Evan Parker

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #62759  | PERMALINK

    newk

    Registriert seit: 09.10.2008

    Beiträge: 428

    Evan Parker / Derek Bailey / Han Bennink – The Topography of the Lungs *****
    Evan Parker & Paul Lytton – At the Unity Theatre ****
    Derek Bailey & Evan Parker – The London Concert ****1/2
    Evan Parker – The Snake Decides ****1/2
    Cecil Taylor with Tristan Honsinger and Evan Parker – The Hearth ****1/2
    Evan Parker / Barry Guy / Paul Lytton – Imaginary Values ****1/2
    Anthony Braxton & Evan Parker – Duo (London) 1993 ****1/2
    Paul Bley / Evan Parker / Barre Phillips – Time Will Tell ****1/2
    Evan Parker – 50th Birthday Concert ****1/2
    Parkey / Guy / Lytton & Marilyn Crispell – Natives and Aliens ****
    Evan Parker / Barry Guy / Paul Lytton – At the Vortex (1996) *****
    Paul Bley / Evan Parker / Barre Phillips – Sankt Gerold ****
    Evan Parker & Eddie Prévost – Most Materiall *****
    Parker / Guy / Lytton & Marilyn Crispell – After Appleby ****
    Evan Parker / Steve Beresford / John Edwards / Louis Moholo – Foxes Fox ****
    Evan Parker / John Edwards / Mark Sanders – The Two Seasons ****
    Evan Parker / Keith Rowe – Dark Rags ***1/2
    The Evan Parker Electro-Acoustic Ensemble – Memory Vision ***1/2
    Parker / Schlippenbach / Lytton – America 2003 ****1/2

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7138853  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    newkEvan Parker / Derek Bailey / Han Bennink – The Topography of the Lungs *****
    Evan Parker & Paul Lytton – At the Unity Theatre ****
    Derek Bailey & Evan Parker – The London Concert ****1/2
    Evan Parker – The Snake Decides ****1/2
    Cecil Taylor with Tristan Honsinger and Evan Parker – The Hearth ****1/2
    Evan Parker / Barry Guy / Paul Lytton – Imaginary Values ****1/2
    Anthony Braxton & Evan Parker – Duo (London) 1993 ****1/2
    Paul Bley / Evan Parker / Barre Phillips – Time Will Tell ****1/2
    Evan Parker – 50th Birthday Concert ****1/2
    Parkey / Guy / Lytton & Marilyn Crispell – Natives and Aliens ****
    Evan Parker / Barry Guy / Paul Lytton – At the Vortex (1996) *****
    Paul Bley / Evan Parker / Barre Phillips – Sankt Gerold ****
    Evan Parker & Eddie Prévost – Most Materiall *****
    Parker / Guy / Lytton & Marilyn Crispell – After Appleby ****
    Evan Parker / Steve Beresford / John Edwards / Louis Moholo – Foxes Fox ****
    Evan Parker / John Edwards / Mark Sanders – The Two Seasons ****
    Evan Parker / Keith Rowe – Dark Rags ***1/2
    The Evan Parker Electro-Acoustic Ensemble – Memory Vision ***1/2
    Parker / Schlippenbach / Lytton – America 2003 ****1/2

    Kein Monoceros?

    --

    #7138855  | PERMALINK

    newk

    Registriert seit: 09.10.2008

    Beiträge: 428

    kramerKein Monoceros?

    Leider (noch?) nicht.

    --

    #7138857  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,073

    @ Newk: Hast du nicht Interesse einen Evan Parker Thread im Jazz-Unterforum zu eröffnen?

    kramerKein Monoceros?

    Welche Solo-Saxophon Einspielungen kannst du neben „Monoceros“ empfehlen, kramer?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7138859  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,211

    hab noch nicht sehr viel von Evan Parker…

    Saxophone Solos *****
    Spontaneous Music Ensemble: Karyobin *****
    Parker-Guy-Lytton: At the Vortex *****
    Parker-Salis-Orselli: Improvvisazioni ***
    Parker-Rowe: Dark Rags ***1/2
    Parker-Bley-Phillips: Sankt Gerold ****
    Guy-Parker / Parker-Guy: Birds and Blades ****
    Stan Tracey/Evan Parker: Suspensions and Anticipations ****

    Die beiden ECMs mit Roscoe Mitchell hab ich auch noch herumstehen, und noch mindestens eine Leo (2 x 3 = 5), die ich noch nicht angehört habe.

    Dann taucht Parker natürlich immer wieder mit Brotherhood of Breath auf, das ist allerdings komplett andere Musik und ich führe davon auch nichts auf, weil ich das alles wiederhören müsste, um zu schauen, ob Parker überhaupt oft zu hören ist.
    In Barry Guys New Orchestra ist er auch fantastisch, v.a. auf dem Tenor! Hab die mal live gesehen (das Zürcher Konzert von Oort-Entropy, dasjenige vom Tag davor oder danach kam dann auf Intakt raus), das war ganz ganz toll! (Auf CD funktioniert die Musik für mich aber nicht, bzw. klingt extrem flach im Vergleich zum Konzert, das auch richtig in den Bauch ging, nicht nur in den Kopf!)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #128: Neuheiten aus dem Archiv - 8.2., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #7138861  | PERMALINK

    bicho

    Registriert seit: 21.12.2010

    Beiträge: 437

    nachdem ich mich aufgrund von „At the Vortex“ wieder mehr mit ihm beschäftigt habe, mach ich auch…

    Saxophone Solos ****
    Monoceros ****
    The Snake Decides *****
    Conic Sections ****1/2
    50th Birthday Concert ****1/2
    2 x 3 = 5 ****
    Whitstable Solo ***1/2
    Evan Parker & Keith Rowe – Dark Rags ***1/2
    Evan Parker, Barry Guy & Paul Lytton – At The Vortex *****
    Evan Parker, Barry Guy, Paul Lytton & Marilyn Crispell – After Appleby ****
    Evan Parker, Cecil Taylor, Barry Guy & Tony Oxley – Nailed (CT: The Quartet) ****
    Evan Parker, Derek Bailey & Han Bennink – The Topography of the Lungs ****1/2
    Evan Parker, Keith Rowe, Barry Guy & Eddie Prévost – Supersession ***1/2
    Evan Parker Trio & Peter Brötzmann Trio – The Bishop’s Move ****
    Barry Guy & Evan Parker – Obliquities ***1/2
    Alexander von Schlippenbach – Pakistani Pomade ****
    Alexander von Schlippenbach – Hunting the Snake ****
    Schlippenbach Trio – Elf Bagatellen ****1/2
    Schlippenbach Trio – Swinging the Bim *****
    Schlippenbach Trio – Bauhaus Dessau ***1/2

    --

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.