Brauche Verkaufstipp

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #10401923  | PERMALINK

    muppes

    Registriert seit: 11.02.2018

    Beiträge: 6

    hmm, hast wohl Recht, atom. Danke für diese ehrliche Einschätzung. Dann sollte ich sie mit 200 € ansetzen?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10401925  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,159

    @atom
    Sehe ich genauso.

    --

    #10401927  | PERMALINK

    muppes

    Registriert seit: 11.02.2018

    Beiträge: 6

    Kann/darf/sollte man in discogs dann auch einen Link auf die Fotos setzen? Oder braucht es das nicht?

    --

    #10401929  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 16,672

    Ich würde in der Beschreibung darauf hinweisen, dass Du auf Wunsch Fotos verschickst. Du solltest bei discogs allerdings alle Beschreibungen auf Englisch formulieren. Du kannst durchaus mit 200 Euro beginnen, ich glaube aber nicht, dass jemand dafür kaufen wird. Nach ein paar Tagen kannst du ja immer noch den Preis schrittweise auf 100 Euro senken.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #10401931  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,159

    muppesKann/darf/sollte man in discogs dann auch einen Link auf die Fotos setzen? Oder braucht es das nicht?

    Preis mit 200 – 250,–€ mit Option „Angebot abgeben“
    „Bilder auf Anfrage“ wäre auch eine Möglichkeit.

    --

    #10401935  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,159

    @atom
    Ich hab‘ so ein Gefühl, dass 200,–€ durchaus erzielbar sind.
    Verrückte Sammler (im positiven Sinn) gibt es ja imner mal wieder.

    --

    #10402109  | PERMALINK

    catch-23
    XDreamyst

    Registriert seit: 06.07.2017

    Beiträge: 659

    muppesok, danke schon mal. Was würdest Ihr denn als Zustand der Platte ansetzen? „Good Plus“? „Good“? Und was wäre Eurer Meinung nach ein fairer Preis? Ich habe keinen Plattenspieler. Jemand im Plattenladen hatte sich die angeschaut und aufgelegt und meinte, es wäre ok. Beste Grüße, Muppes Nachtrag: Es ist zu bedenken, dass die Platte sehr selten ist und über 400 danach suchen…

     

    Das Vinyl scheint doch ziemlich ramponiert, um ein seriöses grading abzugeben muss man den Tonträger komplett durchhören.
    Niemand möchte für eine LP 100 Euro oder mehr ausgeben, um dann festzustellen, dass die Nadel hängen bleibt oder springt.

    --

    R U A Believer?
    #10402131  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 32,428

    So wie die Platte auf den Fotos aussieht, könnte eine professionelle Wäsche helfen. Ich glaube, dass dann gute Chancen bestehen, dass sie ohne große Störgeräusche durchläuft. Aber so nur aufgrund der Fotos würde ich keine 50 Euro dafür zahlen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 23. August 2018 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Platten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 21. August 2018 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1992, Teil 1!
Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.