Die 20 Top Singles 1981

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 91)
  • Autor
    Beiträge
  • #7929077  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,488

    „Radio Clash“ vor „Hitsville UK“, das ist eine neuere Entwicklung, oder? Und fünf Sterne für „Johnny“, nicht schlecht!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7929079  | PERMALINK

    delia-hardy
    Tom-Tom-Boy

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,706

    Das ist so seit mir ein sehr lieber Fori die 7″ geschenkt hat, ich hab’s bisher nur noch nicht dokumentiert. :angel:

    „Johnny“ ist ein ganz, ganz famoser Pop-Song, sogar die bessere Hälfte liebäugelt mit dem Erwerb der 7″ (Ich habe eine 12″).

    --

    #7929081  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,911

    01. Soft Cell – Tainted love
    02. Tom Petty and the Heartbreakers – The waiting
    03. Riot – Outlaw
    04. Talking Heads – Once in a lifetime
    05. BAP – Jupp
    06. Tom Petty and the Heartbreakers – A woman in love
    07. Mitch Ryder – Red scar eyes
    08. The Rolling Stones – Start me up
    09. Dedringer – Maxine
    10. Rush – Tom Sawyer
    11. Phil Collins – In the air tonight
    12. Greg Kihn Band – The breakup song
    13. The Rolling Stones – Waiting on a friend
    14. The Teardrop Explodes – Reward
    15. The Barracudas – I can’t pretend
    16. The Jam – Funeral pyre
    17. The Times – Red with purple flashes
    18. Human League – Don’t you want me
    19. Echo and the Bunnymen – A promise
    20. Elvis Costello – Good year for the roses

    Close but no cigar:

    Heaven 17 – (We don’t need this) Fascist groove thang

    zuletzt geändert von pipe-bowl

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #7929083  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,584

    1. THE SPECIALS – Ghost Town
    2. ALTERED IMAGES – Dead Pop Stars
    3. GIRLS AT OUR BEST – Go For Gold
    4. KIRSTY MacCOLL – See That Girl
    5. THE BARRACUDAS – I Can’t Pretend
    6. THE DROOGS – Only Game In Town
    7. THE BONGOS – The Bulrushes
    8. THE ROLLING STONES – Waiting On A Friend
    9. THE CHURCH – The Unguarded Moment
    10. STRAY CATS – Stray Cat Strut
    11. SIOUXSIE & THE BANSHEES – Spellbound
    12. FLESHTONES – The World Has Changed
    13. PUBLIC IMAGE LTD. – Flowers Of Romance
    14. MOTÖR HEADGIRL SCHOOL – St Valentines Day Massacre
    15. NIGEL DIXON – Thunderbird
    16. STRAY CATS – Rock This Town
    17. SOFT CELL – Tainted Love
    18. KIM WILDE – Water On Glass
    19. THE CHEFS – 24 Hours
    20. GIRLS AT OUR BEST – Fast Boyfriends

    (dann THE JAM – Funeral Pyre, PUNTS – Shelly’s Boyfriend, GO-GO’S – Our Lips Are Sealed,
    PRETENDERS – I Go To Sleep, THE CRAMPS – Goo Goo Muck… )

    --

    #9949589  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,162

    Update, auch um @Herr-Rossis Liste/Update herbeizurufen:

    1. THE ROLLING STONES  Waiting On A Friend * * * * *
    2. KIRSTY MacCOLL  There’s A Guy Works Down The Chip Shop Swears He’s Elvis * * * * 1/2
    3. THE ROLLING STONES  Start Me Up
    4. THE SPECIALS  Ghost Town [12”]
    5. THE BOOMTOWN RATS  The Elephant’s Graveyard (Guilty) * * * *
    6. THE GO-GO’S  We Got The Beat [I.R.S.]
    7. ELVIS COSTELLO & THE ATTRACTIONS  From A Whisper To A Scream
    8. U2  Gloria
    9. PRETENDERS  Extended Play
    10. ALTERED IMAGES  Dead Pop Stars

    11. THE FLAT-TOPS  The Bop Won’t Stop
    12. THE JAM  Absolute Beginners
    13. DAVID BOWIE  Scary Monsters (And Super Creeps)
    14. PRETENDERS  I Go To Sleep
    15. ESSENTIAL LOGIC  Fanfare In The Garden
    16. BOW WOW WOW  W.O.R.K. (N.O. Nah No! No! My Daddy Don’t)
    17. PRETENDERS  Message Of Love
    18. ORANGE JUICE  L.O.V.E. Love
    19. DEAD KENNEDYS  Nazi Punks Fuck Off!
    20. THE DB’S  Big Brown Eyes

    --

    #9949607  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,488

    Ach, verflixt, ich hatte „Chip Chop“ und „Scary Monsters“ übersehen, da muss ich nochmal ran an meine Liste. „We Got The Beat“ ist meines Wissens im Januar 82 erschienen. Schöne Liste, aber hast Du so gar kein Ohr für Synth Pop?

    PS: Dass ich hier schon mal eine Liste gepostet hatte, war mir nicht mehr bewusst. Sie ist nicht komplett anders, aber doch mit interessanten Abweichungen.

