Eure TOP 50 Listen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,876 bis 1,890 (von insgesamt 1,904)
  • Autor
    Beiträge
  • #10479395  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,227

    klausk

    Wenn ich Bewertungen/Besternungen von Musik vornehme, dann ist dies Ausdruck meiner subjektiven Objektivität. Und für mich liegen halt 5-Sterne-Bewertungen vor 4-Sterne-Bewertungen, sonst würde ich umgekehrt werten, wenn ich dies so haben möchte. Diese Freiheit habe ich. Und vor allen Dingen ist bei mir nach jahrzehntelangem Musikkonsum die Diskrepanz zwischen „Tagesform und Ewigkeitsversprechen“ bei weitem nicht so groß wie Du es darstellst.

    Bei manch einem sehen wahrheiten halt anders aus als bei uns „normalen“ Listenerstellern.  ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10479399  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 3,707

    herr-rossi

    doc-fDie Liste enthält sehr viele Alben, die ich auch großartig finde. Nur die Besternung musst Du erklären Wieso z.B. liegen ****1/2 Sterne Alben vor ***** Sterne Alben?

    Die Liste ist von geitonas, Ragged Glory hat nur seine persönlichen Wertungen hinzugefügt, die sich natürlich von der des Listenerstellers unterscheiden.

    Das erklärt alles. Danke.

    --

    My advice is, don't spend money on therapy. Spend it in a record store. (Wim Wenders)
    #10479415  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 28,966

    pinball-wizard Leonard Cohen – New Skin For The Old Ceremony **

    Jetzt bin ich kurz erschrocken. Haben wir darüber schon gesprochen oder ist da nur beim Tippen was schief gelaufen?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10479453  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 14,308

    irrlicht

    pinball-wizard Leonard Cohen – New Skin For The Old Ceremony **

    Jetzt bin ich kurz erschrocken. Haben wir darüber schon gesprochen oder ist da nur beim Tippen was schief gelaufen?

    Doch, das passt. Lover Lover Lover finde ich klasse. Ansonsten kann ich dem Album aber leider nichts abgewinnen.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: tba      
    #10479461  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 14,308

    Nun auch eine Wertung der Alben aus Rockyrons Liste, die ich selber habe:

    03. Pink Floyd – Wish you were here ****

    04. Depeche Mode – Violator ****

    05. The Police – Synchronicity ***1/2

    06. Bruce Springsteen – Nebraska *****

    11. The Cure – Disintegration *****

    12. Joy Division – Unknown Pleasures *****

    14. Depeche Mode – Songs of Faith and Devotion ***1/2

    19. Santana – Abraxas ***1/2

    20. Pearl Jam – Ten ****1/2

    21. Soundgarden – Superunknown ***1/2

    24. Pearl Jam – Vs. ****

    25. Smashing Pumpkins- Siamese Dream *****

    26. Stone Roses – Stone Roses ****1/2

    27. Nas – Illmatic ***1/2

    28. Public Enemy – It takes a Nation of Millions to hold us back **

    29. Chemical Brothers- Dig your own Hole ****1/2

    35. Led Zeppelin- IV *****

    36. Nine Inch Nails – The Fragile ***1/2

    39. Metallica – Master of Puppets **

    43. Johnny Cash – Live in San Quentin ***1/2

    49. Rage against the Machine – Debut ***

    50. N.W.A. – Straight outta Compton ****

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: tba      
    #10479471  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wie kann denn „It Takes A Nation Of Millions To Hold Us Back“ um (mindestens) die Hälfte schlechter als „Straight Outta Compton“ sein? Aber gut, bei zwei Sternen für „New Skin For The Old Ceremony“ sollte eigentlich gar nichts verwundern.

    --

    #10479477  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 3,812

    Ich bin da bei Pinball, wenn auch nicht mit dem enormen Gefälle. Ich werde vermutlich nie verstehen, warum „It Takes A Nation Of Millions To Hold Us Back“ als das beste Hip Hop-Album überhaupt oder zumindest Prä-Kendrick (hehe) gilt, aber ich bin da auch nicht so verkrampft wie andere mit der Erschließung vermeintlicher Meisterwerke.

