CASH – American Recordings und was noch?

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Solokünstler CASH – American Recordings und was noch?

Ansicht von 5 Beiträgen - 46 bis 50 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #909961  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,501

    Stormy MondayBei meinem letzten Zürichbesuch sind mir die horrenden Preise für CDs und Lps aufgefallen. So gesehen sind 11 1/2 Stutz sehr preiswert……

    Ja, in den letzten 2-3 Jahren hat’s gebessert, es gibt fast dauernd entweder Blue Note/EMI oder Universal Aktionen (11.50 bis 15 Franken) und auch im Rock gibt’s immer wieder gute Angebote (hätte z.B. letztes Jahr das Gesamtwerk von The Band für je 11.90 oder so kaufen können, wenn ich die nicht schon gehabt hätte…).
    Mit etwas Geduld findet man immer wieder was, z.B. zuletzt das hier.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #123: 12.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #909963  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,501

    Hab in den letzten Tagen, vor allem am Wochenende, ziemlich viel Cash gehört… die ganze „Original Album Classics“ Box, Teile der „Legend“ Box, sowie „Sings the Ballads of The True West“ und gestern abend zum ersten mal das 1969er Konzert vom Madison Square Garden – klasse!

    Warte noch auf die Folsom 2CD/DVD und die Sun-Box von Charly (die ich in der Zwischenzeit hier neu noch billiger gesehen hätte, als wofür ich sie bestellt habe, grrr).

    Anyway, gekauft habe ich also mittlerweile noch:

    – Sings the Ballads of The True West
    – Silver
    – America
    – At Madison Square Garden

    Die letzten beiden gab’s in einer Karton-Box etwas billiger, daher hab ich „America“ jetzt auch noch, obwohl das nicht auf der Kaufliste stand. Die alte Flagge war nicht zu haben, aber ich muss ja eh gelegentlich noch nach mehr Ausschau halten…

    Danke Euch allen für die Tips!

    Und wenn ich mir eine kleine/grosse/mühsame Frage erlauben darf: weiss jemand fürs „Legend“-Set, auf welchem Album jeweils die Singles enthalten waren?

    Und noch was: wer spielt denn Saxofon auf… wo war das schon wieder, „Orange Blossom Special“, glaub ich? Ein kleines Solo… die Trompeter von diesen Sessions sind in den Credits von „The Legend“ angegeben, aber zum Saxophonisten gibt’s keine Angaben!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #123: 12.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #909965  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 14,837

    Auf dem 1965-er Album „Orange Blossom Special“ von Columbia ist Boots Randolph als Saxofonist gelistet.

    --

    Hey! Ho! Let's GO!!!!!!
    #909967  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,501

    Oh, danke! Auf dem Mini-LP Cover aus dem „Original Albums“ Set gibt’s keine Angaben zum Line-Up und in der Box ging der wohl einfach unter!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #123: 12.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #909969  | PERMALINK

    prometheus-1969

    Registriert seit: 23.05.2011

    Beiträge: 27

    Ich kann die Johnny Cash CD-Boxen der Firma Bear Family empfehlen, sie sind nicht ganz preiswert, aber die unterschiedlichen Boxen decken die Jahre 1955-1969 ab.

    --

    Wer heut' noch hoffen macht, der lügt! Doch wer die Hoffnung tötet, ist ein Schweinehund. (Wolf Biermann)
Ansicht von 5 Beiträgen - 46 bis 50 (von insgesamt 50)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.