Beste Alben des Jahres 1987

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 280)
  • Autor
    Beiträge
  • #11855967  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,789

    Update:

    01 R.E.M. – document
    02 David Sylvian – secrets of the beehive
    03 Thin White Rope – moonhead
    04 Sinead O’Connor – the lion and the cobra
    05 Meat Puppets – mirage
    06 The Young Gods – the young gods
    07 The Gun Club – mother juno
    08 Firehose – if’n
    09 Love & Rockets – earth sun moon
    10 Julian Cope – saint julian

    11 Green On Red – the killer inside me
    12 Sonic Youth – sister
    13 Siouxsie & The Banshees – through the looking glass
    14 Depeche Mode – music for the masses
    15 Red Hot Chili Peppers – the uplift momo party plan
    16 Tom Waits – franks wild years
    17 Guns N‘ Roses – appetite for destruction
    18 The Replacements – pleased to meet me
    19 Anthrax – among the living
    20 Public Enemy – yo! bum rush the show

    21 Element Of Crime – try to be mensch
    22 U2 – the joshua tree
    23 Rollins Band – life time
    24 Dead Can Dance – within the realm of a dying sun
    25 Jane’s Addiction – jane’s addiction (live)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #11905707  | PERMALINK

      ediski

      Registriert seit: 31.12.2016

      Beiträge: 6,512

      1987

      01 – Midnight Oil – Diesel And Dust
      02 – Haycock,Peter – Guitar And Son
      03 – David Lanz / Paul Speer – Desert Vision
      04 – Gary Moore – Wild Frontier
      05 – William Ellwood – Renaissance
      06 – United Jazz & Rock Ensemble – Round Seven
      07 – Jethro Tull – Crest Of A Knave
      08 – Friedemann – Indian Summer (Narada)
      09 – Black Sabbath – The Eternal Idol
      10 – Peter Buffett – The Waiting

      11 – Yes – Big Generator
      12 – Max Lässer’s Ark – Earthwalk
      13 – Wishbone Ash – Nouveau Calls
      14 – Christaal – Mystic Traveler
      15 – Mr. Mister – Go On …
      16 – Isildurs Bane – Eight Moments of Eternity
      17 – Deep Purple – The House Of Blue Light
      18 – Tony MacAlpine – Maximum Security
      19 – Little Steven – Freedom no compromise
      20 – Sting – … Nothing Like The Sun

      21 – Bruce Mitchell – Hidden Pathways
      22 – Klaus Schønning – Arctic Light
      23 – Andy Sheppard – Andy Sheppard
      24 – Level 42 – Running In The Family
      25 – Barclay James Harvest – Face To Face
      26 – John Waite – Rover’s Return
      27 – The Cure – Kiss Me, Kiss Me, Kiss Me
      28 – The Church – Starfish
      29 – David Sylvian – Secrets Of The Beehive
      30 – Marillion – Clutching At Straws

      31 – Rush – Hold Your Fire
      32 – Melvin James – The Passenger
      33 – Mark Isham / Art Lande – We Begin
      34 – David Arkenstone – Valley In The Clouds
      35 – Jesse Allen Cooper – Softwave
      36 – Santana – Freedom
      37 – Vinnie Moore – Mind’s Eye
      38 – Andy Taylor – Thunder
      39 – Roger Hodgson – Hai hai
      40 – Terje Rypdal & The Chasers – Blue

      41 – Silent Running – Walk On Wire
      42 – Slauerhoff – Bismillah
      43 – Screaming Tribesmen – Bones & Flowers
      44 – Flash & The Pan – Nights In France
      45 – The Sound – Thunder Up
      46 – Scott Cossu – She Describes Infinity
      47 – Michael Gettel – Intricate Balance
      48 – Andy Summers – XYZ
      49 – Armoured Saint – Raising Fear
      50 – Spear Of Destiny – Outland

      51 – Whitesnake – 1987
      52 – Capercaillie – Crosswinds
      53 – Joe Satriani – Surfing With The Alien
      54 – Haze – Stoat & Bottle
      55 – Saga – Wildest Dreams
      56 – Aerosmith – Permanent Vacation
      57 – Thompson Twins – Close To the Bone
      58 – Passport – Heavy Nights
      59 – Pink Floyd – A Momentary Lapse Of Reason
      60 – Michael Furlong – Breakaway

