Die besten Tracks von Angel Olsen

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Die besten Tracks von Angel Olsen

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #10898659  | PERMALINK

    stefane
    Silver Rider

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,489

    Paste Magazine – The 15 Best Angel Olsen Songs

    https://www.pastemagazine.com/articles/2019/10/best-angel-olsen-songs.html
    Die Liste wurde im Paste Magazine am 3. Oktober 2019 veröffentlicht.

    15) Acrobat (aus „Half Way Home“)
    14) High & Wild (aus „Burn Your Fire for No Witness“)
    13) Sweet Dreams („Sleepwalker“ 7″)
    12) What It Is (aus „All Mirrors“)
    11) Lights Out (aus „Burn Your Fire for No Witness“)
    10) All Mirrors (aus „All Mirrors“)
    09) Never Be Mine (aus „My Woman“)
    08) New Love Cassette (aus „All Mirrors“)
    07) Special (aus „Phases“)
    06) Heart Shaped Face (aus „My Woman“)
    05) White Fire (aus „Burn Your Fire for No Witness“)
    04) Sister (aus „My Woman“)
    03) Intern (aus „My Woman“)
    02) Lark (aus „All Mirrors“)
    01) Shut Up Kiss Me (aus „My Woman“)

    Die neue Platte „All Mirrors“ bereits vier Mal vertreten.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10898697  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Sehr schöne Liste, Angel hat ja fast nur großartige Songs geschrieben. Mich wundert allerdings schon seit 2016, warum „Shut Up Kiss Me“ so gefeiert wird – bei mir ist der Track sehr weit weg von der Spitze, auch wenn ich ihn klasse finde.

    --

    #10898765  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,833

    Gute List nur kommt mir „Phases“ ein wenig zu kurz, da hat sie doch ein wenig mehr zu bieten.

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #10899077  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,492

    Eine Angel Olsen-Liste ohne „Windows“ kann ich nicht akzeptieren.

    --

    #10899149  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,152

    Ich vermisse vor allem „The Waiting“. Aber der Thread ist ja offen für eigene Listen.:) Wird bei mir aber dauern, erstmal das neue Album erarbeiten und die Clash- und PSB-Top 20s erstellen …

    --

    #10899201  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    jan-lustiger
    Eine Angel Olsen-Liste ohne „Windows“ kann ich nicht akzeptieren.

    What’s so wrong with the light…

    @rossi:

    Schön, dass es noch einen Fan von „The Waiting“ hier gibt, den liebe ich auch ganz heiß. Finde es auch wirklich spannend zu sehen, wie sich Angels Songwriting und ihr Auftreten als Ganzes vom Anfang der Dekade (und Karriere) bis zum Ende entwickelt hat:

    I’ve learned that no one ever really is the only one.

    --

    #10899473  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    kinkster
    Gute List nur kommt mir „Phases“ ein wenig zu kurz, da hat sie doch ein wenig mehr zu bieten.

    Was vermisst du von „Phases“ bzw. was würde sich daraus in deinen Top 15 befinden? Mit zwei Stücken hat die Compilation ja mehr vertreten als das wunderbare Debüt (und das nur am 15. Platz)!

    --

    #10899493  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,833

    grievousangel

    kinkster Gute List nur kommt mir „Phases“ ein wenig zu kurz, da hat sie doch ein wenig mehr zu bieten.

    Was vermisst du von „Phases“ bzw. was würde sich daraus in deinen Top 15 befinden? Mit zwei Stücken hat die Compilation ja mehr vertreten als das wunderbare Debüt (und das nur am 15. Platz)!

    Naja ist zwar eine Zusammenstellung aber u.a. von B-Seiten und da ist einiges sehr gutes dabei … die Cover Version von Springsteen „Tougher than the Rest“ ist absolut klasse und ja das Debüt kommt eigentlich auch zu kurz 15 Plätze sind einfach zu wenig.

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.