BRITKRAUTS

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 94)
  • Autor
    Beiträge
  • #11668183  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,999

    Sehr feine Nummer beim Video wär ich auch beim imposter und würde das erste nehmen mit dem Gesang würde ich ihm auch zustimmen.

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11668271  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    Vielen Dank schon mal – gute Ohren, mein lieber Imposter, beim Palazzo-Video ist der Final-Mix hinterlegt, bei dem Zehtkeller-Video ist es noch ein deutlich früherer Rough-Mix! Den Gesang wollte Sharon nicht weiter vorn haben. Natürlich macht das Palazzo-Video optisch mehr her, es gab nur bei uns eine starke Meinung, dass der ganze Ausdruck der Band und auch der Schnitt bei dem Zehntkeller-Video besser rüberkommt, aber das ist halt unser interner Blick und deshalb ist es gut Rückmeldungen von außen zu bekommen!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11668491  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,187

    Ich finde das Palazzo- Video auch attraktiver, wobei der Sound im Keller natürlich besser ist. Und ja, der Schnitt und das klarere Bild im Keller hat auch was. Eure Band- Banner ist scheusslich, aber das ist mein persönlicher Geschmack. Die Vocals könnten schon einen Ticken weiter nach vorn, im Keller fehlt die lustige Melodica, deren Solo aber auch auf dem Keyboard funzt. Und schade, dass Dein Solo langsam ausgeblendet wird, gerade die letzten Licks, die noch zu hören sind, hätten komplett gespielt werden dürfen, vielleicht mit einem finalen Refrain. Aber alles mein persönlicher Geschmack. Guter Song.

    --

    Hellhounds in my passway
    #11722491  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    These are troubled times. Waging war on a neighbor country just to prove – well, what? – is so embarrassing. Makes you feel helpless. This is what this song is about. It’s a new song of our new album and we never hoped that it would become so true again. Make love, not war!
    Wir leben in furchtbaren Zeiten. Ein Nachbarland kriegerisch zu bedrohen um – was eigentlich? – zu beweisen, ist so armselig. Man steht hilflos davor. Davon handelt dieser Song. Es ist ein neuer Song, von unserem neuen Album und wir haben wirklich nicht geglaubt, dass er noch mal so aktuell werden würde. Stoppt den Krieg!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11722497  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 59,022

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11745471  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    Liebe Freunde,

    der Frühling ist da und auch wenn es sonst in der Welt momentan eher traurig zugeht, versuchen wir trotzdem mit einer gewissen Vorfreude Veranstaltungen für das Jahr 2022 zu planen.

    Denn wir haben endlich unser neues Album „Sound Of Our Lives“ fertig gestellt. 10 neue Songs aus unserer Feder, die wir mit großer Sorgfalt und vor allem ohne Deadline produziert haben. Wir freuen uns sehr darauf dieses Werk mit Euch zu teilen und die Songs auch live für Euch zu spielen.

    Am 06.05.2022 feiern wir um 20 Uhr die Veröffentlichung des Albums mit einem Release-Gig in den Kulturbrücken Jungbusch (Böckstraße 21 in Mannheim), zu dem wir Euch herzlich einladen! Wir werden die Songs von „Sound Of Our Lives“ alle spielen, dazu kommen bestimmt auch Lieder von unserem Debütalbum „One Of These Days“  und vielleicht auch noch ganz neue Nummern.

    Das Album wird in klassischer Form als wunderschön gestaltete CD im Papp-Klappcover erscheinen, aber auch zum Download und Stream auf allen bekannten Plattformen verfügbar sein.

    Exklusiv für Euch hier über im RS-Forum bieten wir Euch die Möglichkeit die von uns für Euch individuell signierte CD bereits vor dem 06.05. zu bekommen! Dazu schickt Ihr uns eine Mail an jan@britkrauts.de und schreibt dort, wie viele Exemplare Ihr möchtet und auf welchen Namen  die jeweilige Widmung lauten soll. Eine CD kostet 10,- Euro, dazu kommt noch eine Versandgebühr von 2,- Euro. Die Zahlungsarten schreiben wir Euch dann als Antwort auf Eure Bestellung.

    Und dazu gibt es noch einen weiteren exklusiven Bonus für Euch: Es gibt keinen offiziellen Vorverkauf für unseren Release-Gig, aber über die gleiche Mailadresse könnt Ihr Euch auf die Gästeliste bringen, die Euch auch wenn es an dem Abend voll werden sollte den Eintritt garantiert.  Zum Eintrittspreis von 8,- Euro pro Person könnt Ihr auf diese Weise sicher dabei sein.

