Eure TOP 50 Listen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,861 bis 1,875 (von insgesamt 1,904)
  • Autor
    Beiträge
  • #10479171  | PERMALINK

    rockyron

    Registriert seit: 15.10.2007

    Beiträge: 1,051

    pipe-bowlZwischen 4 und 7 (!) Sternen in lustiger Folge alles dabei. Liegt dem Ganzen ein Bewertungssystem zugrunde? Oder sind das einfach 50 Lieblingsalben locker aufgezählt? Ansonsten finde ich hier eine deutlich geringere Schnittmenge (3 x *****, 5 x ****1/2, 8 x ****, 2 x ***1/2) mit meinen Vorlieben. Aus dem Rest habe bzw. brauche ich 22 Alben nicht und weitere 10 Alben kenne ich nicht.

    Sorry wegen der hohen Sternvergabe. Ich habe hier mal meine 50 Lieblingsalben aufgelistet und finde sie alle gut bis sehr sehr gut. Da kam eine niedrigere Bewertung für mich nicht in den Sinn :-). Freut mich wenn andere meine Alben auch toll finden. Leider kenn ich viele Klassiker von Dylan,Beatles,Stones und Neil Young z.B. nicht. Hab hier nur Best of’s die ich sehr mag.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10479189  | PERMALINK

    rockyron

    Registriert seit: 15.10.2007

    Beiträge: 1,051

    karmacomaWow, eine riesige Schnittmenge, was meine Favoriten angeht, die Sterneverteilung mal außer Acht gelassen:

    rockyron01. Tool – Lateralus ****** 02. Alice in Chains- Dirt ***** 04. Depeche Mode – Violator ****** 11. The Cure – Disintegration ****** 12. Joy Division – Unknown Pleasures ***** 13. Paradise Lost – Draconian Times ****** 14. Depeche Mode – Songs of Faith and Devotion ***** 15. The Cult – Love ***** 16. Tool – Aenima ***** 20. Pearl Jam – Ten ****** 21. Soundgarden – Superunknown ******* 22. Stone Temple Pilots – Core ***** 23. Deftones – White Pony ***** 24. Pearl Jam – Vs. ***** 25. Smashing Pumpkins- Siamese Dream **** 35. Led Zeppelin- IV ****** 36. Nine Inch Nails – The Fragile ***** 37. Iron Maiden – Somewhere in Time ***** 38. Slayer – Reign in Blood ****** 39. Metallica – Master of Puppets ****** 42. Beastie Boys – Ill Communication ****** 49. Rage against the Machine – Debut *****

    In dir glaube ich, meinen musikalischen Zwilling im Forum gefunden zu haben

    Wow das freut mich. Wo kann ich deine Top50 nachlesen?

    --

    #10479237  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,639

    rockyron   Sorry wegen der hohen Sternvergabe. Ich habe hier mal meine 50 Lieblingsalben aufgelistet und finde sie alle gut bis sehr sehr gut. Da kam eine niedrigere Bewertung für mich nicht in den Sinn :-). Freut mich wenn andere meine Alben auch toll finden. Leider kenn ich viele Klassiker von Dylan,Beatles,Stones und Neil Young z.B. nicht. Hab hier nur Best of’s die ich sehr mag.

    Aber Deine Wertung ist doch falsch und unlogisch. Warum änderst Du den Beitrag nicht?? Sind nicht alle 50 Alben Meisterwerke bei Dir? Dann müssten sie ja alle durchgängig fünf Sterne haben.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10479261  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 7,163

    beatgenroll

    rockyron Sorry wegen der hohen Sternvergabe. Ich habe hier mal meine 50 Lieblingsalben aufgelistet und finde sie alle gut bis sehr sehr gut. Da kam eine niedrigere Bewertung für mich nicht in den Sinn :-). Freut mich wenn andere meine Alben auch toll finden. Leider kenn ich viele Klassiker von Dylan,Beatles,Stones und Neil Young z.B. nicht. Hab hier nur Best of’s die ich sehr mag.

    Aber Deine Wertung ist doch falsch und unlogisch. Warum änderst Du den Beitrag nicht?? Sind nicht alle 50 Alben Meisterwerke bei Dir? Dann müssten sie ja alle durchgängig fünf Sterne haben.

    Sternevergaben sind eben nicht logisch. Sie gaukeln Logik nur vor.