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #10479479  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mir geht’s da nicht um den Meisterwerkstatus, sondern um den Abstand. Beide LPs finden auf einem annähernd gleichen Level statt, also entweder für beide (um die) zwei Sterne oder eben für beide (um die) vier Sterne. Fünf würde ich auch keinem der beiden Alben verpassen. (Die Cohen-Wertung ist trotzdem ein, äh, Unding.)

    --

    #10479481  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    P.S.: Das beste Rap-Album überhaupt bleibt natürlich „Death Certificate“ von Ice Cube. Ich habe auch die Hoffnung aufgegeben, dass nochmal etwas gleichwertiges oder gar besseres kommt.

    --

    #10479483  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,141

    pinball-wizard

    irrlicht

    pinball-wizard Leonard Cohen – New Skin For The Old Ceremony **

    Jetzt bin ich kurz erschrocken. Haben wir darüber schon gesprochen oder ist da nur beim Tippen was schief gelaufen?

    Doch, das passt. Lover Lover Lover finde ich klasse. Ansonsten kann ich dem Album aber leider nichts abgewinnen.

    Wow! Das überrascht mich jetzt auch mächtig. „Lover Lover Lover“ gehört für mich nicht einmal zu den Highlights des Albums. Aber Tracks wie z.B. „Chelsea Hotel #2“ oder „Take this longing“ so gar nichts abgewinnen zu können, finde ich schon ein wenig schade.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10479491  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 14,308

    grievousangel  aber ich bin da auch nicht so verkrampft wie andere mit der Erschließung vermeintlicher Meisterwerke.

    Was Dich sehr sympathisch macht und ich ähnlich sehe wie Du. Was einem gefällt und was einem nicht gefällt, ist und bleibt immer noch Geschmackssache. Und darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten.

    Des weiteren fällt mir hier im Forum erneut auf, dass sich einige gleich auf eine Negativ-Wertung stürzen, wenn sie es anders sehen. Die positiven Wertungen sieht man aber nicht. Ich finde das sehr schade.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: tba      
    #10479497  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 14,308

    harry-rag Aber gut, bei zwei Sternen für „New Skin For The Old Ceremony“ sollte eigentlich gar nichts verwundern.

    Es sollte auf der Hand liegen, dass diese Äußerung nicht mehr als verständnisloses Kopfschütteln bei mir verursacht. Etwas mehr Gelassenheit und Respekt anderen Meinungen oder Vorlieben gegenüber bitte. Und gleich persönlich werden geht gar nicht.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: tba      
    #10479503  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Etwas mehr Gelassenheit anderen Meinungen oder Vorlieben gegenüber bitte.

    Nur sofern sie nachvollziehbar sind. Meinetwegen kann ich es einsehen, dass die meisten Menschen „Death Of A Ladies‘ Man“ nicht so gut hören wie ich, aber bei „New Skin For The Old Ceremony“ gelingt mir das nicht. Gerade auch, wenn die vorherigen Platten von Cohen geschätzt werden.

    --

    #10479507  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 14,308

    harry-rag

    Etwas mehr Gelassenheit anderen Meinungen oder Vorlieben gegenüber bitte.

    Nur sofern sie nachvollziehbar sind. Meinetwegen kann ich es einsehen, dass die meisten Menschen „Death Of A Ladies‘ Man“ nicht so gut hören wie ich, aber bei „New Skin For The Old Ceremony“ gelingt mir das nicht. Gerade auch, wenn die vorherigen Platten von Cohen geschätzt werden.

    Das kannst Du sehen wie Du willst. Ein Grund, sich anderen gegenüber herablassend zu äußern bzw. persönlich zu werden ist das aber nicht.

    Ich sehe hier auch viele Meinungen oder Äußerungen zu Musik, die ich nicht nachvollziehen kann, respektiere sie aber trotzdem. Es ist und bleibt Geschmackssache, auch wenn Du es nicht nachvollziehen kannst oder willst.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: tba      
    #10479515  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,497

    pipe-bowl

    Wow! Das überrascht mich jetzt auch mächtig. „Lover Lover Lover“ gehört für mich nicht einmal zu den Highlights des Albums. Aber Tracks wie z.B. „Chelsea Hotel #2“ oder „Take this longing“ so gar nichts abgewinnen zu können, finde ich schon ein wenig schade.

    Vergiss „Who By Fire“ nicht!

    Der eigentliche Skandal sind aber die * * für „Master of Puppets“! ;-)

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,876 bis 1,890 (von insgesamt 1,904)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.