    Aber jetzt kommt das Super-Angebot: Eine individuell signierte CD und zwei Gästelistenplätze bieten wir Euch im Paket für 20,- Euro an! Schreibt uns eine Mail!

    Wir freuen uns sehr endlich wieder für Euch zu spielen und mit Euch zu feiern!

    Alles Liebe,

    Eure BRITKRAUTS

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11745523  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,187

    Wir sehen uns im Mai, Jan.

    --

    Hellhounds in my passway
    #11745961  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    Sehr cool, Maik!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11754673  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11758699  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11780621  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    stormy-mondayWir sehen uns im Mai, Jan.

    Wir müssen aufgrund einer akuten Corona-Erkrankung von yours truly den Gig leider verschieben. Neues Datum ist der 27.05., gleiche Location, gleiche Uhrzeit, aber drei Wochen später – hoffe Du hast da auch Zeit, @stormy-monday!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11780687  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,412

    Vor zwei Wochen habe ich das erste Mal den soziokulturellen Projektladen Kulturbrücken in der Böckstraße im Mannheimer Stadtteil Jungbusch besucht. Dort rockten die beiden Hard’n’Heavy-Combos Bad But Loud und Endlos bei einem Benefizkonzert für die Ukraine. Gefällt mir gut, der Laden, sehr alternativ geprägt. Der Vorraum ist bestückt mit alten Sesseln, Stühlen und Tischen aus Omas Zeiten, an den Wänden hängen knallbunte afrikanische Gemälde. In einem Zwischengang steht rechts eine Bar mit Theke, links ein kleiner Raum mit Miniküche. Dort wurde für die Musiker und für die Besucher ein scharfes Chili zubereitet. Durch diesen Gang gelangt man in den hinteren Bereich, wo der Konzertsaal mit Bühne ist. Manchmal erscheinen Vertreter mittelgroßer Veranstaltungsagenturen in dem Laden, um die Räumlichkeiten zu checken, ob sie für eigene Konzertbuchungen in Frage kommen. Die Kulturbrücken befinden sich mitten im Mannheimer Multikultikiez, wo neben Studenten und Künstlern zahlreiche Nationalitäten das Zusammenleben üben.

    Vor fünf, sechs Jahren lieferten sich in der Ecke Böckstraße/Beilstraße zwei ausländische Gangs eine wilde Schlägerei mit Baseballschlägern und Holzlatten, in deren Verlauf auch Schüsse gefallen sein sollen. Hinterher fand die ermittelnde Polizei einige Straßen weiter in der Auffahrt zur Schnellstraße einen Revolver. Dieser Vorfall gibt jedoch ein falsches Bild vom Jungbusch wieder. Vor allem an den Wochenenden hüpft dort hauptsächlich junges Gemüse herum, in der Jungbuschstraße, wo sich eine Kneipe neben der anderen befindet, die Ausgehmeile. Die dortigen Anwohner beschweren sich regelmäßig über den Partylärm, zerbrochene Glasflaschen und rüde Jugendliche.



    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11780777  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    Das ist ein ganz toller Musikclub, wie früher. Ich denke an das alte Knust in Hamburg, wo wir oft gespielt haben oder das Molotov. Es ist sehr, sehr wertvoll für die immer noch lebendige Indie-Musikszene, dass es in der Region diesen tollen Laden gibt! Und für Bands, die von außerhalb kommen (oder die nicht mehr fahren können/wollen!) gibt es auch die Option auf ein Nachtlager für umme! Sowas ist ein Traum für die kleineren Acts!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11803033  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,815

    Es soll wohl irgendwie nicht sein. Ein Bandmitglied hatte vorgestern einen schweren Unfall und liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Aus diesem Grund müssen wir den Releasegig leider canceln. Wie es mit weiteren Terminen aussieht können wir momentan noch nicht sagen. Falls Ihr Interesse an der CD habt, sagt Bescheid – sie ist trotzdem erschienen!
    @stormy-monday

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11803037  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,513

    Oh nein. Schnelle und insbesondere nachhaltige Besserung an die betroffene Person! Das ist erst einmal wichtiger als alles andere. Den Britkrauts als Band weiterhin alles Gute!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 94)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.