Emmylou Harris

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 182)
  • Autor
    Beiträge
  • #1833  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,816

    Höchste Zeit, daß der „Fallen Angel“ sein eigenes Forum bekommt! Die Trösterin einsamer Nächte! Muse und unvergleichliche Duett-Partnerin von Gram Parsons! Verwalterin seines Erbes! Die Lady mit dem (nahezu) untrüglichen Gespür für großartige Songs! Mit einer Stimme wie aus höheren Sphären! Etc. etc.

    Zehn Must-Have-Alben kriege ich nicht zusammen, aber neun allemal:

    1. „Pieces Of The Sky“
    2. „Luxury Liner“
    3. „Roses In The Snow“
    4. „Live At The Ryman“
    5. „Wrecking Ball“
    6. „Elite Hotel“
    7. „Blue Kentucky Girl“
    8. „The Ballad Of Sally Rose“
    9. „Quarter Moon In A Ten Cent Town“

    Hinzu kommen natürlich die wunderbaren Aufnahmen mit Gram Parsons, die Kooperationen mit Kolleginnen wie Linda Ronstadt und Dolly Parton, sowie Duett- und Background-Vocals bei ca. 22.222 Songs.

    :ANgel:_alien:

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #563055  | PERMALINK

    minime

    Registriert seit: 02.08.2002

    Beiträge: 81

    Erwähnenswert sind meiner Meinung nach auch ihr letztes Album „Red Dirt Girl“ sowie die grandiose …Anthology (ideal für Neueinsteiger)… diese Trackliste lässt kaum Wünsche offen!

    1. too far gone
    2. if i could only win your love
    3. boulder to birmingham
    4. together again
    5. here, there and everywhere
    6. one of these days
    7. sweet dreams (live)
    8. (you never can tell) c’est la vie
    9. making believe
    10. easy from now on
    11. to daddy
    12. two more bottles of wine
    13. save the last dance for me
    14. beneath still waters
    15. blue kentucky girl
    16. wayfaring stranger
    17. that lovin‘ you feelin‘ again – with roy orbison
    18. boxer
    19. precious love
    20. fools thin air
    21. mister sandman
    22. colors of your heart
    23. if i needed you – with don williams
    24. tennessee rose
    25. born to run
    26. another pot o’tea
    27. i’m movin’on (live)
    28. (lost his love) on our last date – live
    29. maybe tonight
    30. drivin‘ wheel
    31. in my dreams
    32. pledging my love
    33. someone like you
    34. white line
    35. rhythm guitar
    36. timberline
    37. i had my heart set on you
    38. today i started loving you again
    39. to know him is.. – with d parton & l ronstadt
    40. heartbreak hill
    41. heaven only knows
    42. i still miss someone
    43. wheels of love

    *extrafürMrsGarthianstimm*:

    MR SANDMAN, BRING ME A DREAM…..

    :-(

    --

    Everything Is Possible Except Skiing Through Revolving Doors!
    #563057  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,816

    Die „Anthology“ und auch das „Portraits“-Boxset waren mir bisher immer zu teuer. Irgendwann werde ich mir aber doch eins von beiden besorgen müssen, wegen der darauf versammelten Raritäten. Die Alben ersetzen können aber beide nicht. Vor allem bei der „Anthology“ fehlt dafür doch zuviel. Allen voran „Pancho & Lefty“, aber auch „Coat Of Many Colors“, „You’re Supposed To Be Feeling Good“, „Till I Gain Control Again“, „When I Stop Dreaming“, „Even Cowgirls Get The Blues“ und etliche andere. Außerdem gibt es hier keine einzige (es sei denn, ich habe eine übersehen) Aufnahme mit Gram Parsons. Wie schon Franz Schöler damals im Rolling Stone anmerkte: Man hätte besser konsequent eine Raritäten-Sammlung daraus gemacht.
    In „Red Dirt Girl“ habe ich bislang nur kurz reingehört. Die Kritik damals im Rolling Stone war ja doch ziemlich vernichtend. Sollte Jörg Feyer damals daneben gelegen haben?

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #563059  | PERMALINK

    minime

    Registriert seit: 02.08.2002

    Beiträge: 81

    Ich bin eigentlich erst mit „Red Dirt Girl“ so richtig auf Emmy aufmerksam geworden (klar kennt man ihre grossen Hits, aber angebissen habe ich nie richtig… *g*). Ich find’s ein wundervolles Album, mit ganz grossen Songs wie „Michelangelo“, „My Antonia“ oder „Red Dirt Girl“. Nimm Dir einfach mal Zeit und hör genau hinein… ich glaube, es könnte Dir mit der Zeit gefallen (und Kritiker reden ja meistens auch nur von ihrem Geschmack… *g*).

    Natürlich hast Du mit den Compilations recht, die Alben werden sie nie ersetzen. Ich habe aber schon vielfach mit solchen Best-Of’s angefangen, und mir dann nach und nach die Alben zugelegt. So gesehen erfüllen sie durchaus ihren Zweck. Die Anthology beinhaltet ja nur ihr Schaffen beim Warner-Konzern (War’s Warner? Ich glaub’s, ja…), daher fehlt wohl so Einiges.

