht! Robert Gwisdek hat sich seit 2012 als Rapper dem Alternative-Hop-Hop verschrieben. Nun bringen Käptn Peng und seine Band Die Tentakel von Delphi „Das nullte Kapitel“ heraus. Mit baufälligen Instrumenten, rumpelnden Beats und surrealen Texten haben sie sich ein überzeugendes Markenzeichen geschaffen.
    Robert Gwisdek im Corsogespräch

    Am Mikrofon: Anja Buchmann

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10182905  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    Nachtmix
    Mit Karl Bruckmaier
    heute, 20.05.2017
    23:05 bis 00:00 Uhr
    Bayern 2

    In 54 Minuten um die Welt
    Musik von Prince, The Grexits und Tom Zé

    „Das Axiom, Pop sei rein angloamerikanisch geprägt, hat seit langer Zeit ausgedient – ein Höllenritt rund um den Globus feiert die Vielstimmigkeit des gegenwärtigen Popgeschehens mit Lord Echo, Jeff Tweedy Bonaparte und den Grexits aus München, während aus der Vergangenheit Tom Zé oder Tenko nachheizen…“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10183847  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    DLF: So,15:05 Uhr: Rock et cetera
    Vom Punk zum Labelchef
    Der Hamburger Musiker Marcus Wiebusch

    Von Anja Buchmann

    „‚Johannes Paul, halt dein Maul“, heißt es in einem Refrain seiner alten, hochpolitischen Punkband ‚… But Alive‘, als deren Sänger Marcus Wiebusch in den 90er-Jahren über die Bühnen sprang. Richtig bekannt wurde der Hamburger dann mit seiner Indie-Rock-Band Kettcar, mit seinem Label Grand Hotel van Cleef – das er gemeinsam mit Thees Uhlmann und Reimer Bustorff vor 15 Jahren zeitgleich zum Kettcar-Debütalbum gegründet hat – und seit 2014 zudem unter eigenem Namen: ‚Konfetti‘ hieß sein Solodebüt, das auch durch den preisgekrönten Anti-Homophobie-Song ‚Der Tag wird kommen‘ große Aufmerksamkeit erreichte. Porträt eines Musikers, der das Geschäft aus verschiedenen (künstlerischen) Positionen bereichert.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10185747  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    Nachtmix
    Mit Roderich Fabian
    heute, 23.05.2017
    23:05 bis 00:00 Uhr
    Bayern 2

    Past Present Future
    Musik von John Lee Hooker, Don Bryant und Josin

    „Der Australier Hugo Race versucht sich (mit Erfolg) an Neuinterpretationen von Songs der Blues-Legende John Lee Hooker. Von Sun Ra ist ein unveröffentlichter Track aufgetaucht (der nur auf Vinyl erscheint). Genu den Sun-Ra-Sound versuchen die Heliocentrics in die Gegenwart zu übersetzen. In der Vergangenheit lebt der 74jährige Soulman Don Bryant aus Memphis mit seinem ersten (!) Album, während die deutsche Pianistin Josin Wege in die Zukunft weist.“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10186697  | PERMALINK
    Profilbild von beatgenroll
    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 5,667

    Nachtmix
    heute, 24.05.2017
    23:05 bis 00:00 Uhr
    Bayern 2

    Back to the Roots
    Musik von Colter Wall, The Como Mamas & Hot 8 Brass Band</p>
    <p class=“copytext“>Der Kanadier Colter Wall spielt mit Anfang 20 Country, als wäre Townes van Zandt von den Toten auferstanden. Die Como Mamas bringen Soul dorthin zurück, wo er herkommt: In eine Kirche nach Mississippi. Die Hot 8 Brass Band überzeugt auch auf ihrem neuen Album „On The Spot“ mit New Orleans Brassband Funk. Und unser Artist der Woche, Marteria aus Rostock, schreibt deutsche Rapgeschichte weiter.

    zuletzt geändert von beatgenroll

    --

    Jokerman. Jetzt schon 63 Jahre Rock 'n' Roll
    #10187679  | PERMALINK
    Profilbild von ford-prefect
    ford-prefect
    Dachte lange Aerosmith beginnen 1993 - dabei stand die Band bereits 1976 breit in der Bravo

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 4,394

    Donnerstags kommt immer auf Radio Fritz die Hard’n’Heavy-Sendung Stahlwerk zw. 20 und 22 Uhr mit Moderator Jan Schwarzkamp, hauptamtlich Redakteur beim Visions. Deckt alles von Alternative, Metalcore, HC bis Punk ab. Läuft gerade bei mir.

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
Betrachte 15 Beiträge - 4,111 bis 4,125 (von insgesamt 4,127)

Stichwörter: 

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.