Die besten Tracks von U2

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Die besten Tracks von U2

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 174)
  • Autor
    Beiträge
  • #2030945  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,323

    1) ONE
    2) THE UNFORGETABLE FIRE
    3) MISS SARAJEWO
    4) DIRTY DAY
    5) ALL I WANT IS YOU
    6) MLK
    7) BAD
    8) ACROBAT
    9) LOVE IS BLINDNESS
    10) NEW YEARS DAY
    11) ULTRA VIOLET
    12) UNTIL THE END OF THE WORLD
    13) SO CRUEL
    14) RUNNING TO STAND STILL
    15) BULLET HT E BLUE SKY ( LIVE VERSION VON RATTLE AND HUM)
    16) WHO`S GONNA RIDE YOUR WILD HORSES
    17) MYSTERIOUS WAYS
    18) MOTHERS OF THE DISAPPEARD
    19) VAN DIEMENS`LAND
    20)

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2030947  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Originally posted by tops@28 Apr 2004, 00:20
    Evtl. sind wir hier off-topic. :ph34r:

    wohl wahr, aber dann muss sich amadeus nicht mehr wundern und die anderen können ihre u2-tops aufstellen.

    @amadeus: non-mc-musik gibt es natürlich eigentlich nicht, nur musik, die nicht gut ist. und da gäbe es viel aufzuzählen, viel zu viel. ;)

    --

    FAVOURITES
    #2030949  | PERMALINK

    moontear

    Registriert seit: 20.12.2002

    Beiträge: 14,237

    I will follow
    Shadows and tall trees
    Into the heart
    Gloria
    Sunday bloody Sunday
    New Year's Day
    Pride (In the Name of Love)
    With or without you
    One

    --

    If I'd lived my life by what others were thinkin', the heart inside me would've died.[/FONT] [/SIZE][/FONT][/COLOR]
    #2030951  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,381

    1) The Unforgettable Fire
    2) One
    3) … 25) … dazu fehlt mir jetzt leider die Zeit.
    Und die Off-Topics können sich an dieser Stelle verabschieden.
    B)

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #2030953  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,265

    @ otis:
    Diese „mc“-Diskussion habe ich aber anders in Erinnerung.
    Egal, ich lehne „mc“-Denken ab, wobei sich natürlich ein gewisser Konsens hier nicht leugnen lässt. Es gibt also doch minimale Gemeinsamkeiten, die uns hier verbinden (freue mich schon auf die, die das in Abrede stellen).
    Aber zu U2!
    Ich mag sie! Sehr sogar.
    Mein liebster Song ist „Until the end of the world“ und zwar in der Zoo-TV-Liveversion aus Sydney!
    Was ich insbesondere und ganz allgemein an U2 schätze:
    – Sie verstehen es hervorragend mit einfachen Mitteln eine große Wirkung zu erreichen und bleiben dabei fast immer songdienlich in ihren Arrangements.
    – Sie sind eine Band, die ich mir ohne eins der Mitglieder nicht vorstellen kann. Ob das ein Wert an sich ist, kann man natürlich anzweifeln, aber mir bedeutet das etwas.
    – Sie sind hervorragende Performer, die es sowohl schaffen ohne aufwendige Bühnentechnik als Liveband zu überzeugen als auch mit den sehr eigenständigen Live-Konzepten für die großen Bühnen großaritges Rock'n'Roll Entertainment zu bieten.
    – Sie haben sich ständig weiterentwickelt, es gibt kaum ein U2-Album, das einem anderen ähnelt und ihre Alben haben eine eigene Identität. Auch dies ist vielleicht nicht für alle von Bedeutung, für mich schon.
    – Sie erinnern mich in vielerlei sehr an Led Zeppelin, aber ohne diese gewalttätige, selbstzerstörerische Aura, an der Led Zeppelin ja auch zugrunde gegangen ist.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2030955  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Originally posted by Jan Wölfer@28 Apr 2004, 10:04
    – Sie erinnern mich in vielerlei sehr an Led Zeppelin, aber ohne diese gewalttätige, selbstzerstörerische Aura, an der Led Zeppelin ja auch zugrunde gegangen ist.