      61 – Hooters – One Way Home
      62 – Earth,Wind & Fire – Touch The World
      63 – Crowded House – Crowded House
      64 – Working Week – Surrender
      65 – Wayne Shorter – Phantom Navigator
      66 – Jan Hammer – Escape From Television
      67 – Mason Ruffner – Gipsy blood
      68 – Montrose – Mean
      69 – The Chills – Brave Words
      70 – Carlos Santana – Blues For Salvador

      71 – Stewart Copeland – The Equalizer & Other Cliff Hangers
      72 – Trouble – Run To The Light
      73 – Squeeze – Babylon And On
      74 – Icehouse – Man Of Colours
      75 – The Triffids – Calenture
      76 – Alan Parsons Project – Gaudi
      77 – Oregon – Ecotopia
      78 – The Nits – In The Dutch Mountains
      79 – Gandalf – The Universal Play
      80 – Eric Tingstad / Nancy Rumbel / David Lanz – Woodlands

      81 – Supertramp – Free As A Bird
      82 – Fleetwood Mac – Tango In The Night
      83 – Pete Bardens – Seen One Earth
      84 – REO Speedwagon – Life As We Know It

      --

      #11905815  | PERMALINK

      sokrates
      Bound By Beauty

      Registriert seit: 18.01.2003

      Beiträge: 18,813

      @ediski: „Klong“ – bei der Nr. 1 stimmen wir überein.

      --

      „Weniger, aber besser.“ D. Rams
      #11905891  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,629

      Uodat
      01. R.E.M. – Document *****
      02. U2 – The Joshua Tree
      03. Van Morrsion – Poetic Champions Compose
      04. Deacon Blue – Raintown
      05. David Sylvian – Secrets Of The Beehive
      06. Michael Jackson – Bad
      07. Bruce Springsteen – Tunnel of Love ****1/2
      08. John Cougar Mellencamp – The Lonesome Jubilee
      09. Jennifer Warnes – Famous Blue Raincoat
      10. Terence Trent D’Arby – Introducing The Hardline According
      11. The Jesus And The Mary Chain – Darklands
      12. Pet Shop Boys- Actually
      13. Runrig – The Cutter & the Clan ****
      14. Suzanne Vega – Solitude Standing
      16. Sting – Nothing Like The Sun
      15. TheTriffids – Calenture
      16. Marillion – Clutching At Straws
      17. Dead Can Dance – Into The Realm Of A Dying Sun
      18. The Smiths – Strangeways, Here We Come
      19. Pat Metheny Group – Still Life
      20. The Silencers – A Letter From St. Paul
      21. Heart – Bad Animals
      22. Lloyd Cole And The Commotions – Mainstream
      23. The Railway Children – Reunion Wilderness
      24. Nanci Griffith – Lone Star State of Mind
      25. Richard Barone – Cool Blue Halo
      26. Depeche Mode – Music For The Masses
      27. Guns´n´Roses – Appetite For Destruction
      28. Sisters of Mercy – Floodland
      29. The Hooters – One Way Home ****-
      30. Chris Isaak- Chris Isaak
      31. The Brandos – Honor Among Thieves ***1/2
      32. Fleetwood Mac – Tango In The Night
      33. IQ – Nomzamo
      34. Jethro Tull – Crest Of A Knave
      35. Clannad – Sirius
      36. The Christians – S/T
      37. Danny Wilson – Meet Danny Wilson
      38. Yes – Big Generator ***1/2-
      39. The Kinks – Think Visual ***+
      40. The Nits – In The Dutch Mountains

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #11905959  | PERMALINK

      mozza
      Captain Fantastic

      Registriert seit: 26.06.2006

      Beiträge: 77,772

      @onkel-tom

      23 der gelisteten Alben habe ich auch.
      Aber wo zum Teufel ist Live In Australia geblieben? Und wo ist John Hiatt mit Bring The Family?