    #10479263  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,825

    wahr

    beatgenroll

    rockyron Sorry wegen der hohen Sternvergabe. Ich habe hier mal meine 50 Lieblingsalben aufgelistet und finde sie alle gut bis sehr sehr gut. Da kam eine niedrigere Bewertung für mich nicht in den Sinn :-). Freut mich wenn andere meine Alben auch toll finden. Leider kenn ich viele Klassiker von Dylan,Beatles,Stones und Neil Young z.B. nicht. Hab hier nur Best of’s die ich sehr mag.

    Aber Deine Wertung ist doch falsch und unlogisch. Warum änderst Du den Beitrag nicht?? Sind nicht alle 50 Alben Meisterwerke bei Dir? Dann müssten sie ja alle durchgängig fünf Sterne haben.

    Sternevergaben sind eben nicht logisch. Sie gaukeln Logik nur vor.

    Sorry, muss kurz mal fair reingrätschen.  ;-)   Zahlen sind Teil mathematischer Logik. Es ist die Logik, die Menschen erschaffen haben. Aber vielleicht träume ich ja mein Leben auch nur. May be …

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10479267  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Träumend plant der Geist seine eigene Wirklichkeit.
    Søren Aabye Kierkegaard

    --

    #10479271  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 7,163

    Zahlen mögen Teil mathematischer Logik sein, aber was ist, wenn man Zahlen mit Musik verknüpft? Dann zerbröselt die Logik zwischen Tagesform und Ewigkeitsversprechen. Wenn Sgt. Pepper 5 Sterne hat und die letzte von Angel Olsen auch, was sagt das aus? Eigentlich nur, dass 5 nicht gleich 5 ist. Soviel zur Logik. Deswegen fand ich es auch charmant und nachvollziehbar, wenn in einem Ranking mal 4 Sterne vor 5 Sternen liegen. Das trägt den zahlreichen Unkonstanten in der Gleichung Rechnung.

    #10479287  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,825

    wahrZahlen mögen Teil mathematischer Logik sein, aber was ist, wenn man Zahlen mit Musik verknüpft? Dann zerbröselt die Logik zwischen Tagesform und Ewigkeitsversprechen. Wenn Sgt. Pepper 5 Sterne hat und die letzte von Angel Olsen auch, was sagt das aus? Eigentlich nur, dass 5 nicht gleich 5 ist. Soviel zur Logik. Deswegen fand ich es auch charmant und nachvollziehbar, wenn in einem Ranking mal 4 Sterne vor 5 Sternen liegen. Das trägt den zahlreichen Unkonstanten in der Gleichung Rechnung.

    Wenn ich Bewertungen/Besternungen von Musik vornehme, dann ist dies Ausdruck meiner subjektiven Objektivität. Und für mich liegen halt 5-Sterne-Bewertungen vor 4-Sterne-Bewertungen, sonst würde ich umgekehrt werten, wenn ich dies so haben möchte. Diese Freiheit habe ich. Und vor allen Dingen ist bei mir nach jahrzehntelangem Musikkonsum die Diskrepanz zwischen „Tagesform und Ewigkeitsversprechen“ bei weitem nicht so groß wie Du es darstellst. Ich denke, dass ich durchaus in der Lage bin, für mich Bewertungen von Musik durchzuführen, die dauerhaft Bestand haben. Vielleicht von einzelnen Änderungen mal abgesehen. Die lasse ich natürlich gerne zu, werden aber letzlich unwesentlich sein.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10479297  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,770

    @rockyron

    Habe 2015 eine Liste im „Top100“-Thema gepostet, im Eröffnungspost sind alle Listen verlinkt. Wenn ich sie uf die Schnelle überblicke, würde ich sie auch heute wohl größtenteils so durchwinken.

    --

    #10479325  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 14,816

    Ich werte hier auch mal die Alben aus geitonas Liste, die ich selbst habe:

    1. Beach Boys – Pet Sound *****
    2. Leonard Cohen – Songs of Leonard Cohen ****
    3. Nick Drake – Pink Moon *****
    4. Panda Bear – Person Pitch –
    5. Bob Dylan – Bringing it all Back Home ***1/2
    6. Belle & Sebastian – The Boy With The Arab Strap *****
    7. Talking Heads – Remain in Light *****
    8. Bill Callahan – Apocalypse *****
    9. The National – Boxer –
    10. The Rolling Stones – Exile on Mainstreet *****

    11. Leonard Cohen – Songs of Love and Hate ****
    12. The Beatles – Help! ****
    13. Paul Simon – Graceland ****
    14. Van Morrison – Astral Weeks *****
    15. The Smiths – The Queen Is Dead ****
    16. Fehlfarben – Monarchie und Alltag ***1/2
    17. Fleetwood Mac – Rumors ****
    18. The Beatles – Revolver *****
    19. James Carr – You Got My Mind Messed Up –
    20. Joy Division – Unknwon Pleasure *****