    Greets

    MiniMe

    --

    Everything Is Possible Except Skiing Through Revolving Doors!
    #563061  | PERMALINK

    aalex

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 165

    sie ist relativ oft bei Jay Leno zu gast und auch mit der Sheryl Crow befeundet, wenn ich mich nicht irre.

    außerdem hat sie doch vor einem jahr etwa ein album veröffentlicht……irgendwass mit Shangrila oder so

    :geist:

    --

    ... yez, that 's life
    #563063  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34,745

    das album war „trouble in shangri la“ von stevie nicks und emmylou harris hat (wie auch sheryl crow) darauf mitgewirkt :-x

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #563065  | PERMALINK

    minime

    Registriert seit: 02.08.2002

    Beiträge: 81

    Die lieben Damen helfen sich ja immer wieder gegenseitig aus… Emmy auch bei Sheryl letztens bei “Weather Channel“… übrigens eines der Higlights auf C’mon C’mon.

    Mir soll’s recht sein…

    --

    Everything Is Possible Except Skiing Through Revolving Doors!
    #563067  | PERMALINK

    barry

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 69

    Muss mal was klarstellen:
    Emmylou Harris hat auf dem letzten (übrigens relativ ausgezeichnetem) Album von Stevie Nicks NICHT, ich wiederhole NICHT mitgewirkt. Ihr verwechselt Emmylou mit einem der Indigo Girls. Das ist schlimm genug.
    Mutig ist es aber, eine Emmylou TopTen Liste zu erstellen, ohne jemals die Alben Last Date, Cimarron und Evangeline gehört zu haben. Leute, Ihr müsst erst die Hausaufgaben machen.
    Nix für Ungut.

    --

    Half of the people can be part right all of the time, Some of the people can be all right part of the time, But all of the people can't be right all of the time. I think Abraham Lincoln said that.
    #563069  | PERMALINK

    minime

    Registriert seit: 02.08.2002

    Beiträge: 81

    Irgendwer muss ja mal den Anfang machen… und wenn’s der Herr Lehrer nicht tut, dann halt die Schüler! ;-)

    --

    Everything Is Possible Except Skiing Through Revolving Doors!
    #563071  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,816

    Oh großer Barry! Unwissende, die wir sind, erleuchte uns!

    :lol: :lol: :lol:

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #563073  | PERMALINK

    barry

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 69

    Sorry, Leute. Wollte echt nicht oberlehrerhaft klingen, wirklich nicht. Aber ich war im ersten Moment so geschockt. Und es war ja noch nicht mal ne TopTen sondern nur ne TopNine. Ihr müßt die Scheiben haben, ihr müßt. Für Evangeline müßt ihr ebay bemühen, Cimarron und Last Date sind vor zwei Jahren bein Eminent Records wiederveröffentlicht worden, allerdings nur als US-Import zu kriegen. Teuer aber lohnend. Das Beste, was sie jeh gemacht hat, echt jetzt.

    --

    Half of the people can be part right all of the time, Some of the people can be all right part of the time, But all of the people can't be right all of the time. I think Abraham Lincoln said that.
    #563075  | PERMALINK

    minime

    Registriert seit: 02.08.2002

    Beiträge: 81

    Na hör mal, heute wird doch nicht mehr gekauft… da wird gezogen!!!

    Spass (?) beiseite… ich hab‘ mir die Platten mal notiert und werde mich sicher bei Gelegenheit mal danach umsehen. Bin nicht unbedingt der Auktionsfreak, aber wenn ich eine Platte wirklich will, dann bekomm‘ ich sie auch irgendwie und irgendwann… (you never can tell) c’est la vie! ;-)

    Greets

    MiniMe

    :twisted:

    --

    Everything Is Possible Except Skiing Through Revolving Doors!
    #563077  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,816

    @ Barry:

    O.K., Friede! Demnächst schreibe ich dann auch statt den „besten“ „meine Lieblingsplatten“ hin. Dann motzt auch keiner mehr. Übrigens steht „Evangeline“ schon ’ne Weile auf meiner Wunschliste.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #563079  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,816

    Mal ich muß holen ein paar Threads wieder nach vorne …

    Übrigens: Bald kann ich auch was zu „Evangeline“ schreiben!!

    :band:

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #563081  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,552

    sehe gerade, dass dies ein neuer emmylou thread ist. gibt es mit sicherheit schon mindestens einmal. da haben sich soulster und beatlebum doch sehr kenntnisreich über wrecking ball gestritten. ist aber auch egal.
    zu red dirt girl habe ich damals nix gelesen. finde sie von der produktion her ziemlich grauslich, ansonsten schön. kann sie im auto auf dem player kaum hören, ist dann nur noch dumpf…
    hatte es damals schon geschrieben.
    denke auch, dass man das meiste von ihr haben sollte.
    mir fehlt aber auch noch viel.

    --

    FAVOURITES
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 182)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.