    --

    #9949613  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,162

    Ich befürchte, kein besonders Hellhöriges.

    Ich habe durch Delia ja schon etliche Human League-, Heaven 17- und OMD-Tracks gehört, zuvor auch schon natürlich. Aber meistens verflüchtigt sich nicht nur die Aufmerksamkeit, ich bin oft froh, wenn es vorbei ist. Sehr schön beispielhaft sieht man das an Alan Vegas Platten – während ich das Debüt und „Collision Drive“ noch gut hören kann, hier und da aufhorche, gluggert vieles auf „Saturn Strip“ an mir vorbei – aber zumindest auf sympathische Art.

    Die aufregendsten Synth-Pop-45s aus letzter Zeit waren wohl Blood Sisters „Dysphoria“,  Say Lou Lous „Better In The Dark“, Erleen Nadas „Peachy Keen“ und die beiden Sally Dige-Singles, denen es eben nicht an Schärfe und Dichte fehlte.

    --

    #9949773  | PERMALINK

    delia-hardy
    Tom-Tom-Boy

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,706

    RossiAch, verflixt, ich hatte „Chip Chop“ und „Scary Monsters“ übersehen, da muss ich nochmal ran an meine Liste.

     

    …und vergiss Josies Johnny nicht!

    --

    #9953301  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,162

    Wo bleibt die Liste, @herr-rossi?

    --

    #10311327  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    Update:

    1. THE VOGUE – The Frozen Seas Of Io
    2. THE DROOGS – The Only Game In Town
    3. THE TIMES – Red With Purple Flashes
    4. THE CHURCH – Unguarded Moment
    5. THE JAM – That’s Entertainment
    6. THE BONGOS – The Bulrushes
    7. THE NURSES – D.Y.F.
    8. THE SPECIALS – Ghost Town
    9. THE BARRACUDAS – I Can’t Pretend
    10. THE SLICKEE BOYS – Here To Stay
    11. THE PLIMSOULS – A Million Miles Away
    12. THE ROLLING STONES – Start Me Up
    13. VIRNA LINDT – Attention Stockholm
    14. THE CRAMPS – Goo Goo Muck
    15. THE UNDERTONES – Julie Ocean
    16. THE ROLLING STONES – Waiting On A Friend
    17. TELEVISION PERSONALITIES – I Know Where Syd Barrett Lives
    18. EPPU NORMAALI – Warsova
    19. THE UNDERTONES – It’s Going To Happen
    20. THE FRANTIC ELEVATORS – Searching For The Only One

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10662429  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    01 – The Rolling Stones: Waiting On A Friend
    02 – Depeche Mode: Just Can’t Get Enough
    03 – Depeche Mode: Dreaming Of Me
    04 – D.A.F.: Der Mussolini
    05 – Ultravox: Vienna

    06 – Soft Cell: Tainted Love
    07 – D.A.F.: Der Räuber und der Prinz
    08 – Die Doraus & die Marinas: Fred vom Jupiter
    09 – Kim Wilde: Chequered Love
    10 – United Balls: Pogo in Togo

    11 – Ideal – Eiszeit
    12 – Electric Light Orchestra: Twilight
    13 – Visage: Mind Of A Toy
    14 – Depeche Mode: New Life
    15 – Falco: Der Kommissar

    16 – Grauzone: Eisbär
    17 – Phil Collins: In The Air Tonight
    18 – The Rolling Stones: Start Me Up
    19 – Queen & David Bowie: Under Pressure
    20 – Electric Light Orchestra: Hold On Tight

    Keine Zigarren:
    0 – Kim Wilde: Kids In America
    0 – Helen Schneider: Rock’n’Roll Gypsy
    0 – Grace Jones: Pull Up To The Bumper
    0 – OMD: Joan Of Arc
    0 – Keith Marshall: Only Crying

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #10662441  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Kim Wilde als Ersatz für die Eins und es wäre ne super Liste!

    --

    #10662445  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,488

    Schön, dass Du Dir dieses starke Jahr auch noch vorgenommen hast! Auch fast alles bei mir hoch geschätzte Singles.

    --

    #10662465  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    elmo-zillerKim Wilde als Ersatz für die Eins und es wäre ne super Liste!

    Du und die Stones… ;-)
    Bin eigentlich selbst überrascht, dass sie gerade in diesem Jahr gleich zwei mal drin sind, war musikalisch ja doch ziemlich anders unterwegs damals, aber „Waiting On A Friend“ hat mich seinerzeiz wirklich zu tiefst beeindruckt und war meine liebste Single, das hat sich bis heute nicht geändert.

    @tomateundgurke
    ELO bleiben, „Twilight“ sowieso insgesamt einer meiner liebsten ELO-Tracks!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #10662467  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,844

    herr-rossiSchön, dass Du Dir dieses starke Jahr auch noch vorgenommen hast! Auch fast alles bei mir hoch geschätzte Singles.

    Werde noch zwei/drei Jahrgänge dran hängen, danach wird es wenig sinnvoll, da ich kaum noch Singles gekauft habe.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 91)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.