      Ansonsten zum Teil erfreuliche Wertungen aus meiner Sicht, z. B. die 4 1/2 für Actually. Überraschend die volle Lotte für Bad und auch Springsteens Tunnel of Love kommt sehr gut weg.

      zuletzt geändert von mozza

      --

      young, hot, sophisticated bitches with an attitude
      #11905963  | PERMALINK

      wolfgang

      Registriert seit: 19.07.2007

      Beiträge: 24,188

      Vom Onkel habe ich gerade mal sechs Alben und vom Edi elf. 1987 war ein schwaches Jahr.

      --

      Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
      #11905967  | PERMALINK

      mozza
      Captain Fantastic

      Registriert seit: 26.06.2006

      Beiträge: 77,772

      wolfgangVom Onkel habe ich gerade mal sechs Alben

      IQ, Jethro Tull, Kinks, Marillion, U2 und Yes?

      --

      young, hot, sophisticated bitches with an attitude
      #11905969  | PERMALINK

      wolfgang

      Registriert seit: 19.07.2007

      Beiträge: 24,188

      mozza

      wolfgangVom Onkel habe ich gerade mal sechs Alben

      IQ, Jethro Tull, Kinks, Marillion, U2 und Yes?

      Fast, ersetze U2 durch Sting. Was wir uns doch kennen…

      --

      Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
      #11905973  | PERMALINK

      mozza
      Captain Fantastic

      Registriert seit: 26.06.2006

      Beiträge: 77,772

      wolfgang

      mozza

      wolfgangVom Onkel habe ich gerade mal sechs Alben

      IQ, Jethro Tull, Kinks, Marillion, U2 und Yes?

      Fast, ersetze U2 durch Sting. Was wir uns doch kennen…

      In der Tat… ich sage immer, meine Menschenkenntnis wird nur noch von meiner Warmherzigkeit übertroffen! :heart:

      --

      young, hot, sophisticated bitches with an attitude
      #11905997  | PERMALINK

      clau
      Coffee Bar Cat

      Registriert seit: 18.03.2005

      Beiträge: 91,180

      Ich habe auch sechs Alben aus Onkels Liste.

      --

      How does it feel to be one of the beautiful people?
      #11906001  | PERMALINK

      mozza
      Captain Fantastic

      Registriert seit: 26.06.2006

      Beiträge: 77,772

      clauIch habe auch sechs Alben aus Onkels Liste.

      Van Morrison, The Smiths, Lloyd Cole, Pet Shop Boys, Chris Isaak, Suzanne Vega?

      --

      young, hot, sophisticated bitches with an attitude
      #11906081  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,629

      wolfgangVom Onkel habe ich gerade mal sechs Alben und vom Edi elf. 1987 war ein schwaches Jahr.

      Aber nur aus Sicht eines Hardrock Fans.

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #11906085  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,629

      wolfgang

      mozza

      wolfgangVom Onkel habe ich gerade mal sechs Alben

      IQ, Jethro Tull, Kinks, Marillion, U2 und Yes?

      Fast, ersetze U2 durch Sting. Was wir uns doch kennen…

      Also außer Sting war das Raten hier aber auch keine Meisterleistung.  ;-)

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #11906087  | PERMALINK

      onkel-tom

      Registriert seit: 23.02.2007

      Beiträge: 42,629

      mozza@onkel-tom 23 der gelisteten Alben habe ich auch. Aber wo zum Teufel ist Live In Australia geblieben? Und wo ist John Hiatt mit Bring The Family? Ansonsten zum Teil erfreuliche Wertungen aus meiner Sicht, z. B. die 4 1/2 für Actually. Überraschend die volle Lotte für Bad und auch Springsteens Tunnel of Love kommt sehr gut weg.

      Elton Live ist nicht im Bestand. Hab auch nicht vor da noch tätig zu werden. John Hiatt hab ich tatsächlich übersehen. Muss ich bei Gelegenheit mal wieder reinhören. Werde dann ergänzen. Zu der Wertung muss ich sagen, dass ich ja über die letzten Monate mir alles nochmal angehört und auch Einzelbewertungen der Alben durchgeführt habe. Und ja, da kam dann dieses Ergebnis heraus.  :yes:

      --

      Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
      #11906089  | PERMALINK

      dengel

      Registriert seit: 08.07.2002

      Beiträge: 73,678

      Fünf gemeinsame, Onkel. Erfreulich ist das gute Abschneiden von John Mellencamp. Die Clutching At Straws hätte ich weiter vorne erwartet.

      --

    Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 280)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.