Der "Tatort"

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Der "Tatort"

Ansicht von 15 Beiträgen - 13,066 bis 13,080 (von insgesamt 13,086)
  • Autor
    Beiträge
  • #12248027  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,813

    Dass jemand nach langer Zeit aus dem Knast kommt, und am ersten Tag draußen seinen Sohn komplett bei den Pflegeeltern rausreißt, der sich zudem dagegen wehrt, das entspricht doch hoffentlich nicht der gängigen Vorgehensweise.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12248029  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 86,763

    kurganrs

    zappa1 Puh! Das war heftig heute!

    Aber gut, oder?

    Klar!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #99, 31.01.2024, 22:00 Uhr https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/8782-240201-allerhand-durcheinand-99
    #12248031  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 61,895

    Guter Tatort. Überaus heftiges Ende.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #12248081  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,890

    Bin ich echt der Einzige, der diese „Du bist eh nicht zu resozialisieren“-Message ein bisschen grenzwertig fand?

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #12248087  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 86,763

    themagneticfieldBin ich echt der Einzige, der diese „Du bist eh nicht zu resozialisieren“-Message ein bisschen grenzwertig fand?

    Ich denke, das ist Leitmayrs Trauma aus seiner Kindheit geschuldet. Das Thema mit dem prügelnden Vater kam in den 33 Jahren ja immer wieder mal zur Sprache. Sein Vater hat sich eben auch nie geändert.

    zuletzt geändert von zappa1

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #99, 31.01.2024, 22:00 Uhr https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/8782-240201-allerhand-durcheinand-99
    #12248097  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,724

    themagneticfieldBin ich echt der Einzige, der diese „Du bist eh nicht zu resozialisieren“-Message ein bisschen grenzwertig fand?

    Nein, du bist damit ganz und gar nicht allein.

    #12248105  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 61,895

    themagneticfieldBin ich echt der Einzige, der diese „Du bist eh nicht zu resozialisieren“-Message ein bisschen grenzwertig fand?

     

    Da habe ich überhaupt nicht drüber nachgedacht.
    Doch, durchaus grenzwertig im Nachhinein betrachtet.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #12248117  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,243

    Das ganze Szenario mit dem Kind war so weit fernab jeder Realität…

     

    --

    #12248141  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 33,352

    close-to-the-edgeDass jemand nach langer Zeit aus dem Knast kommt, und am ersten Tag draußen seinen Sohn komplett bei den Pflegeeltern rausreißt, der sich zudem dagegen wehrt, das entspricht doch hoffentlich nicht der gängigen Vorgehensweise.

    Nein, wahrscheinlich nicht. Aber dafür sind Spielfilme da, um Dinge zeigen zu können, die gängigen Vorgehensweisen widersprechen.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #12248209  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 3,297

    august-ramoneGuter Tatort. Überaus heftiges Ende.

    Als Sons of Anarchy Fan habe ich das genauso erwartet und ewar eher erstaunt dass es auch so gezeigt wurde ;-) Oder meinst du die Stecherei des Kindes? Das war mir ein Touch too much…

    Ja, die unterschwellige Aussage hatte einen Beigeschmack, auch wenn sie eindeutig nur dem Franz zugeordnet war. Ich denke da bahnt sich das Ende des Teams an und die Beiden entzweien sich etwas oder eventuell sogar ziemlich stark. Egal wie es dann kommt, es ist schade und sie werden mir sehr fehlen…

    --

    living is easy with eyes closed...
    #12248295  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,360

    roughaleIch denke da bahnt sich das Ende des Teams an und die Beiden entzweien sich etwas oder eventuell sogar ziemlich stark. Egal wie es dann kommt, es ist schade und sie werden mir sehr fehlen…

    Das Ende ist ja angekündigt. Mit der 100. Folge und somit noch fünf weiteren Folgen wird das Ende dieses Teams kommen. Ebenfalls avisiert ist, dass es kein drastisches Ende geben soll, sondern die Beiden einfach in den wohlverdienten Ruhestand geschickt werden. Passt ja auch längst. Nemec wird in diesem Jahr 70 und Wachtveitl 66.

    Grenzwertig war das Verhalten von Leitmayr in dieser Folge sicherlich. Einmal die Äußerungen gegenüber dem aus der Haft entlassenen Vater und zum anderen, dass er den Pflegeeltern Details über den Vater steckte, die so überhaupt nicht bewiesen waren. Aber ich denke, das Drehbuch darf das. Gute, spannende Folge.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #12248335  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,148

    Die Form der „Übergabe“ des Kindes an den aus der Haft entlassenen Vater habe ich als unrealistisch empfunden. Ohne Anwesenheit des Jugendamts, ohne psychologische Vorbereitung auf diesen Moment. Schon recht fragwürdig. Besonders wenn Vermittlungsbedarf zwischen dem Kind (Kindeswohl), dem sorgeberechtigten Elternteil und der Pflegefamilie besteht.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #12248385  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,229

    krauspopDas ganze Szenario mit dem Kind war so weit fernab jeder Realität…

    Point Counter Point?

    Ja, weiß auch nicht so genau, ob das nicht ein bisschen zu viel Inszenierung war.

    zappa1

    themagneticfieldBin ich echt der Einzige, der diese „Du bist eh nicht zu resozialisieren“-Message ein bisschen grenzwertig fand?

    Ich denke, das ist Leitmayrs Trauma aus seiner Kindheit geschuldet. Das Thema mit dem prügelnden Vater kam in den 33 Jahren ja immer wieder mal zur Sprache. Sein Vater hat sich eben auch nie geändert.

    Eben. Mehr als grenzwertig, aber Ermittler sind halt auch Menschen. Daher durchaus glaubhaft.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #12252617  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,577

    Eine sehr gute Episode aus der alten Göttinger Studienheimat. Ein undurchsichtiges Knäul aus Verstrickungen, kaum jemand, der keinen Dreck am Stecken hatte. Hat mir wirklich sehr gut gefallen. Und im Gegensatz zur Mehrheit hier sehe ich die Lindholm immer noch gerne.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #12252825  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 3,297

    Auch ich war positiv überrasacht, ich bin ja nicht so ein Lindholn Fan, aber das war echt solide gestern und ein wichtiges Thema! Edit: Nee, es waren 2 wichtige Themen!!

    zuletzt geändert von roughale

    --

    living is easy with eyes closed...
Ansicht von 15 Beiträgen - 13,066 bis 13,080 (von insgesamt 13,086)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.