Electric Light Orchestra – Time

Ansicht von 11 Beiträgen - 46 bis 56 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #11240125  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 60,429

    Ich habe Time im Februar 2002 gekauft und erstmals gehört (die Remaster-CD) und es hat mir von Anfang an zugesagt, aufgrund der tollen Melodien in erster Linie. Die Produktion klingt natürlich schon etwas dated, aber das hat mich nie gestört. Für mich ist immer die Komposition an sich entscheidender als das Arrangement oder gar die Produktion.

    Da ich ja so ein Spätgeborener bin ;-)   aber ich die ganzen Diskussionen und Grabenkämpfe, Scharmützel etc. um Genregrenzen etc. sowieso nicht mitbekommen.

    Anders sieht es natürlich bei der Frage OASIS oder BLUR aus… ganz dünnes Eis! ;)

     

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11240495  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 61,015

    pipe-bowl Das Songmaterial hat fast ausnahmslos bei weitem nicht die kompositorische Klasse, wie sie auf früheren Werken immer mal deutlich durchschien. […] „Hold on tight“ ist z.B. und auf jeden Fall ein Track, der mich völlig kalt lässt.

    Von einem intellektuellen Standpunkt aus hast du nicht unrecht mit deiner Kritik. Da will ich gar nicht widersprechen. Trotzdem kickt mich „Hold On Tight“ immer noch tausendfach mehr als x andere Pop-Songs, die theoretisch genauso wenig „kompositorische Klasse“ aufweisen. Da gibt es für mich noch einen anderen, nämlich den emotionalen, Faktor, besonders in der Popmusik.

    #11240503  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 7,601

    Hold on tight ist bei mir Top3.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11240523  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,638

    Das macht es nicht besser.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11240529  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,908

    demonDa gibt es für mich noch einen anderen, nämlich den emotionalen Faktor…

    Absolut richtig. Ein Track wie z.B. „Do ya“ landet ja nicht eben wegen seiner kompositorischen Klasse in meiner Top 20. Der kickt mich einfach. Um ein vielfaches mehr als „Hold on tight“.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11240537  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 7,601

    onkel-tomDas macht es nicht besser.

    Natürlich nicht. Ist ja schon Höchstwertung!

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11240551  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,638

    Ich weiß bei dir manchmal nicht ob ich lachen oder weinen soll …..

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11240553  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 7,601

    :-)

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11242631  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 61,015

    Im Zuge der Umfrage habe ich gestern Abend „Time“ endlich einmal wieder komplett angehört. Es macht mir mit seiner Stimmung, seinem Sound und seiner Abwechslung einfach große Freude und bereitet gute Laune. Neben „Hold on Tight“ liegen mir auch „Here is the News“ und „Julie Don’t Live Here“ besonders am Herzen; letzterer Song ist leider nur auf späteren CD-Ausgaben als Bonus enthalten. Das Album als Gesamtkunstwerk des Pop ist für mich ein klarer Fall für 5 Sterne!

    #11242755  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,563

    demon„Julie Don’t Live Here“ besonders am Herzen; letzterer Song ist leider nur auf späteren CD-Ausgaben als Bonus enthalten.

    Das war seinerzeit die B-Seite der Single „Twilight“.

    --

    #11243231  | PERMALINK

    pelo_ponnes

    Registriert seit: 13.04.2004

    Beiträge: 2,661

      :good: :good: :good: demonIm Zuge der Umfrage habe ich gestern Abend „Time“ endlich einmal wieder komplett angehört. Es macht mir mit seiner Stimmung, seinem Sound und seiner Abwechslung einfach große Freude und bereitet gute Laune. Neben „Hold on Tight“ liegen mir auch „Here is the News“ und „Julie Don’t Live Here“ besonders am Herzen; letzterer Song ist leider nur auf späteren CD-Ausgaben als Bonus enthalten. Das Album als Gesamtkunstwerk des Pop ist für mich ein klarer Fall für 5 Sterne!

    :good: Wenn wir etwas Glück haben, gibts vielleicht im neuen Jahr die Jubiläumsedition als Doppelalbum, mit zusätzlichen 2 Tracks (mindestens)!

    Die Stimmung von „Time“ ist einmalig. Vielleicht funktionierts nicht bei jedem, aber man wird wirklich in eine andere Zeitebene hineingezogen. Auch interessant ist, wie Kompression in jeder Phase der Produktion als Stilmittel eingesetzt wurde. Natürlich ist das Geschmackssache, aber ich finde, hier passt es.

    --

Ansicht von 11 Beiträgen - 46 bis 56 (von insgesamt 56)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.