    21. Leonard Cohen – New Skin For The Old Ceremony **
    22. The White Stripes – Elephant ****
    23. The Vaccines – What Did You Expect From The Vaccines? ****
    24. Bruce Springsteen – Nebraska *****
    25. Jackson C. Frank – Jackson C. Frank ****1/2
    26.The Clash – London Calling *****
    27.The XX – X ****1/2
    28. Human League – Dare! ****
    29. T.Rex – Electric Warrior ****
    30. The Bobby Fuller Four – I Fought The Law –

    31. The Velvet Underground – The Velvet Underground and Nico *****
    32. Talking Heads – Speaking Tongues ****
    33. The Stone Roses – The Stone Roses ****
    34. The Kinks – Are The Village Green Peservation Society ****
    35. Bob Dylan – Time Out Of Mind ****1/2
    36. The Sonics – Here Are The Sonics –
    37. Neil Young – After The Goldrush *****
    38. Buddy Holly – Buddy Holly ****
    39. Magnetic Fields – 69 Love Songs ****1/2
    40. The Kinks – Misfits –

    41. Wilson Pickett – The Exciting ****
    42. New Order – Love, Power, Corruption and Lies ****
    43. Neil Young – On The Beach ****1/2
    44. Bruce Springsteen – Born In The U.S.A **
    45. Deerhunter – Halcyon Digest ****
    46. Lou Reed – Transformer ****
    47. DAF – Alles ist Gut –
    48. Violent Femmes – Violent Femmes ****
    49. Television – Marquee Moon *****
    50. Jefferson Airplane – Surrealistic Pillow ****1/2

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 14.11.2019, 20:00 Uhr: My Mixtape # 60 - Music You Can Dance To    
    #10479329  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 7,163

    Ist dir alles unbenommen, lieber klausk. rockyron hat eben auch seine Freiheit, mal 4 vor 5 Sterne zu setzen. Und ich habe auch meine Freiheit, das nicht weniger nachvollziehbar zu finden als mathematisch kongruente, „logische“ Listen. Kunst nehme ich irgendwie nicht als Gleichung wahr. Und daher fällt es mir auch schwer, verschiedene Werke mathematisch zueinander in Beziehung zu setzen. Aber mein Problem muss ja nicht dein Problem sein.

    Off topic NB: Man müsste mal untersuchen, ob Zappa-Hörer zu mathematischem Listenwesen tangieren, während Beefheart-Hörer darauf eher pfeifen.

    #10479341  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,825

    wahr Man müsste mal untersuchen, ob Zappa-Hörer zu mathematischem Listenwesen tangieren, während Beefheart-Hörer darauf eher pfeifen.

    Dein erster Proband ist auf jeden Fall Zappa-Hörer  ;-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10479343  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 7,163

    klausk

    wahr Man müsste mal untersuchen, ob Zappa-Hörer zu mathematischem Listenwesen tangieren, während Beefheart-Hörer darauf eher pfeifen.

    Dein erster Proband ist auf jeden Fall Zappa-Hörer

    Rate mal, zu welcher Gruppe ich gehöre. :-)

    #10479349  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich höre beide, favorisiere Beefheart und habe keine Probleme meine liebsten Kunstprodukte in eine Reihenfolge zu bringen.

    --

    #10479375  | PERMALINK

    choosefruit
    low fidelity

    Registriert seit: 23.05.2015

    Beiträge: 5,862

    Ich halte eine Sternenvergabe ebenso für schwierig, wenngleich ich dennoch gern Besternungen lese. Das Verzwickte ist, dass Empfindungen nicht messbar sind. Und dass wir nach logischen Prinzipien nicht **** oder ***** definieren können. Vor allem, wann die marginale Grenze von **** zu ***** überschritten wird. Ich kann sagen und erklären, ob mir ein Album zusagt oder es weniger auf Akzeptanz stößt, doch eine Sternenvergabe ist nur eine vage, doch prägnante Beurteilung, die lediglich darauf abziehlt, auf einem Blick eine Einschätzung zu geben bzw. zu erfahren. Ebenso tricky empfinde ich es, in einer Rangliste Platz 298 von Platz 299 bewusst unterscheiden zu können.Und welche Parameter bei diesen hinteren Platzierungen den Ausschlag geben. Aber mit der Anmeldung im Stone-Forum hat man sich eh der Musikwissenschaft verschrieben. ;-)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,861 bis 1,875 (von insgesamt 1,904)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.