Die 20 Besten Tracks von Blue Öyster Cult

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Die 20 Besten Tracks von Blue Öyster Cult

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 53)
  • Autor
    Beiträge
  • #11106665  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,131

    onkel-tom

    dr-music1. (Don’t fear) The reaper 2. Joan Crawford 3. Fire of an unknown origin 4. Flaming telepaths 5. Godzilla 6. The vigil 7. Astronomy 8. White flags 9. Cities on flame with Rock and Roll 10. This ain’t the summer of love 11. Then came the last days of May 12. R. U. ready to rock 13. The Revenge Of Vera Gemini 14. E.T.I. 15. Sinful love 16. Burnin‘ for You 17. Vengeance (The pact) 18. I am the one you warned me of 19. Tenderloin 20. Dr. Music

    Da fehlt aber ganz eindeutig „Nosferatu“.

    Vielleicht dann diesmal dabei…………………

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11106681  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    Ist denn „Dr. Music“ nach deiner Umbenennung noch im Rennen? ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11106683  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,131

    onkel-tomIst denn „Dr. Music“ nach deiner Umbenennung noch im Rennen?

    Bursche, in bereits zehn Tagen weißt Du mehr. Und: Warum geht diese Abstimmung gerade mal nur zehn Tage!??

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11106697  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    Da musst du den Spielleiter fragen. Scheint mir auch etwas sehr kurz.

     

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11107093  | PERMALINK

    punchline
    no idea

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 3,640

    1. Don’t Fear The Reaper
    2. Astronomy
    3. Joan Crawford
    4. Harvest Moon
    5. Take Me Away
    6. Stone Of Love
    7. Veteran of the Psychic Wars
    8. The Vigil
    9. I Love The Night
    10. Burning For You
    11. Death Valley Nights
    12. Dominance and Submission
    13. E.T.I. (Extra Terrestrial Intelligence)
    14. Godzilla
    15. In Thee
    16. Nosferatu
    17. This Ain’t the Summer of Love
    18. Harvester of Eyes
    19. Shooting Shark
    20. Flaming Telepaths

    —————————————————

    21. The Red and the Black
    22. Divine Wind
    23. Black Blade
    24. Perfect Water
    25. Cities On Flame with Rock and Roll
    26. Golden Age of Leather
    27. Vengeance
    27. Fireworks
    28. Hot Rails to Hell
    29. Mirrors
    30. X-Ray Eyes

    --

    Früher war mehr Party!
    #11120211  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,131

    onkel-tomIst denn „Dr. Music“ nach deiner Umbenennung noch im Rennen?

    Im Moment nicht mehr. Aber warten wir die nächsten paar Tage ab…………………..

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11120235  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    punchline1. Don’t Fear The Reaper 2. Astronomy 3. Joan Crawford

    Kommt mir bekannt vor.  ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11120239  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    beatgenroll

    onkel-tomIst denn „Dr. Music“ nach deiner Umbenennung noch im Rennen?

    Im Moment nicht mehr. Aber warten wir die nächsten paar Tage ab…………………..

    Davon abgesehen ist „Mirrors“ ein ziemlich gutes Album. Ich hab immerhin 2 Titel daraus in meiner Liste.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11120249  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,469

    onkel-tom

    beatgenroll

    onkel-tomIst denn „Dr. Music“ nach deiner Umbenennung noch im Rennen?

    Im Moment nicht mehr. Aber warten wir die nächsten paar Tage ab…………………..

    Davon abgesehen ist „Mirrors“ ein ziemlich gutes Album. Ich hab immerhin 2 Titel daraus in meiner Liste.

    Bei mir The Vigil auf 3 und I Am The Storm auf 25.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11120251  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,131

    Tomses, meine aktuelle BÖC-Zusammenstellung gestaltet sich momentan immer schwieriger, weil ich einige feine Entdeckungen gerade mache………………………..

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11120265  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    Das ist doch der Sinn des Ganzen.  ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11120459  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 20,251

    onkel-tom

    beatgenroll

    onkel-tomIst denn „Dr. Music“ nach deiner Umbenennung noch im Rennen?

    Im Moment nicht mehr. Aber warten wir die nächsten paar Tage ab…………………..

    Davon abgesehen ist „Mirrors“ ein ziemlich gutes Album. Ich hab immerhin 2 Titel daraus in meiner Liste.

     
    Obwohl „Mirrors“ ein eher schwächeres Album im „BÖC“ Katalog ist.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11120463  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,131

    @ Wolfgang

    Hey Experte! :bye:   Der Foxy meinte gestern ganz ernst, die „Astronomy“-Version auf der „Imaginos“ wäre deutlich besser als das Original auf der „Secret treaties“. Was sagst Du?? Was hat es eigentlich mit den zwei Versionen auf sich? Warum nahmen sie ihn nochmals auf?

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11120465  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 65,415

    wolfgangObwohl „Mirrors“ ein eher schwächeres Album im „BÖC“ Katalog ist.

    Dann würden ja auf Platz 3 im Alben-Ranking schon die schwächeren Alben anfangen.  :whistle:

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11120481  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 20,251

    beatgenroll@ Wolfgang Hey Experte! Der Foxy meinte gestern ganz ernst, die „Astronomy“-Version auf der „Imaginos“ wäre deutlich besser als das Original auf der „Secret treaties“. Was sagst Du?? Was hat es eigentlich mit den zwei Versionen auf sich? Warum nahmen sie ihn nochmals auf?

    Echt schwer zu sagen, mir gefällt die Originalversion besser. Umgekehrt ist es bei „Blue Öyster Cult“ auf „Imaginos“, was mir besser gefällt, als das Original „Subhuman“ auf „Secret Treaties“.

    Das „Imaginos“ Album baut auf einer alten Idee von „Albert Bouchard“ und „Sandy Pearlman“ auf und ist im Grunde deren Album, zu dem „BÖC“ und einige Gastmusiker neue und alte Songs aufgenommen haben.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 53)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.