    Wie meinst Du das?

    --

    ?
    #2030957  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,265

    Bezogen auf das Band-Feeling, die kraftvollen und emotionsgeladenen Liveshows, die eigene Identität der Alben, die Lust Coverversionen in ihr Set oder in ihre Songs einzubauen, bei den Coverversionen zugleich den Originalen Tribut zu zollen und gleichzeitig eine völlig eigenständige Version daraus zu machen, das Management (Paul McGuiness hat wohl viel von Peter Grant gelernt!), die optische Wirkung der Musiker auf der Bühne,…

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2030959  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,620

    Ein guter song von der Band ist vielleicht der letzte von POP („Wake Up..“ weiß ich was), der allerdings durch das Gejaule im Hintergrund wieder verliert.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2030961  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Ich muss gestehen, dass ich eigentlich auch mehr an der „mc“ Diskussion interessiert wäre.
    Wollen wir nicht einen neuen Thread im musikalischen Philosophicum eröffnen, Otis?

    Zu U2:

    Hab sie das erste und einzige Mal 1982 in Finnland live gesehen und fand sie damals ganz nett und durchaus talentiert. Zwei Singles aus der Zeit besitze ich, glaube ich, auch noch.
    Aber seitdem ist viel Wasser den Liffey hinunter geflossen. Und U2 haben sich in eine Richtung entwickelt, die ich zwar nicht gleich „non-mc“ nennen würde, die es mir aber erspart hat, weitere Platten der Band anzuschaffen. ;)

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #2030963  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,620

    Die Liffey – da kannst Du jeden Dubliner fragen

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2030965  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Originally posted by Sebastian Frank@28 Apr 2004, 10:31
    Die Liffey – da kannst Du jeden Dubliner fragen

    Von mir aus. Ich war noch nie dort, muss ich gestehen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #2030967  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Originally posted by Jan Wölfer@28 Apr 2004, 10:20
    Bezogen auf das Band-Feeling, die kraftvollen und emotionsgeladenen Liveshows, die eigene Identität der Alben, die Lust Coverversionen in ihr Set oder in ihre Songs einzubauen, bei den Coverversionen zugleich den Originalen Tribut zu zollen und gleichzeitig eine völlig eigenständige Version daraus zu machen, das Management (Paul McGuiness hat wohl viel von Peter Grant gelernt!), die optische Wirkung der Musiker auf der Bühne,…

    Gut, das kann ich nachvollziehen.

    Der gute Bono übertreibt es halt etwas mit der Theadralik. Ich muss dazu sagen dass ich U2 früher heftig geliebt und nach Achtung Baby konsequent ignoriert habe.

    LedZep konnte ich leider nie live sehen.

    Beiden ist wohl gemeinsam dass sie sich Aufgrund dieser Offenheit und auch der gewissen Vorreiterrolle die beide hatten, sehr angreifbar gemacht haben. Das ist mir nun wieder sympatisch.

    --

    ?
    #2030969  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,620

    Originally posted by Mikko@28 Apr 2004, 09:32
    Von mir aus. Ich war noch nie dort, muss ich gestehen.

    Oh, solltest Du – traumhaft, so wie das ganze Land.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2030971  | PERMALINK

    omalley

    Registriert seit: 28.03.2003

    Beiträge: 16,654

    another time another place
    i will follow
    11 o`clock tic toc
    rejoice
    gloria
    drowning man
    like a song
    the unforgetable fire
    a sort of homecoming
    promenade
    bad (live)
    the fly
    acrobat
    until the end of the world
    one
    numb
    the first time
    discoteque
    gone
    wake up dead man
    walk on
    elevation
    beautiful day

    Sind nicht wenige, ich bin die Alben grad mal gedanklich durchgegangen und habe meine Favoriten rausgepickt…ich liebe U2 halt… :rolleyes:

    --

    #2030973  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    @o`Malley: magst du „Joshua Tree“ und „Rattle and Hum“ nicht oder hast du die nicht?

    --

    Keep on Rocking!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 174)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.